Kategorie: Verbraucherinformationen

Rückruf: CooperVision ruft Kontaktlinsenpflegemittel „Hy-Care® All-in-One“ zurück

Der Kontaktlinsenhersteller CooperVision informiert über den Rückruf der Hy-Care® All-in-One Lösung (und anderer Markenvarianten dieses Produkts) in den Flaschengrößen 60 ml-, 100 ml-, 250 ml-, 360 ml- und 380 ml. Wie das Unternehmen mitteilt, haben Untersuchungen ergeben, dass das Produkt unter Umständen keine angemessene Desinfektionsleistung gegen hohe Konzentrationen bestimmter Hefen...

Achtung: Schüco warnt vor Stromschlaggefahr bei Solarmodulen

Schüco hat eine dringende Warnung bezüglich Stromschlaggefahr bei Solarmodulen herausgegeben. Auf Wunsch des Unternehmens geben wir diese Warnung nachfolgend im Wortlaut wieder. Schüco informiert! Als ehemaliger Hersteller u.a. von hochwertigen Solarmodulen mussten wir kürzlich im Rahmen unserer aktiven und passiven Produktbeobachtungspflicht leider feststellen, dass bestimmte Solarmodule unseres Hauses von einem...

Rapex-Meldung: Miserable Schutzwirkung bei angeblichen FFP2 Masken für Kinder

Das europäische Schnellwarnsystem Rapex warnt vor angeblichen FFP2 Masken für Kinder. Der Meldung zufolge wird die Markenbezeichnung widerrechtlich verwendet.  Wir empfehlen die Rückgabe in den jeweiligen Verkaufsstellen bzw. bei den jeweiligen Händlern   Übersicht der RAPEX-Meldung Die Generaldirektion Gesundheit und Verbraucherschutz der Europäischen Kommission informiert: Bild(er): RAPEX – © Europäische Gemeinschaften,...

foodwatch-Labortest findet gefährliches Mineralöl in Knorr Brühwürfeln, Nusspli-Creme und Nutella

Verbraucherorganisation fordert EU-weiten Grenzwert  152 Produkte aus Europa im Test: jedes achte ist belastet in Deutschland: Knorr-Produkte, Nusspli-Creme und Nutella mit erhöhten Mineralölwerten Verbraucherorganisation fordert: Bundesregierung muss sich für EU-Grenzwert einsetzen! Brühwürfel, Schokocreme, Margarine: Viele Lebensmittel sind mit gefährlichen Mineralölrückständen belastet, wie ein europaweiter Labortest von foodwatch zeigt. Die Verbraucherorganisation...

Rückruf: ROSSMANN ruft „ISANA Wasserspray AQUA“ wegen Keimbelastung zurück

Die Drogeriemarkt-Kette ROSSMANN informiert über den Rückruf des Artikels „ISANA Wasserspray AQUA“ in der Größe 150 ml mit untenstehenden Chargennummern. Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass die oben genannten Produkte mikrobiologisch belastet sind und die Bakterien Burkholderia cenocepacia sowie Ralstonia spp. aufweisen. Dies wurde im Rahmen von...

Achtung: Produktfälschung von löslichem Kaffee mit Glassplittern im Umlauf

Derzeit ist eine Produktfälschung von löslichem Kaffee im Umlauf, die Glas- und Plastiksplitter enthalten kann. Es handelt sich um ein gefälschtes Produkt in einer Verpackung, die optisch wie eine veraltete Version von Nescafé Gold aussieht. In der Gestalt des gefälschten Produkts war diese nicht im Handel erhältlich. Auch wird die...

Rückruf und sofortiger Fahrstopp für Riese & Müller Cargo-Bike-Modell Packster 70

Riese & Müller ruft mit sofortiger Wirkung das Cargo-Bike-Modell Packster 70 in den Produktionsstandort nach Mühltal zurück. Betroffen sind alle Modelle, die seit Auslieferungsbeginn und bis einschließlich 06. Oktober 2021 ausgeliefert worden sind. Gleichzeitig wird mit sofortiger Wirkung die Produktion und Auslieferung des Produkts gestoppt. Zum Schutz der Kund*innen darf...

Bei Gluten-Unverträglichkeit: Nestlé warnt vor Verzehr von Smarties Adventskalender

Nestlé Deutschland weist ausdrücklich auf ein fälschlich aufgedrucktes „GlutenfreiLogo“ auf Smarties Adventskalender hin und warnt Verbraucher:innen mit GlutenUnverträglichkeit (Zöliakie) vor dem Verzehr. Bei dem Produkt Smarties Adventskalender gab es eine fehlerhafte Verwendung des „Glutenfrei-Logos“ (durchgestrichene Ähre) auf der Rückseite der Verpackung, obwohl eine der Figuren glutenhaltiges Getreide enthält. Nur die Figur...

Rückruf: Ethylenoxid – DECATHLON ruft verschiedene Futterzusätze für Pferde zurück

Der Sportartikelhersteller und -händler DECATHLON ruft verschiedene Futterzusätze der Reitsportmarke Fouganza mit sofortiger Wirkung zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, liegt bei den Produkten der Ethylenoxid-Gehalt über dem zugelassenen Grenzwert. Betroffen sind Produkte, die zwischen dem 20. Januar 2021 und einschließlich dem 20. September 2021 erworben wurden. Betroffener Artikel FUTTERZUSATZ BIOTINE...

Achtung Verletzungsgefahr: Behörde warnt vor elektrischen Markisen des Herstellers Exclusiv-Home GmbH

Das staatliche Gewerbeaufsichtsamt Lüneburg warnt eindringlich vor dem Betrieb von elektrischen Markisen des Herstellers Exclusiv-Home GmbH aus den Jahren 2010 bis 2013, da es bei diesen zu gefährlichen Fehlfunktionen mit unkontrollierten Bewegungen kommen kann, wodurch eine erhebliche Verletzungsgefahr droht. Die Ursache liegt demnach an dem verbauten Toldomatik Markisenmotor. Betroffen davon...

Rückruf: Gasaustritt möglich – Dometic ruft Wohmobil Flüssiggas-Kochfelder zurück

Dometic informiert über den Rückruf von Flüssiggas-Kochfeldern, die in Wohmobilen verbaut sind. Wie das Unternehmen mitteilt, gibt es Hinweise auf eine potenzielle Undichtigkeit im Bereich der in Kochfeldern verbauten Kochfeld-Regler und/oder Rohrzuleitungen, es besteht die Gefahr von schweren Verletzungen.  Infolge dieser Undichtigkeit kann es während der Lebensdauer der Produkte zu...

Verbraucherzentrale NRW warnt vor Gesundheitsgefahren durch Bambusgeschirr

Produkte aus Plastik mit Bambus als Füllstoff sind potenziell gesundheitsgefährdend und nicht für Lebensmittel zugelassen Als nachhaltiger beworbenes Geschirr besteht häufig nicht nur aus Bambus und anderen Naturmaterialien, sondern auch aus Kunststoffen. Letztlich handelt es sich um Plastikprodukte, denen Bambusmehl oder -späne, Maisstärke, Reishülsen oder Weizenstroh zugesetzt sind. Bereits im...

TÜV-Verband informiert über Gefahren bei der Nutzung von Powerbanks

Beschädigungen oder falsche Handhabung erhöhen die Brandgefahr der mobilen Stromquellen +++ GS-Zeichen und Prüfzertifikate als Entscheidungshilfe beim Kauf +++ Powerbanks mit angemessener Kapazität und passenden Anschlüssen auswählen +++ Für die Sicherheit: Ladevorgang überwachen und Powerbanks richtig lagern Kaum eine Reise ist heute ohne Smartphone, Tablet, Kamera oder andere Wearables denkbar....

Rückruf: CamelBak ruft bestimmte Verschlusskappen der Podium-Trinkflaschen zurück

Die CamelBak Products LLC informiert über den Rückruf bestimmter Verschlusskappen, die mit den Podium-Trinkflaschen verkauft wurden. Wie das Unternehmen mitteilt, könnte sich ein kleines Silikonventil der betroffenen Verschlusskappen beim Trinken lösen und damit ein potentielles Erstickungsrisiko darstellen. Hat die Verschlusskappe einen dieser Datumscodes, ist die Verschlusskappe zur Sicherheit SOFORT zu...

Verpackungen im Test: Bei Fast-Food-Ketten kommen schädliche Chemikalien oft mit auf den Tisch

Ob Burgerbox, Pommestüte oder kompostierbare Suppenschüssel: Mit schädlichen Fluorchemikalien behandelte Essensverpackungen sind in europäischen Schnellrestaurants allgegenwärtig. Das zeigt eine gemeinsame Testreihe des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) mit den tschechischen Verbraucherschützern von Arnika und sieben weiteren Nichtregierungsorganisationen. „Die Ergebnisse sind höchst bedenklich. Fluorchemikalien sind umweltschädlich, potentiell gesundheitsgefährdend und...