Kategorie: Verbraucherinformationen

Apple startet Rücknahmeprogramm für USB-Netzteile

Wie Apple nun auch für deutsche Verbraucher informiert, weisen einige gefälschte Netzteile bzw. Netzteile von Drittherstellern womöglich Konstruktionsfehler auf und könnten Sicherheitsrisiken für Nutzer darstellen. Wie das Unternehmen betont, sind nicht alle Netzteile von Drittanbietern hiervon betroffen; um allen Kunden jedoch Netzteile ohne derartige Fehler zur Verfügung zu stellen, hat...

Verbraucherwarnung: Hema warnt vor Melamin Bechertassen

Das niederländische Einzelhandels-Unternehmen Hema mit Filialen in den Niederlanden, Belgien, Luxemburg, Frankreich und Deutschland warnt aktuell vor Melamin Bechertassen in vier verschiedenen Farben. Die betroffenen Bechertassen können Sprünge bekommen, wenn kochende Flüssigkeiten hineingefüllt werden. Dadurch besteht die Gefahr von Verbrühungen beim Nutzer.

Achtung Eltern: Sicherheitshinweis für IKEA SMILA Wandleuchten

Fast in jedem Kinderzimmer hängt eine, weltweit mehr als 23 Millionen mal. Die IKEA SMILA Wandleuchten gehörten bislang fast zur Grundausrüstung deutscher Kinderzimmer. UPDATE 11.12.2013: Achtung: Nachrüstung von IKEA SMILA Wandleuchten mit Kabelhalterungen Nun warnt IKEA und bittet alle Kunden (aktuell allerdings nur in Großbritannien), die eine IKEA SMILA Wandleuchte...

Update: Informationen zum Zauberbad von Tinti

In Frankreich läuft nach Untersuchungen der französischen Behörde DGCCRF aktuell ein Rückruf für das Tinti Zauberbad. Als Grund für den Rückruf wird gemeldet, dass die nach Auflösung der Badekugeln freigegebenen kleinen Kapseln von Kindern verschluckt werden könnten. Im inneren dieser Kapseln befinden sich Aufquellschwämme. Tinti hat umgehend auf unsere telefonische Anfrage geantwortet! ...

Canon Reparaturmaßnahme zu EOS-1D X/EOS-1D C Kameras

Wichtige Bekanntmachung zur EOS-1D X/EOS-1D C Durch ungleichmäßige Schmierung des Fokussiermechanismus können bei manchen der nachfolgend aufgeführten Produkte mit der Zeit folgende Probleme auftreten: Der Autofokus sucht, stellt aber nicht auf das Motiv ein. (Die Ursache hierfür sind kleinste Teilchen, die durch Verschleiß aufgrund der zuvor beschriebenen ungleichmäßigen Schmierung entstehen.)

Chrom VI in Leder: Reno nimmt Kleinkinderschuh der Marke Bama Kids zurück

Die Stiftung Warentest hatte in den Kinderschuhen eine Überschreitung des Grenzwerts von Chrom VI festgestellt Wie das Unternehmen mitteilt, wurde nach dem Hinweis der Stiftung Warentest auf eine mögliche Belastung des Schuhs mit Chrom VI der Kleinkinderschuh der Marke Bama Kids in Sinne des vorbeugenden Verbraucherschutzes, bereits im Mai aus...