Autor: CleanKids-Magazin

Rückruf: Glassplitter – Herrmannsdorfer Landwerkstätten rufen verschiedene Produkte zurück

Die Herrmannsdorfer Landwerkstätten rufen die Produkte Herrmannsdorfer Sauce Bolognese 400ml Glas MHD 18.05.2020, Herrmannsdorfer Rinderroulade 400g Glas MHD 19.05.2020 und Herrmannsdorfer Schweinebratensauce 400ml Glas MHD 19.05.2020 zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde in einem Produkt ein Glassplitter gefunden. Es kann demnach nicht ausgeschlossen werden, dass sich auch in anderen Gläsern...

Lebensmittelfarben: Sind die bunten Farben für Kinder ungesund?

Kinder lieben Süßes und Buntes gleichermaßen. Vor allem wenn Kuchen und Kekse in leuchtend bunten Farben auf dem Tisch liegen, können die meisten Kinder nicht widerstehen und greifen zu. Doch sind die Lebensmittelfarben wirklich so gesund? In vielen Haushalten gehören Lebensmittelfarben mittlerweile einfach dazu. Mit ihnen lassen sich Teige, Cremes...

Fluorid-Zahnpasta für Kinder – Angst liegt Missverständnis zugrunde

Immer mehr Familien suchen nach Alternativen zu Fluorid-Zahnpasta – doch die geschürte Angst ist unnötig. Seit Jahren hält sich die Annahme, dass fluoridhaltige Zahnpasta ungesund ist, wacker. Viele Eltern haben mittlerweile sogar Angst und fürchten ein Gesundheitsrisiko. Doch die von vielen Seiten geschürte Angst basiert auf einem Missverständnis und die...

Rückruf: Chrom VI – Deiters ruft „Lederhose Babette“ in den Farben pink und lila zurück

Die Deiters GmbH informiert über den Rückruf des Artikels  „Lederhose Babette“ in den Farben pink und lila aufgrund eines zu hohen Chrom VI Gehalts im Leder. Deiters ist nach eigenen Angaben Marktführer für Verkleidungen aller Art und in Deutschland auch mit mehreren Stores vertreten. Verbraucher sollten betroffene Lederhosen nicht weiter...

Rückruf: Verletzungsgefahr – Action ruft Samthocker mit goldenem Sockel zurück

Action B.V. warnt Kunden vor der Verwendung des unten dargestellten Artikels „Samthocker mit goldenem Sockel“. Wie die Action Service & Distributie B.V. mitteilt, gibt es unterschiedliche Fertigungsvarianten des goldenen Hockers. In einigen Fällen kann die Oberfläche zu scharf sein und bei Berührung Verletzungen an Füßen und Händen verursachen. Das Produkt...

Rückruf: Nicht deklariertes Allergen Sesam in „DELI GENUSS Würziger Karotten-Aufstrich mit Ingwer“

Die Firma A-ware Tapas b.v., ruft das Produkt DELI GENUSS Würziger Karotten-Aufstrich mit Ingwer mit dem MHD 25.11.19 zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde aufgrund eines Etikettierungsfehlers bei dem Artikel ein falsches Bodenetikett aufgebracht. Somit fehlt der Hinweis, dass das Produkt die Zutat “Sesampaste” enthält. Dies kann bei Personen, die...

Rückruf: Chlorat in tiefgekühltem Pangasiusfilet via Aldi-Nord

Die Clama GmbH & Co. KG informiert über den Rückruf des Tiefkühlproduktes „Golden Seafood Pangasius-Filet, 475 g“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 06.03.2021 und der Chargennummer VN126 VI017 zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde im Rahmen einer Kontrolle ein erhöhter Gehalt an Chlorat nachgewiesen. Eine gesundheitliche Beeinträchtigung kann nicht mit abschließender Sicherheit...

Verband kinderreicher Familien fordert Mehrwertsteuersenkung auch für Windeln

Der Verband kinderreicher Familien fordert, die Mehrwertsteuer auf Windeln und Kinderhygiene-Produkte zu senken. Aktuell wurde eine Senkung der Mehrwersteuer auf Artikel der Monatshygiene beschlossen mit dem Argument, dass es sich nicht um Luxus, sondern um unausweichliche Artikel handele. Auch mit dem Hinweis der einseitigen Belastung der Frauen im Sinne des...

Zusammensetzung von Säuglingsnahrungen – Was gehört in Babys Fläschchen?

Stiftung Kindergesundheit und internationale Experten beanstanden die geplanten Vorgaben der EU für die Zusammensetzung von Säuglingsnahrungen Frisch soll die Nahrung sein, vollwertig und gesund, möglichst naturbelassen und ohne Chemie – wer wollte da widersprechen? Babys haben kein Problem damit: Ihre Nahrung, die Muttermilch, entspricht diesen Forderungen optimal, betont die Stiftung...

Rückruf: Vorzeiger Verderb – Weihenstephan ruft H-Milch und H-Kakao zurück

Die Molkerei Weihenstephan GmbH ruft die Weihenstephan H-Milch 3,5% Fett (1 Liter) und den Weihenstephan H-Kakao (1 Liter) zurück. Ein Produktionsfehler führt vereinzelt zum vorzeitigen Verderb des Produktes, der optisch und über Geruch deutlich erkennbar ist. Zum aktuellen Zeitpunkt sind gesundheitliche Beeinträchtigungen unwahrscheinlich, können aber auch nicht vollständig ausgeschlossen werden....