Kategorie: Schwangerschaft & Baby

SARS-CoV-2: Risiken in der Schwangerschaft erhöht

Es stand zu befürchten, dass Schwangere ein erhöhtes Risiko haben, schwer an COVID19 zu erkranken, denn auch eine Influenza-Infektion gefährdet Mutter und Kind. Zwei neue Publikationen bestätigen jetzt diese Vermutung. (dgk) Daten aus England fassen die Auswertung des Klinikregisters vom St. George’s Hospital in London zusammen. Untersucht wurde der Verlauf...

Die passende Geburtskarte für jeden Anlass

Eine Geburt ist ein aufregendes Ereignis. Ob man selbst Nachwuchs bekommt oder aber die Freunde, Verwandten oder Bekannten – eine passende Geburtskarte ist eine schöne Möglichkeit, Glück zu wünschen oder den Liebsten mitzuteilen, dass der Nachwuchs zur Welt gekommen ist. Die Geburtskarte – ein Andenken für alle Der Stolz ist...

Wie gefährlich ist Covid-19 für Schwangere und Neugeborene?

Vor einem Jahr etablierten Mitarbeitende des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein und Dresden unter der Schirmherrschaft der Deutschen Gesellschaft für Perinatale Medizin (DGPM) das CRONOS-Register, um Auswirkungen von Covid-19 auf Schwangere und deren Neugeborene zu erfassen. Mittlerweile wurden von mehr als 2.000 Schwangeren in Deutschland Daten erhoben. Die gewonnenen Erkenntnisse ermöglichen wissenschaftliche Empfehlungen...

Fläschchen-Hygiene: Sterilisatoren im Typen-Vergleich

Während der ersten Monate ist das Immunsystem von Säuglingen besonders sensibel. Trotz anfänglichen Nestschutzes können so manche Keime und Erreger den kleinen Körpern zu schaffen machen. Aus diesem Grund spielt die Fläschchen- und Schnuller-Hygiene in dieser zeit eine besonders wichtige Rolle. Mit Sterilisatoren lässt sich diese leicht erzielen. Ein Überblick...

Ratgeber der Stiftung Warentest: Hurra, Schwanger! Entspannt durch die 40 Wochen

  Jede Schwangerschaft ist ein Abenteuer. Ungeahnte Gefühle, körperliche Veränderungen, Neugier und Angst. Eine Schwangerschaft ist für die werdenden Eltern eine besondere und intensive Zeit. Hurra, Schwanger, der neue Ratgeber der Stiftung Warentest gibt Antworten auf alle wichtigen Fragen. Es geht dabei um Gesundheit, Gefühle und Erst­ausstattung genauso wie um Job...

Die Windeltorte – Grundausstattung und kreatives Geschenk

Windeltorten sind eine Hommage an die Hochzeitstorte – nur eben für einen anderen Anlass. Aus zusammengerollten und kunstvoll drapieren Windeln werden wunderschöne Konstruktionen geschaffen, die ein wahrer Augenschmaus sind. Glichen die nicht essbaren Kunstwerke zu Beginn noch Torten, sind sie mittlerweile in unterschiedlichen Farben und Formen erhältlich. Somit ist für...

Ultraschall bei Schwangeren: Strahlenschutzverordnung und „Babykino”

Medizinisch indizierter Ultraschall bei Schwangeren stellt keine Ordnungswidrigkeit dar Berlin – Der Gesetzgeber untersagt im Paragraf 10 der seit dem 1. Januar 2021 verbindlich geltenden Strahlenschutzverordnung Ultraschalluntersuchungen im Rahmen der Schwangerenbetreuung ohne medizinische Indikation. Demnach stellen nichtmedizinische Ultraschallangebote wie das umgangssprachlich genannte Babykino eine Ordnungswidrigkeit dar. Der Paragraf 2 der Strahlenschutzverordnung definiert...

Babybreie im Test: 13 von 20 sind nicht optimal zusammengesetzt

Babymenüs im Glas bestehen meistens aus Gemüse, Fleisch und einem Satt­macher wie Kartoffeln, Nudeln oder Reis. Es gibt aber auch vegetarische Püree­mahl­zeiten. Die Stiftung Warentest hat 20 Fertigbreie getestet. 7 schneiden gut ab. „Viele Produkte“, so Projektleiter Dr. Jochen Wettach, „versorgen Babys aber nicht optimal mit Nähr­stoffen.“ Nach vier bis sechs...

Babys verstehen mehr, als wir denken

Babyglück: Etwa mit zwei Monaten beginnen Babys „richtig“ zu lächeln

Säuglinge können schon früh reflexartig die Lippen auseinanderziehen, aber erst mit zwei bis drei Monaten lächeln sie als Reaktion auf ihre Eltern bzw. Betreuer, wenn diese sich mit ihnen beschäftigen bzw. sie ebenso anlächeln. Dabei erfasst das Lächeln das gesamte Gesicht. „Es gibt individuelle Unterschiede und manche Kinder brauchen etwas...

Stillen wirkt sich auch positiv auf die Gefühle der Mutter aus

Oxytocin ist eines der wichtigsten Hormone, das eine positive Bindung zwischen Mutter und Kind fördert. Es ist auch als das „Kuschelhormon“ bekannt. Stillen fördert die körpereigene Produktion dieses „Wohlfühl-Hormons“. Forscher der Kyoto University und der Azabu University in Japan geben in einer aktuellen Studie, die sie in „Biology Letters“ veröffentlichten, neue Einblicke...