Kategorie: Familie & Erziehung

Partnersuche mit Kind: Online die große Liebe finden

Der Alltag als alleinerziehende Mutter oder Vater im Spagat zwischen Kindererziehung und Beruf ist oft ziemlich stressig. Zeit, um sich neu zu verlieben, bleibt da in den meisten Fällen kaum! Zudem hat rund jeder Dritte der 2,6 Mio Alleinerziehende in Deutschland das Gefühl, mit einem Kind schlechtere Chance bei der...

Studie zu Trennungskindern – Lieber bei Mama, bei Papa oder bei beiden?

Nach einer Trennung folgt oft der Kampf ums Kind. Bei welchem Elternteil der Nachwuchs bleiben soll, ist eine der umstrittensten Fragen in Scheidungsverfahren. Hierzulande ist das Residenzmodell die Regel. Trennungskinder leben bei einem Elternteil und der andere Teil erhält ein Umgangsrecht. Das Wechselmodell, bei dem sich Mutter und Vater die...

Steuertipps für junge Eltern – Kinderleicht sparen

Vor und nach der Geburt ihres Kindes können Eltern ordentlich Steuern sparen. Einige Vorteile gibt es automatisch, um andere müssen sich junge Eltern rechtzeitig kümmern – teilweise schon lange vor dem Geburtstermin. Finanztest gibt Steuertipps für junge Eltern. Geburtsvorbereitungskurs, Erstsemester-Screening, Akupunktur, Medikamente – alles was die Krankenkasse nicht erstattet kann als...

Der Eltern­ratgeber: TikTok, Snapchat und Instagram – Sichere Begleitung von Kindern in Social Media

Soziale Medien prägen den Alltag vieler Kinder und Jugend­licher. In „TikTok, Snapchat und Instagram“, dem neuen Ratgeber der Stiftung Warentest, erfahren Eltern, wie sie selbst den Über­blick behalten und ihren Nach­wuchs pädagogisch und tech­nisch bei der sicheren Nutzung unterstützen. Kinder können Risiken, Gefahren und Auswirkungen der sozialen Netz­werke selten richtig einschätzen....

Medienkonsum: Corona, Kinder und Medien – Frust und Chance

Stiftung Kindergesundheit über Risiken und Nutzen des intensiven Medienkonsums während der Corona-Pandemie Trifft Homeschooling auf Homeoffice, können Frust, Streit und Erschöpfung drohen. Wenn Kinder mit Tablet und Handy zuhause lernen und arbeiten müssen, verbringen sie noch viel mehr Zeit vor Bildschirmen und Displays als vor Corona. Das verschärft die in...

Hörbücher: Diese Titel sind für Kinder geeignet

Ganz nach dem Motto „Filme im Kopf“ sind Geschichten rund um Bücher und auch Hörbücher bei Kindern enorm beliebt. Letztere sind vor allem dann sinnvoll, wenn den Eltern nicht so viel Zeit bleibt, den eigenen Kindern so oft vorzulesen, wie diese es gerne hätten. Sie sind also eine ideale Ergänzung...

Erste Verantwortung: So lernen Kinder, auf den eigenen Rucksack aufzupassen

Kinder möchten oft von klein auf im Haushalt helfen, für ihre eigenen sieben Sachen verantwortlich sein und selbst entscheiden. Und das ist auch kein Wunder. Schließlich sehen sie die großen Erwachsenen täglich als Vorbild und möchten möglichst schnell genauso selbstständig sein. Auf der anderen Seite kennt wohl auch jedes Elternteil...

Vorlesen & Lesen: Gedruckte Bücher meist besser für Kinder als E-Books

Eine umfassende Durchsicht früherer Untersuchungen, die digitale Bücher mit gedruckten Büchern verglich, hat insgesamt ergeben, dass Kinder im Alter von 1 bis 8 Jahren digitale Versionen in der Regel weniger verstehen als gedruckten Buchausgaben (Review of Educational Research). Wenn digitale Bilderbücher jedoch die richtigen Ergänzungen enthalten, die den Inhalt der...

5 Nützliche Ratschläge zur Umgestaltung des Kinderzimmers

Ehe Sie sich versehen werden aus Kleinkindern Schüler oder Teenies. Dieser Entwicklung können Sie mit passenden Veränderungen im Kinderzimmer Rechnung tragen. Manchmal reicht es bereits, eine Wand neu zu streichen und die Accessoires wie Gardinen, Kissen oder Teppiche dem neuen Look anzupassen. Die kreative Wandgestaltung Es muss nicht immer eine...