CleanKids Magazin - Das Familienmagazin

Rückruf: Ethylenoxid in „Curry Madras“ und „Zimt“ der Gewürzmühle Friedberg

Die Gewürzmühle Friedberg informiert über den Rückruf der Artikel „Curry Madras – Köry aci“ mit dem MHD 10.08.2023 und „Zimt, gemahlen – Tarcin ögütülmüs“ mit dem MHD 30.04.2023 in verschiedenen Gebindegrößen. Wie das Unternehmen mitteilt, liegt der festgestellte Ethylenoxid-Gehalt über dem zugelassenen Grenzwert. Vom Verzehr wird abgeraten! Betroffener Artikel Artikel:...

Rückruf: Chrom VI in Däumling Mädchensandalen

Der Hersteller Däumling Schuhfabriken, Hermann Meyer GmbH informiert über den Rückruf der Mädchensandale Modell „Virginia“, Modellnummer 34007/1 Farbe 79 „Tomaia giallo“. Wie das Unternehmen mitteilt wurde im Rahmen von stichprobenartigen Untersuchungen des Artikels „Chrom VI“ nachgewiesen. Chrom VI kann bei Hautkontakt eine Beeinträchtigung der Gesundheit, in Form einer allergischen Reaktion...

Ei-Ersatz: 18 Produkte im Test – Verbraucherzentrale NRW prüft Inhaltsstoffe und Nährwerte

Fertige Ei-Ersatzprodukte sind eine unkomplizierte Möglichkeit, Eier zu ersetzen, haben aber auch Nachteile. Bessere Kennzeichnung von Herkunft und Ersatzzutat wünschenswert. Es gibt andere pflanzliche Alternativen wie Apfelmus oder Bananen Wer beim Backen von Makronen, Spritzgebäck, Kuchen & Co oder beim Zubereiten von Aufläufen, Pfannkuchen, Soßen und anderen Gerichten auf Eier, aber nicht...

Rückruf: Listerien – Hanseatic Delifoodruft 3 Sorten „Nautica Matjesfilets“ via Lidl zurück

Die Hanseatic Delifood GmbH ruft aktuell die Lebensmittel „Nautica Matjesfilets Nordische Art, 256g“, „Nautica Edle Matjesfilets nach nordischer Art mit Zwiebeln, 236g“ und „Nautica Edle Matjesfilets nach nordischer Art mit Gartenkräutern, 225g“ jeweils mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 07.12.21, der Losnummer L212451 und dem Identitätskennzeichen PL 10061801 WE zurück. Wie das Unternehmen...

Rückruf: Krankenhauskeim – Hema ruft Baby-Feuchttücher im 3er-Pack zurück

Das niederländische Einzelhandels-Unternehmen Hema mit Filialen in den Niederlanden, Belgien, Luxemburg, Frankreich und Deutschland ruft Baby-Feuchttücher 3er-Pack zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, haben Analysen ergeben, dass es bei einigen Packungen von Feuchttüchern für Babys mit den Artikelnummern 11.33.5160 und 11.33.5162 zu einer Verunreinigung mit resistenten Bakterien der Sorte Burkholderia cepacia gekommen sein könnte. Dies hat einen...

Rückruf: Verletzungsgefahr – Drahtstücke in „Freche Freunde Kichererbse Brezeln“ möglich

Die erdbär GmbH ruft das Produkt „Freche Freunde Kichererbse Brezeln“ in der 75g-Packung mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 25.6.2022 und der Chargen-Nummer L3431 (aufgedruckt auf der Packungsrückseite) der Marke Freche Freunde zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich in dem betroffenen Produkt Teile eines Drahtes befinden können....

Geschenkidee: Kugelschreiber mit Gravur

Wir alle haben wohl mindestens einen Kugelschreiber zu Hause. Der praktische Gegenstand wird im Alltag regelmäßig gebraucht und ist daher allgegenwärtig. Als Geschenk kann ein Kugelschreiber jedoch noch weitaus mehr. Wer einen Kugelschreiber gravieren lässt, der schenkt nämlich nicht nur praktisch, sondern auch bedeutungsvoll. Warum ein Kugelschreiber mit Gravur ein...

Technik-Oldies: So trennt man sich von ausrangierten Smartphones, Tablets und Co.

Verbraucherzentrale NRW gibt Tipps zum Umgang mit Technik-Oldies Mehr Akku, schnellerer Prozessor, bessere Kamera, größerer Bildschirm oder eine smartere Verknüpfung mit anderen Endgeräten: Unsere technischen Begleiter entwickeln sich immer weiter. Die aktuellen Rabattaktionen des Handels und das nahende Weihnachtsfest sind Anlässe, sich nach neuen Smartphones, Tablets, Notebooks, Laptops oder PCs...

Frische Luft und Bewegung – unersetzlich für die Gesundheit unserer Kinder

Laut Statistik lebten im Jahr 2020 rund 77,5 Prozent der deutschen Gesamtbevölkerung in Städten. Dies bedeutet, dass auch eine große Anzahl unserer Kinder dort aufwächst. Dass die Luftqualität in Metropolen nicht die Beste ist, wissen wir seit Langem. Darüber hinaus lassen das stressige Schulleben sowie der Arbeitsalltag der Eltern nur...

Rückruf: Keimbelastung in „Joolea Wasserspray aqua“ via Budni möglich

Die MAXIM Markenprodukte GmbH & Co. KG informiert über den Rückruf des Artikels „Joolea Wasserspray aqua“ 150 ml mit der Chargennummer beginnend ausschließlich mit den Ziffern 187….. die in BUDNI Drogerie Filialen angeboten wurden.  Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass die oben genannten Produkte mikrobiologisch belastet sind...

Neues Telekommunikationsgesetz – Rückerstattung bei langsamer Internetverbindung

Neues Telekommunikationsgesetz stärkt Verbraucher*innen Wer kennt das nicht: Das neue superschnelle Internet zu Hause hält nicht, was das anbietende Unternehmen verspricht. Immer wieder kommt es zu Verzögerungen bei den Up- und Downloads. Ab dem 1. Dezember 2021 greift die Neufassung des Telekommunikationsge­setzes (TKG), die laut VerbraucherService Bayern im KDFB e.V. (VSB) endlich spürbare Verbes­serungen und mehr Rechte für die Verbraucher*innen bietet....

Expertenchat am 2.12.: Alles rund um die Weihnachtsbäckerei für Menschen mit Diabetes mellitus

Plätzchen schlemmen ohne Reue? Kein Problem mit selbst gebackenen Auch im zweiten Jahr der Corona-Pandemie werden vielerorts Weihnachtsmärkte abgesagt und Kontakte stark eingeschränkt. Müssen Bummel, Adventstreffen und der Verzehr köstlicher Leckereien in großer geselliger Runde ausfallen, bleibt nur der Genuss zu Hause: Lebkuchen, Christstollen und Weihnachtskekse lassen sich auch gut...

Rückruf: Rückstände von Pflanzenschutzmittel – dennree ruft „dennree Nelken ganz“ zurück

dennree informiert über den Rückruf des Artikels „dennree Nelken ganz“ in der 40g Packung. Wie das Unternehmen sehr sparsam mitteilt, ist der Grund für den Rückruf ein leicht erhöhter Pflanzenschutzmittelgehalt. Die Anwendung des nachgewiesenen Pflanzenschutzmittels ist im ökologischen Landbau nicht erlaubt. dennree nimmt daher die gesamten Chargen „L0006749“ mit dem...

Rückruf: Fehlerhafte Allergenkennzeichnung – Intersnack ruft 8600 Packungen Chio-Chips Red Paprika via Kaufland zurück

Der Snack-Hersteller Intersnack SE mit Sitz in Köln informiert über den Rückruf von rund 8.600 Packungen des Produkts „Chio-Chips Red Paprika“ 175g mit der Chargennummer: LGD 41 F 21.02.2022. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden in einigen Packungen statt Kartoffelchips der Geschmacksrichtung „Paprika“ Produkte der Geschmacksrichtung „Chili Cheese“ abgefüllt. Das für...