Kategorie: Aktuell

Weltkindertag: Verkehrswacht nimmt Eltern in die Pflicht – Verkehrserziehung fängt zuhause an

Zum Weltkindertag am 20. September macht die Deutsche Verkehrswacht (DVW) auf das hohe Schutzbedürfnis von Kindern auch im Straßenverkehr aufmerksam. Für ihre Sicherheit ist unter anderem eine gute Verkehrserziehung wichtig, betont DVW-Bundesgeschäftsführer Daniel Schüle: „Verkehrserziehung fängt zuhause an. Eltern können schon früh mit Bewegungsspielen und einfachen Verhaltensregeln viel für die...

Weltkindertag: Kinder nicht in die Zwangslage versetzen für oder gegen einen Elternteil entscheiden zu müssen

„Kinder dürfen nicht in die Zwangslage versetzt werden, dass sie sich nach der Trennung der Eltern, für einen Elternteil entscheiden müssen. Kinder sollen nach Trennung und Scheidung keinen Elternteil verlieren, denn beide sind wichtig für die Identitätsfindung“, hebt der ISUV-Vorsitzende, Rechtsanwalt Klaus Zimmer hervor. Deswegen fordert der Verband die konsequente...

BigBrotherAward: „Oscar für Datenkraken“ geht an Kultusministerin von Baden-Württemberg

Kultusministerin von Baden-Württemberg erhält den BigBrotherAward für ihre Microsoft-Pläne Es trifft die „größten Datensünder des Jahres“: Eine Jury prominenter Bürgerrechtler verleiht jährlich den „BigBrother-Award“ (siehe https://bigbrotherawards.de). In Bielefeld mit dabei: die Kultusministerin von Baden-Württemberg, Dr. Susanne Eisenmann. Sie erhält diesen Negativ-Preis für ihren Einsatz, Microsoft in deutsche Schulen zu holen...

COVID-19: Grippe könnte Ansteckungsgefahr erhöhen

Forscher*innen zeigen im mathematischen Modell, dass Grippe die Corona-Übertragung mehr als verdoppeln könnte Wissenschaftler*innen am Max-Planck-Institut für Infektionsbiologie in Berlin und am Institut Pasteur in Paris haben mithilfe eines mathematischen Modells die ersten Monate der Corona-Pandemie in Europa untersucht. Sie konnten zeigen, dass die Abnahme der COVID-19-Fälle im Frühling nicht...

Der Keuchhusten wird erwachsen! Schwangere, Jugendliche und Erwachsene impfen, um Babys zu schützen

Die Stiftung Kindergesundheit empfiehlt: Schwangere, Jugendliche und Erwachsene impfen, um Babys zu schützen Keuchhusten galt lange als klassische Kinderkrankheit. Seit einigen Jahren aber verlagert er sich immer mehr ins Jugendlichen- und Erwachsenenalter. Deshalb reicht es heute nicht mehr, nur Babys dagegen zu impfen: Auch Schulkinder, Jugendliche und Erwachsene benötigen einen...

Hochverarbeitete Lebensmittel: Mangelernährung und Übergewicht bei Kindern

Hochverarbeitete Lebensmittel begünstigen Nährstoffmangel und fördern Gewichtszunahme Berlin – Mehr als 1,5 Millionen Menschen in Deutschland sind von Mangelernährung betroffen, darunter auch immer mehr Kinder. Während in Entwicklungsländern vor allem unterernährte Kinder an einem Nährstoffmangel leiden, sind es in Industrieländern auch immer mehr Kinder mit normalem oder Übergewicht. Die Gründe...

Mit diesen Tricks wird das Immunsystem der Kinder gestärkt

Egal ob ein besonders kalter Winter oder die gegenwärtige Corona-Pandemie herrscht – unter bestimmten Bedingungen wird das Immunsystem stärker gefordert und das Krankheitsrisiko steigt für Kinder und Erwachsene drastisch an. Insbesondere für den Nachwuchs kann dies zusätzliche Gefahren bedeuten. Der körpereigene Schutz ist in jungen Jahren oft noch nicht gänzlich...

Säfte für die eigenen Kinder – das muss beachtet werden

Besonders bei kleinen Kinder sollten sich regelmäßig frisches Obst und Gemüse im Speiseplan finden. Obwohl die Inhaltsstoffe essentiell für die Gesundheit der Kleinsten ist, erfreuen sie sich jedoch oft nicht allzu großer Beliebtheit. Greift der eigene Nachwuchs statt Äpfeln und Karotten lieber zu Süßigkeiten und Fastfood, wird es vielleicht Zeit...