Kategorie: Produktrückrufe

Rückruf in Schweiz: Aflatoxin – Intersnack ruft „Crusti Croc, Popcorn gesalzen“ zurück

Die Intersnack Switzerland Ltd ruft „Crusti Croc, Popcorn gesalzen, 100g“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 17.12.2018 zurück, nachdem im Rahmen von Routine-Untersuchungen vereinzelt erhöhte Werte von Aflatoxin festgestellt wurden. Lidl Schweiz hat umgehend reagiert und die eventuell betroffenen Artikel aus den Regalen entfernt. Betroffener Artikel Produkt: Crusti Croc, Popcorn gesalzen Inhalt: 100g Mindesthaltbarkeitsdatum 17.12.2018 hergestellt...

Rapex-Meldung: Stromschlaggefahr bei LED Party Light Discokugel

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über mögliche Gefahr eines Stromschlags bei der untenstehenden Discokugel „LED Party Light“. Der Meldung zufolge kann die Prismenkugel sehr leicht abgenommen werden und stromführende Teile freigeben Vor allem in Kinder- und Jugendzimmern landen derlei Produkt nur allzu häufig!  Übersicht der RAPEX-Meldung Die Generaldirektion Gesundheit und Verbraucherschutz...

Rapex-Meldung: Mangelhafter Schutz bei „Mercury Kid“ Kinder-Kletterhelm von Beal

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert mangelhaften Schutz bei dem „Mercury Kid“ Kletter- und Berghelm für Kinder von Beal. Diese Helme werden in verschiedenen Farben auch in Deutschland angeboten Besitzer eines solchen abgebildeten „Mercury Kid“ Helm für Kinder sollten die Etiketten bzw. die Verpackung auf übereinstimmung der untenstehenden Daten hin überprüfen und im Zweifelsfall...

Rückruf: Tropanalkaloide – dm ruft „dmBio Paleo Müsli, 500 g“ zurück

dm-drogerie markt ruft den Artikel „dmBio Paleo Müsli, 500 g“ zurück. Betroffen ist die Ware mit den Mindesthaltbarkeitsdaten (MHD) bis einschließlich 30.05.2019. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden im Rahmen von Eigenkontrollen bei dem Produkt Tropanalkaloide nachgewiesen. Betroffener Artikel Produkt: dmBio Paleo Müsli Inhalt: 500 g Mindesthaltbarkeitsdaten (MHD) bis einschließlich 30.05.2019...

Update 20.09.18: Fremdkörper – Tillman’s ruft „TK SKANDINAVIC‘S Köttbullar“ via Aldi-Nord zurück

UPDATE 2 – 20.09.2018 – ALDI-NORD ruft nun den Artikel „TK SKANDINAVIC‘S Köttbullar“ in allen Aldi-Nord Filialen – unabhängig vom Bundesland –  zurück! UPDATE 1 – 17.09.2018 – Entgegen der bisherigen Angaben war das Produkt auch in Schleswig-Holstein erhältlich. Aus Vorsorgegründen weisen wir darauf hin, dass Verbraucher die Packungen grundsätzlich auf das...

Rückruf: Salmonellen in „Ostermeier Puten-Zwiebel-Mettwurst“ via Netto Marken-Discount

Die JUMA GmbH informiert üder den Rückruf des Artikels „Ostermeier Puten-Zwiebel-Mettwurst“. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden im Rahmen einer Kontrolle in einer Probe Salmonellen nachgewiesen. Betroffen ist ausschliesslich das Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD): 18.09.2018 mit der Chargennummer: 8.335136.12  Das Produkt wurde nach Unternehmensangaben regional bei Netto Marken-Discount in Teilen von Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt...

Rückruf: Zu hoher Histamingehalt in Sardellenfilets „ADRIA“ von Glatz

Die Glatz GmbH informiert über den Rückruf des Produktes „Sardellenfilets ADRIA 600g“ aufgrund möglicher Überschreitung des Höchstgehaltes für Histamin/Keimzahl. Das Produkt „Sardellenfilets ADRIA 600g“ mit den Chargen LR 24 B18 / LR 25 A 18 / LR 26 B 18 und dem Mindesthaltbarkeitsdatum 24.8.2019 / 30.6.2019 / LR 26.8.2019 ist...

Rückruf: Glassplitter in „REWE Beste Wahl Tomaten Oliven Brötchen“ möglich

Die Panificio Italiano Veritas GmbH ruft den Artikel „REWE Beste Wahl Tomaten Oliven Brötchen“ wegen möglichen Glasstückchen zurück Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich in der Verpackung kleine transparente Glasstückchen befinden könnten. Vor dem Verzehr der betroffenen Produkte wird daher dringend abgeraten. Betroffener Artikel Produkt: REWE...

Falsches Ergebnis möglich: Rossmann nimmt „facelle“ Schwangerschaftstest zurück

Die Dirk Rossmann GmbH informiert über die Warenrücknahme des Artikels „facelle digitaler Schwangerschaftstest“. Wie das Unternehmen mitteilt, kann es in einigen Fällen zu fälschlicherweise positiven Ergebnissen kommen. Betroffener Artikel Produkt: facelle digitaler Schwangerschaftstest EAN: 4305615580968 Verbraucherinnen werden gebeten, noch vorhandene Packungen des facelle digitalen Schwangerschaftstests in eine Rossmann Filiale zurückzubringen. Der Kaufpreis wird...

Gesundheitsgefahr – Chrom VI in „boccaccio“ Leder-Smartphonehülle

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über hohe Chrom VI Belastung in „boccaccio“ Leder-Smartphonehülle Wir empfehlen, vorhandene Leder-Smartphonehülle nicht weiter zu verwenden und ggf. mit Bezug auf die Rapex Meldung im Handel zurückzugeben.  Übersicht der RAPEX-Meldung Die Generaldirektion Gesundheit und Verbraucherschutz der Europäischen Kommission informiert: Bild(er): RAPEX – © Europäische Gemeinschaften, 1995-...