Kategorie: Produktrückrufe

Rückruf: Erstickungsgefahr durch Kleinteile – Importeur ruft KICK ‚N‘ CLICK Spiellollies zurück

Die Tri d ́Aix GmbH informiert über den Rückruf des Artikels „Hartkaramelle mit Spielwert“ der Markenbezeichnung KICK ‚N‘ CLICK. Wie das Unternehmen mitteilt, besteht bei dem Produkt eine Gefahr durch ein ablösbares Kunststoffteil.  Betroffen davon ist die Lotnummer 18064 – alle anderen unten aufgeführten Lotnummern werden aufgrund einer nicht Konformität...

Rückruf: Sicherheitsmängel – Jollyroom ruft „Petite Chérie“ Babywippe zurück

Die Jollyroom GmbH informiert über den Rückruf der Petite Chérie Babywippe mit den Artikelnummern 540404, 540405, 540406, 540407, 540408. Wie das Unternehmen mitteilt, besteht ein mögliches Sicherheitsrisiko. Demnach kann die Babywippe kann auch bei rechtmäßiger Nutzung überbelastet werden. Es besteht die Gefahr, dass Teile des Gestells brechen, wenn ein Baby...

Rückruf: Sturzgefahr – Decathlon ruft Klapprad Tilt 900 der Marke B’TWIN zurück

Decathlon ruft das Klapprad Tilt 900 der Marke B’TWIN zurück, wenn dieses zwischen dem 01.08.2019 und dem 21.10.2019 erworben wurde. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde in einigen Fällen festgestellt, dass sich während des Gebrauchs die Schraube zur Sicherung des Lenkers lockern kann. Dies könnte im schlimmsten Fall zu einem Sturz...

Rückruf: Blausäure – Müller ruft „Alnatura Leinsamen geschrotet“ zurück

UPDATE: Bedauerlicherweise ist es bei der Veröffentlichung vom 03.12.2019 zu einem Fehler beim betroffenen MHD gekommen. Das korrekte MHD der betroffenen Charge ist der 08.05.2020! und nicht wie zuerst veröffentlicht der 18. Die Drogeriemarktkette Müller informiert über den Rückruf des Produktes „Alnatura Leinsamen geschrotet, 200 Gramm“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 08.05.2020....

Rückruf: Nicht deklariertes Allergen Milch – iglo Deutschland ruft eine Charge „Chicken Nuggets Classic“ zurück

iglo Deutschland ruft vorsorglich eine Charge des Produktes „Chicken Nuggets Classic“ zurück. Grund hierfür ist, dass in einzelnen Packungen Chicken Nuggets mit Käsefüllung enthalten sein könnten, welche das Allergen Milch beinhaltet. Dabei handelt es sich um Produkte mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 12.2020 und den im Folgenden genannten Codes, die auf der...

Rückruf: Listerien – Schwyzer Milchhuus ruft Käse „Rohluft Cruair kräftig“ via EDEKA zurück

Aufgrund bestehender Gesundheitsgefahr ruft das Schwyzer Milchhuus Deutschland den Artikel Rohluft Cruair kräftig, Portion à ca. 200g zurück. Betroffen sind das MHD 30.12.19 mit der Losnummer 9324 sowie das MHD 01.01.20 mit der Losnummer 9326. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden Listerien (Listeria monocytogenes) festgestellt. Der Artikel wurde in den Regionen...

Rückruf: TK Maxx ruft Kerzen „DW HOME“ mit Docht aus Holz zurück

TK Maxx informiert über den Rückruf der Kerzen „DW HOME“ mit Docht aus Holz. Wie das Unternehmen mitteilt, kann der Docht eine Sicherheitsgefahr darstellen. Alle anderen DW HOME Kerzen sind von dieser Aktion nicht betroffen. Die Ware war zwischen September 2019 und November 2019 in Filialen von TK Maxx im...

Rückruf: Metalldraht – Hersteller ruft Thalheimer Griebenschmalz via Aldi-Nord zurück

Die Thalheimer Bauernwurst Deuerlein Vertriebs GmbH informiert über den Rückruf von Griebenschmalz in verschiedenen Geschmacksrichtungen. Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich in einzelnen Packungen Metalldraht befindet. Dadurch kann eine Gesundheitsgefahr nicht ausgeschlossen werden. Aus diesem Grund sollten Kunden den Rückruf beachten und die betroffenen Produkte nicht...

Regionaler Rückruf in Lohr am Main: E.Coli – Metzgerei ruft verschiedene Wurstprodukte zurück

Die Metzgerei Siegler mit Sitz in Lohr-Wombach informiert über den Rückruf verschiedener Wurstprodukte, nachdem bei Eigenkontrollen eine mögliche Kontamination mit Verotoxin bildenden E.Coli (VTEC) festgestellt wurde. Die betroffenen Produkte wurden ausschließlich über den Ladenverkauf der Metzgerei Siegler angeboten Von einem Verzehr der Produkte wird abgeraten!   Betroffener Artikel Es sind...

Rückruf: Chrom VI – Taleco ruft Kinder Trachtenlederhose „Rafael-Kid Antik Nuss“

Die Taleco Handels GmbH informiert über den Rückruf der Kinder Lederhose „Rafael-Kid Antik Nuss“. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden in einem kleinen Lederstück (helles Abdeckleder der Stickerei) ein erhöhter Wert an Chrom VI festgestellt. Betroffen sind insgesamt 27 Lederhosen in den Größen 116,128,140,152,164 und 176 die in der ersten Septemberwoche...