Kategorie: Rückrufe Ausstattung Baby & Kind

Rückruf: Erstickungsgefahr – TK Maxx ruft Kinder Trinkflaschen von Tri Coastal Design zurück

TK Maxx informiert über den Rückruf der Kinder Trinkflasche von Tri Coastal Design. Die betroffenen Flaschen gab es in 4 verschiedenen Designs – Roboter, Dinosaurier und 2 Designs mit Einhörnern. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde festgestellt das sich das Gummi unter dem Deckel lösen kann und daher verschluckt werden könnte....

Rückruf: Erstickungsgefahr – Jollyroom ruft bestimmte „by Baby Bubbles“ Schnullerketten zurück

Die Jollyroom GmbH informiert über Sicherheitsmängel bei Vorgängermodellen der Schnullerkette von „by Baby Bubbles“. Wie das Unternehmen mitteilt, hat der Halteclip aus Holz bei den betroffenen Schnullerketten keine Luftlöcher und stellt deshalb ein Erstickungsrisiko für Kinder dar. Betroffen sind folgende Artikelnummern: 10011444, 10011445, 10011446, 10011447, 10034518, 10047598, 10047599, 10047600, 10047601,...

Rückruf: Unsicher – HEMA ruft Schrank- und Schubladensicherungen zurück

Das niederländische Einzelhandels-Unternehmen Hema mit Filialen in den Niederlanden, Belgien, Luxemburg, Frankreich und Deutschland warnt vor den abgebildeten Schrank- und Schubladensicherungen. Wie das Unternehmen mitteilt, hatten Untersuchungen ergeben, dass diese Schrank- und Schubladensicherungen zu schnell brechen, so dass Schubladen oder Schranktüren sich damit nicht kindersicher verschließen lassen. Betroffener Artikel Artikel:...

Rückruf: BeSafe startet Reparatur-Rückruf für bestimmte Babyschalen iZi Go X1

BeSafe hat einen Reparatur-Rückruf zur Babyschale BeSafe iZi Go X1 herausgegeben. Wie das Unternehmen mitteilt, besteht aufgrund eines möglichen Qualitätsproblems einer Komponente in der Babyschale BeSafe iZi Go X1 bei der Verwendung mit der ISOfix-Basisstation ein mögliches Sicherheitsrisiko. Betroffener Artikel Produkt: BeSafe iZi Go X1 Seriennummer/Sitz-ID von ZG0247548 bis einschließlich...

Baby kann herausfallen – Jollyroom informiert über Sicherheitsmängel beim „Beemoo Care Neat“ Hochstuhl

Die Jollyroom GmbH informiert über Sicherheitsmängel beim „Beemoo Care Neat“ Hochstuhl mit den Artikelnummern 829300 und 829299 Wie das Unternehmen mitteilt, besteht ein mögliches Sicherheitsrisiko. Demnach kann bei der Nutzung die Gefahr bestehen, dass das Essenstablett nicht richtig einrastet und dadurch nur locker am Hochstuhl sitzt. Bewegt sich das Kind entsprechend,...

Rückruf: Melamin – Nûby ruft Kinder Bambus Esslernset Elefant zurück

Die New Valmar BVBA informiert – derzeit nur in Belgien – über den Rückruf des 5-teiligen Bambus-Kinder Esslernset Bamboo Elefant der Marke Nûby. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde festgestellt, das eine Migration des gesundheitsschädichen Stoffes Melamin in Nahrungsmittel stattfindet. Betroffen ist die Losnummer: L 600154 der – nach Unternehmensangaben umweltfreundlichen...

Rückruf: dm-drogerie markt ruft „alverde Baby Pflegelotion“ zurück

dm-drogerie markt informiert über den Rückruf des Artikels „alverde Baby Pflegelotion Bio-Sheabutter Bio-Kamille“, unabhängig vom Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD). Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass in dem genannten Produkt vereinzelt Hefen enthalten sind. Das Risiko einer gesundheitlichen Auswirkung ist sehr gering, bei empfindlichen Verbrauchern kann die Verwendung des Produktes...

Rückruf: Bruchgefahr – Butchers & Bicycles ruft Fahrrad Doppelkindersitz „Child Seat for Two“ zurück

Butchers & Bicycles informieren über den Rückruf des Fahrrad Doppelkindersitzes „Child Seat for Two“ mit der Artikelnummer Art.-Nr. 0360. Die Funktion und Sicherheit des Lastenfahrrads MK1-E selbst ist dabei von diesem Rückruf nicht betroffen und kann wie gewohnt benutzt und gefahren werden. Die Benutzung und der Gebrauch des betroffenen Doppelkindersitzes...

Rückruf: Mögliche Brandgefahr – Philips Avent ruft bestimmte Video-Babyphones SCD620 zurück

Philips Avent informiert über den Rückruf einer begrenzten Produktionsmenge der Video-Babyphones SCD620, welche zwischen Januar 2016 und März 2018 produziert wurden. Der vorsorgliche Rückruf läuft in Abstimmung mit den zuständigen Behörden. Wie das Unternehmen mitteilt, kann es in sehr seltenen Fällen zu einem Überhitzen der Batterie des Elterngerätes kommen, wenn...

Rückruf: Bruchgefahr – Decathlon ruft Fahrrad-Kindersitz 100 B’CLIP der Marke B’TWIN zurück

Decathlon ruft den Fahrrad-Kindersitz 100 B’CLIP der Marke B’TWIN zurück, wenn dieser zwischen dem 01.10.2018 und dem 20.11.2019 erworben wurde. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde in einigen Fällen festgestellt, dass es in sehr seltenen Fällen zu einem Bruch des Befestigungspunkts des Verschlusses für die Sitzgurte kommen kann. Dies kann passieren,...