Kategorie: Rückrufe Schuhe & Textilien

Rückruf: Erhöhte Nickelwerte in „Disney Baby“ Baby-Schlafanzügen

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über den Rückruf von „Disney Baby“ Baby-Schlafanzügen. Einer Behördenmeldung aus Deutschland zufolge setzt der Schlafanzug zu viel Nickel frei (berechneter Wert: 1,86 µg/cm2/Woche). Nickel ist ein starker Sensibilisator und verursacht allergische Reaktionen, wenn es in Artikeln enthalten ist, die in direkten und längeren Kontakt mit...

Rückruf: Verletzungsgefahr – Hervis ruft folgende fünf Cygnus Mädchen Bandeau Bikini zurück

Die Hervis Sport- und Modegesellschaft m.b.H. ruft folgende fünf Artikel des Cygnus Mädchen Bandeau Bikini in den Größen 110/116 und 122/128 zurück, die nach dem nach dem 1.März 2018 erworben wurden. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde im Rahmen von Sicherheits- und Qualitätskontrollen wurde festgestellt, dass die Produkte nicht dem erforderlichen...

Rückuf: Chrom VI in elefanten Kindersandalen via Deichmann und MyShoes

Die DEICHMANN-Gruppe informiert über den Rückruf von Mädchen Sandalen der Marke elefanten mit der Deichmann-Artikelnummer 1.440.4820 (Größe 28). Wie das Unternehmen mitteilt, wurde in dem Schuh ein erhöhter Chrom VI-Gehalt festgestellt. Der Schuh wurde auch bei MyShoes mit der Art-Nr. 1 416 105 verkauft. Chrom-VI kann starke, allergische Hautreaktionen verursachen. ...

Rückruf: Chrom VI – Hersteller ruft Baby Krabbelschuhe via Aldi-Nord und Süd zurück

Die Grohmann Schuhimport GmbH ruft derzeit alle Modelle der Krabbelschuhe der Marke „Impidimpi“  und „Walkx“ zurück. Der Artikel wurde ab dem 18.01.2021 im gesamten ALDI SÜD Gebiet sowie in einer Aktion am 11.02.2021 bei ALDI Nord verkauft. Wie mitgeteilt wird, wurde im Rahmen von Untersuchungen ein erhöhter Wert an Chrom(VI)...

Rückruf: TK-Maxx ruft braune Damen Lederhandschuhe zurück

TK Maxx informiert über den Rückruf von braunen Damen-Lederhandschuhen der Marke McCalifornia mit der Style-Nummer 177946. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde festgestellt, dass das Leder einen erhöhten Gehalt einer Substanz aufweist, die zu Hautreizungen führen kann. Um welchen Auslöser es sich dabei genau handelt, wird leider nicht mitgeteilt. Die betroffenen...

Rückruf: Chrom VI – Roeckl ruft erneut Damen-Lederhandschuhe zurück

Die ROECKL Handschuhe & Accessoires GmbH ruft Damen-Lederhandschuhe „Frankfurt“ zurück, nachdem im Leder der Handschuhe ein erhöhter Chrom VI Gehalt nachgewiesen wurde. Betroffener Artikel Produkt: Lederhandschuh für Damen Modell: Frankfurt Artikelnummer: 13011-018 Farbe 780 Coffee PO00020461 Verkauf via: Handelspartner Auslieferung: 2018 Hersteller (Inverkehrbringer): ROECKL Handschuhe & Accessoires GmbH & Co....

Rückruf: Strangulationsgefahr – BESTSELLER ruft JACK & JONES JUNIOR Kinderjacken der Größe 128 zurück

BESTSELLER informiert über den Rückruf verschiedener JACK & JONES JUNIOR Kinderjacken der Größe 128. Wie das Unternehmen mitteilt, entsprechen die Kordeln in der Kapuze der Jacken nicht den Anforderungen der EN 14682. Schlimmstenfalls besteht Strangulationsgefahr. Die betroffenen Kinderjacken wurden im Zeitraum Dezember 2019 – Juni 2020 verkauft und der Rückruf...

Rückruf: Chrom VI in Herrengeldbörsen aus Echtleder via MÄC GEIZ

Die HJP Kleinlederwaren e.K. informiert über den Rückruf von Herrengeldbörsen aus Echtleder in der Farbe braun. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden erhöhte Chrom (VI)–Werte feststellt. Betroffen sind Geldbörsen mit der Artikelnummer 7296. Die betroffenen Geldbörsen wurden seit Mai 2018 über MÄC GEIZ Filialen in Deutschland angeboten. Betroffener Artikel Artikel: Herrengeldbörse...

Rückruf: Chrom VI – Cabrini ruft Damen Lederjacken via Modepark Röther zurück

Die Cabrini GmbH informiert über den Rückruf von Damenlederjacken in der abgebildeten Farbe „Hazel“. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde bei einem erneuten Test feststellt, dass die betroffenen Lederjacken mit der Artikelnummer 8539 eine Überschreitung des gesetzlich festgelegten Grenzwertes für Chrom VI aufweisen. Nach Unternehmensangaben waren die Ergebnisse einer vorangegangenen Überprüfung...

Rückuf: Chrom VI – POLO Motorrad ruft SPIRIT MOTORS LEDERHANDSCHUH 1.0 SCHWARZ zurück

POLO Motorrad ruft den SPIRIT MOTORS LEDERHANDSCHUH 1.0 SCHWARZ zurück, nachdem erhöhte Chrom VI Werte festgestellt wurden. ChromVI kann allergische Reaktionen auslösen.  Zusätzlich zu erhöhter Toxizität und möglichen krebserregenden Eigenschaften verfügen Chrom VI-Verbindungen auch über ein außerordentlich hohes allergenes Potential. Wir empfehlen daher, die Handschuhe nicht mehr zu tragen und zurückzubringen....