Kategorie: Rückrufe Schuhe & Textilien

Rapex-Meldung: Chrom VI in „Mango“ Damen Lederhandschuhen

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über Chrom VI Belastung (gemessene Werte: bis zu 14,9 mg/kg) in roten Lederhandschuhen der Marke Mango. Betroffen sind die Leder-Lederhandschuhe der Bezeichnung Handschuhe Basic mit der Chargennummer: 17066707 C:70 B:13 Übersicht der RAPEX-Meldung Die Generaldirektion Gesundheit und Verbraucherschutz der Europäischen Kommission informiert: Bild(er): RAPEX – ©...

Rückruf: Erstickungsgefahr – Action ruft 3D-Frottee-Weihnachtssocken für Kids zurück

Action informiert über den Rückruf von 3D-Frottee-Weihnachtssocken für Kids von BOA-B mit der Artikelnummer 3002881, die vom 10. September 2021 bis zum 31. Dezember 2021 ausschließlich bei Action verkauft wurden. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde festgestellt, dass die aufgeklebten Augen des  Artikels sich ablösen können und somit eine Erstickungsgefahr darstellen,...

Rückruf: Gesundheitsgefahr – Erneut Chrom VI in ROBEEZ Baby-Lederkrabbelschuhen

Die ROYER Deutschland GmbH informiert über den Rückruf von Baby-Lederkrabbelschuhen der Bezeichnung ROBEEZ, Modell GREETING RABBIT. Wie das Unternehmen sparsam mitteilt, wurde im Rahmen von Untersuchungen ein erhöhter Wert an Chrom(VI) nachgewiesen. Erst im September 2021 wurden Baby-Lederkrabbelschuhe von ROBEEZ ebenfalls wegen Chrom VI zurückgerufen Betroffener Artikel Artikel: Lederkrabbelschuhe ROBEEZ...

Rückruf: Chrom VI in Däumling Mädchensandalen

Der Hersteller Däumling Schuhfabriken, Hermann Meyer GmbH informiert über den Rückruf der Mädchensandale Modell „Virginia“, Modellnummer 34007/1 Farbe 79 „Tomaia giallo“. Wie das Unternehmen mitteilt wurde im Rahmen von stichprobenartigen Untersuchungen des Artikels „Chrom VI“ nachgewiesen. Chrom VI kann bei Hautkontakt eine Beeinträchtigung der Gesundheit, in Form einer allergischen Reaktion...

Rückruf: Chrom VI – Hersteller ruft Bambulini Kindersandalen zurück

Die Kienast Schuhhandels GmbH & Co. KG informiert über den Rückruf von Kindersandalen der Bezeichnung Bambulini. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde im Rahmen von Untersuchungen ein erhöhter Wert an Chrom(VI) nachgewiesen. Betroffener Artikel Artikel: Kindersandalen Bezeichnung Bambulini Artikel-Nr.: 130-13 Der Kaufpreis wird Ihnen bei Rückgabe des Produktes umgehend erstattet. Produktabbildung:...

Rückruf: Gesundheitsgefahr durch Weichmacher in BARFUSS Damen Badeschuhen von Müller

Die Drogeriemarktkette Müller informiert über den Rückruf von BARFUSS Damen Badeschuhen (Zehentrenner) des Lieferanten Isa-Traesko. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde im Material ein zu hoher Anteil bedenklicher Weichmacher festgestellt. Der Kunststoff des Produktes enthält zu viel Dibutylphthalat (DBP) (Messwert: 12,3 Gew.-%). Dieses Phthalat (Weichmacher) kann die Gesundheit schädigen. Das Produkt entspricht...

Rückruf: Fehlerhafte Druckknöpfe – Bellybutton ruft ESPRIT MINI Jacke und Overall zurück

Bellybutton informiert über den Rückruf zweier ESPRIT MINI Kinderbekleidungsartikel. Wie das Unternehmen mitteilt, kann es vorkommen, dass sich beim ESPRIT MINI GIRLS OVERALL 711 03 3330 und ESPRIT MINI BOYS  JACKE 711 02 44201 die Druckknöpfe lösen könnten. Für Kleinkinder besteht durch die enstehenden Kleinteile Erstickungsgefahr  Betroffener Artikel Artikel: ESPRIT MINI BOYS JACKE...

Rückruf: Verbotener Farbstoff in gelben Jungen T-Shirts von Zeeman

Der Textildiscounter Zeeman meldet den Rückruf von gelben Jungen-T-Shirts mit der Artikelnummer 79950. Wie das Unternehmen mitteilt, hat eine Untersuchung ergeben, dass verbotene Farbstoffe enthalten sind.   Die betroffenen T-Shirts in Gelb wurden im Zeitraum von April bis Mitte August 2021 verkauft. Betroffener Artikel Artikel: Jungen-T-Shirt Farbe: Gelb Artikelnummer: 79950 (die...

Rückruf: Chrom VI in ROBEEZ Baby-Lederkrabbelschuhen

Die ROYER Deutschland GmbH informiert über den Rückruf von Baby-Lederkrabbelschuhen der Bezeichnung ROBEEZ, Modell: BALLET Rose. Wie das Unternehmen sparsam mitteilt, wurde im Rahmen von Untersuchungen ein erhöhter Wert an Chrom(VI) nachgewiesen. Betroffener Artikel Artikel: Lederkrabbelschuhe ROBEEZ Modell: BALLET Rose, 653710-10+13 Verkauf seit Juli 2018 Kunden können betroffene Schuhe bei...

Rückruf: Chrom VI in Damen und Herren Trekking Sandalen via Aldi Nord und Süd

Die Gebra GmbH & Co. KG ruft die Artikel „Walkx Outdoor Damen und Herren Trekking Sandalen“ via ALDI NORD und „D/H Trekkingsandale“ der Marke „Crane“ via ALDI SÜD zurück. Wie mitgeteilt wird, wurde im Rahmen von Untersuchungen ein erhöhter Wert an Chrom(VI) im Leder nachgewiesen. Chrom(VI) kann bei unbeabsichtigtem Kontakt...

Verletzungsgefahr – O’Neill warnt vor „Vert“ und „Cali“ Shorts für Jungen

O’Neill hat eine Warnung zu Vert Short für Jungen mit der Artikelnummer 1A3284 und Cali Short für Jungen mit der Artikelnummer 1A3288 herausgegeben. Wie das Unternehmen mitteilt, sind die Kordeln zu lang und können ein Erstickungs- und Einklemmungsrisiko mit Abschnürung darstellen und entsprechen nicht den gesetzlichen Sicherheitsanforderungen. Die Shorts wurden zwischen März 2021 und Juni...

Rückruf: Cookie Company ruft Kinderkostüm via Action zurück

The Cookie Company informiert über den Rückruf eines Kostüms, nachdem festgestellt wurde, dass der Artikel nicht den Brandschutzrichtlinien für Kostüme (EN71-2) entspricht. Die Haare des rosafarbenen Fellstreifens auf der Kapuze sind zu lang und erlöschen nicht schnell genug, sollten diese Feuer fangen. Infolgedessen entspricht dieser Artikel nicht den geltenden Gesetzen...

Rückruf: Verschluckbare Kleinteile – Birkenstock ruft Mogami Sandalen für Kleinkinder zurück

Die Birkenstock Global Sales GmbH informiert über den Rückruf des Kinderschuhmodells Mogami. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde bei Qualitätskontrollen festgestellt, dass es beim Modell Mogami bei starker Belastung des Fersenriemens in seltenen Fällen zur Ablösung der Niete kommen kann. Für Kleinkinder (0-3 Jahre) besteht dadurch ein mögliches Gesundheitsrisiko da ein...

Rückruf: Erhöhte Nickelwerte in „Disney Baby“ Baby-Schlafanzügen

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über den Rückruf von „Disney Baby“ Baby-Schlafanzügen. Einer Behördenmeldung aus Deutschland zufolge setzt der Schlafanzug zu viel Nickel frei (berechneter Wert: 1,86 µg/cm2/Woche). Nickel ist ein starker Sensibilisator und verursacht allergische Reaktionen, wenn es in Artikeln enthalten ist, die in direkten und längeren Kontakt mit...

Rückruf: Verletzungsgefahr – Hervis ruft folgende fünf Cygnus Mädchen Bandeau Bikini zurück

Die Hervis Sport- und Modegesellschaft m.b.H. ruft folgende fünf Artikel des Cygnus Mädchen Bandeau Bikini in den Größen 110/116 und 122/128 zurück, die nach dem nach dem 1.März 2018 erworben wurden. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde im Rahmen von Sicherheits- und Qualitätskontrollen wurde festgestellt, dass die Produkte nicht dem erforderlichen...