Kategorie: Rückrufe Kosmetik

Rückruf: Keime in Calendula Baby Pflegeöl von Weleda möglich

Die Weleda AG informiert über den Rückruf des Artikel „Weleda Calendula Pflegeöl Parfümfrei, 200 ml“ mit den Chargennummern H1207, H1213, H1214, J0101 . Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich in einzelnen Flaschen kleine Mengen Wasser befinden, in denen Mikroorganismen wachsen können. Betroffener Artikel Artikel: Weleda Calendula Pflegeöl Parfümfrei...

Rückruf: Charlotte Meentzen ruft „Kräutervital“ Tönungscremes zurück

Die Charlotte Meentzen Kräutervital Kosmetik GmbH informiert über den Rückruf bestimmter Chargen der Produkte Kräutervital Tagescreme getönt beige und Kräutervital Tagescreme getönt caramel, welche bis Anfang März ausgeliefert wurden. Wie das Unternehmen mitteilt, ist Aufgrund einer Rohstoff-Fehllieferung ist der Inhaltsstoff Lilial (INCI-Bezeichnung: Butylphenyl Methylpropional) fälschlicherweise in den Produkten enthalten, für welchen...

Rückruf: Spritzgefahr – dm-drogerie ruft zwei „réell’e EXPERT“ Haar-Colorationen zurück

dm-drogerie markt informiert über den Rückruf der Artikel „réell’e EXPERT Permanente Coloration Kühles Beigeblond 9.1“ und „réell’e EXPERT Permanente Coloration Helles Aschblond 10.1“ mit den Chargencodierungen 256884 bei der Nuance Kühles Beigeblond 9.1 sowie 256885 und 258466 bei der Nuance Helles Aschblond 10.1. Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen...

Rückruf: Krankenhauskeim – Hema ruft Baby-Feuchttücher im 3er-Pack zurück

Das niederländische Einzelhandels-Unternehmen Hema mit Filialen in den Niederlanden, Belgien, Luxemburg, Frankreich und Deutschland ruft Baby-Feuchttücher 3er-Pack zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, haben Analysen ergeben, dass es bei einigen Packungen von Feuchttüchern für Babys mit den Artikelnummern 11.33.5160 und 11.33.5162 zu einer Verunreinigung mit resistenten Bakterien der Sorte Burkholderia cepacia gekommen sein könnte. Dies hat einen...

Rückruf: Keimbelastung in „Joolea Wasserspray aqua“ via Budni möglich

Die MAXIM Markenprodukte GmbH & Co. KG informiert über den Rückruf des Artikels „Joolea Wasserspray aqua“ 150 ml mit der Chargennummer beginnend ausschließlich mit den Ziffern 187….. die in BUDNI Drogerie Filialen angeboten wurden.  Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass die oben genannten Produkte mikrobiologisch belastet sind...

Rückruf: ROSSMANN ruft „ISANA Wasserspray AQUA“ wegen Keimbelastung zurück

Die Drogeriemarkt-Kette ROSSMANN informiert über den Rückruf des Artikels „ISANA Wasserspray AQUA“ in der Größe 150 ml mit untenstehenden Chargennummern. Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass die oben genannten Produkte mikrobiologisch belastet sind und die Bakterien Burkholderia cenocepacia sowie Ralstonia spp. aufweisen. Dies wurde im Rahmen von...

Rückruf: Keimbelastung – dm ruft „Balea Wasserspray AQUA“ zurück

dm-drogerie markt informiert über den Rückruf der Artikel „Balea Wasserspray AQUA“ in den Größen 150 ml und 75 ml, unabhängig von der Chargennummer bzw. dem Mindesthaltbarkeitsdatum. Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass die oben genannten Produkte mikrobiologisch belastet sind und die Bakterien Burkholderia cenocepacia sowie Ralstonia pickettii...

Achtung: Weleda warnt vor Glassplittern in einer Charge „Skin Food Body Butter“

Die Weleda AG informiert über die vorsorgliche Rücknahme einer Charge der „Skin Food Body Butter“. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden in zwei an sich unbeschädigten Tiegeln der Charge G0613 Glassplitter am Boden beanstandet. Da nicht auszuschließen ist, dass weitere Gläser dieser Charge betroffen sind, wurde aus Gründen des vorsorglichen Verbraucherschutzes...

Warnung: Weichmacher in „LENA Fashion Body Tattoo“ für Kinder

Die SIMM Spielwaren GmbH informiert über den Rückruf des Artikels „LENA Fashion Body Tattoo“. Wie das Unternehmen mitteilt, überschreitet der Artikel den zulässigen Wert für den Weichmacher DEHP von mehr als 0,1 Massenprozent in den Körperjuwelen. In Spielzeugen und Babyprodukten ist DEHP mit einem Gewichtsanteil von mehr als 0,1 %...

Rückruf: Bakterien in „Bevola Baby Pflege-Lotion“ von Kaufland

Die ZS Cosmetics GmbH informiert über den Rückruf des Artikels „Bevola Baby Pflege-Lotion 250ml“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 17.11.2022 und der Losnummer 0000011. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden bei Routinekontrollen Bakterien der Art Burkholderia cenocepacia nachgewiesen. Der Keim kann insbesondere bei immungeschwächten Personen oder Personen mit chronischen Lungenerkrankungen zu Infektionen führen....

Rückruf: Enterobacter – Hersteller ruft „CV Perfect Lift verwöhnende Reinigungstücher“ via Müller zurück

Der Hersteller Dr. Schumacher ruft den Artikel CV Perfect Lift verwöhnende Reinigungstücher zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden in dem Produkt Bakterien der Gattung Enterobacter (Pluralibacter) gergoviae nachgewiesen. Bei Kontakt mit den Augen kann eine Gesundheitsgefährdung nicht ausgeschlossen werden. Der Artikel wurde ausschliesslich über Filialen der Drogeriemarkt Müller verkauft. Betroffener...

Rückruf: dm-drogerie markt ruft „alverde Baby Pflegelotion“ zurück

dm-drogerie markt informiert über den Rückruf des Artikels „alverde Baby Pflegelotion Bio-Sheabutter Bio-Kamille“, unabhängig vom Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD). Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass in dem genannten Produkt vereinzelt Hefen enthalten sind. Das Risiko einer gesundheitlichen Auswirkung ist sehr gering, bei empfindlichen Verbrauchern kann die Verwendung des Produktes...

Rückruf: Keimbelastung – Midsona ruft Babywaschlotion „URTEKRAM Perfume Baby All-Over Wash“ zurück

Die Midsona Denmark A/S informiert über den Rückruf des URTEKRAM Perfume Baby All-Over Wash mit den Lotnummern 3015057,3016020 und 900906. Wie das Unternehmen mitteilt, besteht die Möglichkeit einer bakteriellen Kontamination oberhalb des Schwellenwertes für Babys Um welchen Typ Erreger es sich dabei handelt, wird bedauerlicherweise nicht mitgeteilt, ebensowenig die Vertriebswege...

Rückruf: Keimbelastung in „Bevola“ Shampoo und Duschgel via Kaufland

Der Hersteller Weulbier-Kosmetik GmbH informiert über den Rückruf der Artikel Bevola Shampoo und Duschgel Men 3 in 1. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde im Rahmen einer Routinekontrolle eine erhöhte Anzahl Bakterien der Art Pluralibacter gergoviae nachgewiesen. Die betroffenen Produkte wurden bei Kaufland vertrieben Da ein gesundheitliches Risiko nicht ausgeschlossen werden...