Kategorie: Verbraucher

Technik-Oldies: So trennt man sich von ausrangierten Smartphones, Tablets und Co.

Verbraucherzentrale NRW gibt Tipps zum Umgang mit Technik-Oldies Mehr Akku, schnellerer Prozessor, bessere Kamera, größerer Bildschirm oder eine smartere Verknüpfung mit anderen Endgeräten: Unsere technischen Begleiter entwickeln sich immer weiter. Die aktuellen Rabattaktionen des Handels und das nahende Weihnachtsfest sind Anlässe, sich nach neuen Smartphones, Tablets, Notebooks, Laptops oder PCs...

Neues Telekommunikationsgesetz – Rückerstattung bei langsamer Internetverbindung

Neues Telekommunikationsgesetz stärkt Verbraucher*innen Wer kennt das nicht: Das neue superschnelle Internet zu Hause hält nicht, was das anbietende Unternehmen verspricht. Immer wieder kommt es zu Verzögerungen bei den Up- und Downloads. Ab dem 1. Dezember 2021 greift die Neufassung des Telekommunikationsge­setzes (TKG), die laut VerbraucherService Bayern im KDFB e.V. (VSB) endlich spürbare Verbes­serungen und mehr Rechte für die Verbraucher*innen bietet....

ADAC Kindersitztest: 26 Modelle in allen Größen untersucht – Fünf nicht empfehlenswert

26 Modelle hat der ADAC im aktuellen Kindersitztest untersucht. Dabei wurden Sitze für jede Größe und jedes Alter in den Kategorien Sicherheit, Bedienung, Ergonomie und Schadstoffe überprüft. Erfreulich: mehr als die Hälfte (14 Kindersitze) konnten mit „gut“ und sieben mit „befriedigend“ bewertet werden. Allerdings sind auch fünf Sitze nicht empfehlenswert....

Wussten sie schon, dass Melamin-Geschirr nicht in die Mikrowelle darf?

Buntes, glänzendes Kindergeschirr wird häufig aus Melaminharz hergestellt. Auch Campinggeschirr, Schüsseln, Pfannenwender und Kochlöffel gibt es aus dem bruchsicheren Kunststoff. Hersteller müssen das Material nicht besonders kennzeichnen. Lediglich die (freiwillig) aufgedruckte Abkürzung ME kann ein Hinweis auf Melaminharz sein. Dass die Kennzeichnung fehlt, ist fatal. Denn beim Erhitzen kann sich...

Achtung: Produktfälschung von löslichem Kaffee mit Glassplittern im Umlauf

Derzeit ist eine Produktfälschung von löslichem Kaffee im Umlauf, die Glas- und Plastiksplitter enthalten kann. Es handelt sich um ein gefälschtes Produkt in einer Verpackung, die optisch wie eine veraltete Version von Nescafé Gold aussieht. In der Gestalt des gefälschten Produkts war diese nicht im Handel erhältlich. Auch wird die...

Olivenöl im Test: Viele schneiden gut ab – Zwei Highlights für Feinschmecker

So viele Olivenöle konnte die Stiftung Warentest lange nicht empfehlen. 15 von 27 schneiden gut ab. Zwei davon riechen und schmecken hervorragend. Zwei andere fallen im Test durch. Die beiden Testsieger ragen vor allem geschmacklich heraus: Ein spanisches und ein italienisches Bio-Olivenöl haben als einzige ein sehr gutes sensorisches Urteil....

Lippenstifte im Test – Alle sind schadstoffbelastet

Wer sich jeden Tag die Lippen schminkt, isst bis zu 5 Lippenstifte im Jahr. Umso wichtiger sind neben Pflege und Haltbarkeit die Inhaltstoffe der Lippenstifte. Die Stiftung Warentest hat 17 Lippenstifte in Rosenholztönen geprüft – das Ergebnis ist ernüchternd: Alle Stifte enthalten die kritische Substanz Titandioxid, auch Naturkosmetik. Kein Lippenstift...

Wenn der Energieversorger die Belieferung einstellt – Tipps und Handlungsempfehlungen für Betroffene

In den vergangenen Wochen haben einige Strom- und Gasanbieter ihren Kund:innen mitgeteilt, dass sie trotz bestehender Verträge die Belieferung einstellen. Wichtig dabei ist, dass Betroffene nicht von heute auf morgen ohne Strom oder Gas dastehen. Der örtliche Grundversorger übernimmt in diesem Fall die Strom- oder Gaslieferung. Was darüber hinaus zu...

Veranstaltungstickets: Zwangsgutscheine können bald ausgezahlt werden

So bekommen Verbraucher:innen doch noch ihr Geld zurück Wer vor dem Ausbruch der Corona-Pandemie Veranstaltungstickets gekauft hatte, erhielt für die ausgefallenen Events häufig lediglich einen Gutschein statt der gewünschten Rückerstattung. Viele Verbraucher:innen ärgerten sich über die gesetzliche Neuregelung, die dazu gedacht war, die von der Krise gebeutelten Unternehmen über Wasser...

Internet – Ab 1. Dezember Geld zurück wenn die vertraglich vereinbarte Internetgeschwindigkeit nicht erreicht wird

Wenn der Provider nicht liefert, was er verspricht, können ab dem 1. Dezember 2021 Minderungen oder Entschädigungen eingefordert werden. Der Stream hängt, die Videokonferenz bricht immer wieder ab und selbst das Laden einer Internetseite dauert eine gefühlte Ewigkeit. Das versprochene „High Speed”-Internet entpuppt sich in vielen Haushalten als leere Floskel....

Gastro-Lobby scheitert mit Klage gegen Verbraucher-Portal „Topf Secret“

foodwatch: Verbraucher:innen dürfen Lebensmittel-Kontrollergebnisse im Internet veröffentlichen Bürger:innen dürfen die Ergebnisse von offiziellen Lebensmittelkontrollen in Restaurants, Bäckereien oder Imbissbuden im Internet veröffentlichen. Das hat das Landgericht Köln heute entschieden – und damit eine Klage des Lobbyverbandes DEHOGA abgewiesen. Der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband hatte mit der Musterklage verhindern wollen, dass...

Wenn die „Kreditkarte“ plötzlich nicht akzeptiert wird

Wie man den Unterschied zwischen Debit- und Kreditkarte erkennt und bösen Überraschungen vorbeugen kann Besonders im Urlaub ist die Kreditkarte als Zahlungsmittel gefragt. Kaum eine Hotelbuchung oder Automiete funktioniert ohne die kleine Plastikkarte. Mit ihr kann beispielsweise bargeldlos eine Kaution hinterlegt werden, die mögliche Schäden an Zimmer oder Mietwagen absichert....

Fast jedes Haus ist falsch versichert: Versicherungsschutz vor dem nächsten Starkregen prüfen

Die Flutkatastrophe im Sommer hat das Thema Elementarschadenversicherung auf traurige Weise in den Fokus gerückt. Oftmals fehlt dieser wichtige Schutz der eigenen Immobilie und Betroffene bleiben nun auf dem Schaden sitzen. Aber auch der Abschluss schützt nicht in jedem Falle, wie Beratungen der vom Hochwasser Betroffenen durch die Verbraucherzentrale NRW...

Kosmetik in 2021: Was Frauen über Naturkosmetik wissen sollten

Kosmetik ist für viele Frauen das A und O. Doch eines zeichnet sich immer mehr ab – die Naturkosmetik ist auf dem Vormarsch und immer mehr Verbraucherinnen greifen auf diese zurück. Dies tun Verbraucherinnen natürlich nicht ganz ohne Grund. Denn schaut man sich die Inhaltsstoffe in vielen Kosmetikprodukten an, muss...

Wussten Sie schon, dass Eis und Eiscreme unterschiedlich sind?

Sommerzeit ist Eiszeit. Doch Eis ist nicht gleich Eis. Vanilleeis zum Beispiel ist nicht identisch mit Vanilleeiscreme. Vanilleeiscreme oder auch Erdbeereiscreme enthalten neben Milch oder Sahne ausschließlich Milchfett, mindestens zehn Prozent. Steht lediglich „Vanilleeis“ auf der Packung, dürfen auch Pflanzenfette, meist Kokosfett oder Palmfett, enthalten sein. „Vanilleeiscreme“ ist also ein...