Kategorie: Rückrufe Haushalt & Garten

Rückruf: Sicherheitsrisiko durch Schrauben von b1 und toom-Baumärkten

Die toom-Baumarkt GmbH informiert über den Rückruf von Universalschrauben 6,0 x 60 mm, welche über toom Baumärkte und B1 Discount Baumärkte verkauft wurden. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde im Rahmen der aktiven und passiven  Produktbeobachtungspflicht feststellt, dass eine von toom-Baumarkt vertriebene Universalschraube mit einer teilweise unzutreffenden Angabe verkauft wurde. Vor...

Rückruf: Schadstoffe in Küchenhelfer-Artikel „Schaumlöffel“ und „Nudelkelle“

Die Jean Product-WERM GmbH informiert über den Rückruf der Küchenhelfer-Artikel „Schaumlöffel“ und „Nudelkelle“ mit Metallgriff. Wie das Unternehmen mitteilt, können bei der Benutzung primäre aromatische Amine (PAA) abgeben werden. Dadurch ist der Artikel nicht zur Verwendung mit Lebensmitteln geeignet. Primäre aromatische Amine sind eine Gruppe von Verbindungen, von denen einige...

Rückruf: Brandgefahr bei „Silvercrest“ Akku-Handstaubsauger von Lidl

Die Hoyer Handel GmbH führt im Sinne des vorbeugenden Verbraucherschutzes aktuell einen Warenrückruf des Artikels „Handstaubsauger SHAZ 22.2 D5“ der Marke „Silvercrest“ mit der Artikelnummer 339791_1910 (siehe Typenschild) inklusive des dazugehörigen Akkus durch. Bei einzelnen Geräten mit der oben genannten Artikelnummer kann eine Brandgefahr beim Ladevorgang bzw. bei der Verwendung...

Rückruf Bundesweit: Erstickungsgefahr durch „Eiswürfelset, Sorte Früchte“ von Aldi

UPDATE: 11.07.2020 – Die Hanson Im- und Export GmbH informiert über den Rückruf des Artikels „Eiswürfelset, Sorte Früchte“ der Marken „Home Creation“ und  „Crofton“.  Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass der Artikel (vor allem von Kindern) mit Lebensmitteln verwechselt wird. Einzelne Teilstücke sind verschluckbar, hierbei besteht Erstickungsgefahr. ...

Rückruf: Globus Baumarkt und hela Profi Zentrum rufen Solar-Lichterketten zurück

Die Baumarktketten Globus Baumarkt und hela Profi Zentrum informieren über den Rückruf von LED Solar Lichterketten in weiß und bunt der Marke TrendLine. Wie das Unternehmen mitteilt, kann es zum Durchschmoren elektronischer Bauteile kommen. Das Unternehmen warnt daher vor der weiteren Verwendung! Betroffener Artikel Artikel: LED Solar Lichterketten Farbe: weiß...

Rückruf: Erstickungsgefahr – TK Maxx ruft Kinder Trinkflaschen von Tri Coastal Design zurück

TK Maxx informiert über den Rückruf der Kinder Trinkflasche von Tri Coastal Design. Die betroffenen Flaschen gab es in 4 verschiedenen Designs – Roboter, Dinosaurier und 2 Designs mit Einhörnern. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde festgestellt das sich das Gummi unter dem Deckel lösen kann und daher verschluckt werden könnte....

Rückruf: Erhöhte Nickelwerte – SSW ruft Emaille-Kochtopf mit Glasdeckel der Serie BLACK TIGER zurück

Die SSW Stolze Stahl Waren informiert über den Rückruf des Artikels „Emaille-Kochtopf schwarz/schwarz mit Glasdeckel“ der Serie BLACK TIGER. Wie das Unternehmen mitteilt, ist die aus dem Topf abgegebene Menge Nickel (0, 137 mg pro kg Lebensmittel) geeignet, die menschliche Gesundheit zu gefährden. VerbraucherInnen sollten die Verwendung einstellen! Betroffener Artikel...

Rückruf: Brandgefahr – Aldi-Süd und Hofer rufen Zyklon Stielstaubsauger zurück

Aldi Süd informiert über den Rückruf des Produktes „EASY HOME Hand-/Stielstaubsauger“ des Lieferanten EIE Import Gesellschaft mbH. Wie die Unternehmen mitteilten, wurde festgestellt, dass in einzelnen Fällen die Gefahr besteht, dass es während des Ladevorganges zu einem Brand des Akkus kommen kann. Aus diesem Grund darf das Produkt nicht weiterverwendet...

Sicherheitshinweis: Austausch bestimmter Waschmaschinen der Marken Bosch, Siemens und Constructa

Die BSH Hausgeräte GmbH informiert über einen Sicherheitshinweis zu Waschmaschinen der Marken Bosch, Siemens und Constructa aus dem Produktionszeitraum Februar 2019. Wie das Unternehmen mitteilt, besteht Verletzungsgefahr aufgrund möglicher Beschädigung der Innentrommel bestimmter Waschmaschinen. Demnach haben Qualitätskontrollen ergeben, dass die mechanische Verbindung an der Innentrommel beschädigt sein kann. Diese Verbindung...

Rückruf: Schadstoff – DEKOBACK ruft Muffinförmchen „Frozen“ und „Einhorn“ zurück

Die DEKOBACK GmbH informiert über den Rückruf von Muffinförmchen „Frozen“ und „Einhorn“. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde in den Muffinförmchen mit der Charge 3128 ein erhöhter Wert an 3-Chlor1,2-propandiol (3-MCPD) festgestellt. Das Unternehmen bittet, von der Nutzung der aufgeführten Produkte mit der angegebenen Charge abzusehen Leider wird nicht mitgeteilt, über...