Kategorie: Rückrufe Haushalt & Garten

Rückruf: Brandgefahr – Søstrene Grene ruft Wärmekissen zurück

Die Einrichtungskette Søstrene Grene (Anna und Clara) ruft alle Wärmekissen zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, besteht die Gefahr, dass die Wärmekissen beim Erhitzen in der Mikrowelle in Brand geraten können.  Vorhandene Wärmekissen sollten nicht mehr verwendet werden! Das Unternehmen ist auch in Deutschland mit einigen Filialen vertreten Betroffener Artikel Artikel: Wärmekissen  Modell/Typ:...

Rückruf: Melamin – Nûby ruft Kinder Bambus Esslernset Elefant zurück

Die New Valmar BVBA informiert – derzeit nur in Belgien – über den Rückruf des 5-teiligen Bambus-Kinder Esslernset Bamboo Elefant der Marke Nûby. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde festgestellt, das eine Migration des gesundheitsschädichen Stoffes Melamin in Nahrungsmittel stattfindet. Betroffen ist die Losnummer: L 600154 der – nach Unternehmensangaben umweltfreundlichen...

Rückruf: Thomas Philipps ruft „Eiswürfelbehälter Fresh&Cold“ zurück

Thomas Philipps informiert über den Rückruf des Artikels „Eiswürfelbehälter Fresh&Cold“ , der seit August 2018 zum Preis von 1,00 Euro im Verkauf war. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde bei einer Überprüfung des Eiswürfelbehälters mit der Charge 2050905 ein möglicher Farbstoffübergang in Lebensmittel (Farbstoff Rhodamin B) festgestellt. Rhodamin B ist als...

Rückruf: Schadstoff – IKEA ruft TROLIGTVIS Reisebecher zurück

Das schwedische Möbelhaus IKEA bittet alle Kunden, die einen TROLIGTVIS Reisebecher mit der Bezeichnung „Made in India“ gekauft haben, diesen nicht mehr zu verwenden. Wie das Unternehmen mitteilt, haben aktuelle Tests gezeigt, dass der Reisebecher möglicherweise die zulässigen Migrationswerte für Dibuthylphthalat (DBP) überschreitet. IKEA ruft den Becher vorsorglich zurück, obwohl...

Rückruf: Erhöhte Melaminfreisetzung – JAKO-O ruft „Bambus-Kindergeschirr Frosch“ zurück

JAKO-O informiert über den Rückruf des Artikels „Bambus-Kindergeschirr Frosch“ mit der Artikelnummer 204-446. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde bei Tests des Verbrauchermagazins ÖKO-TEST eine Überschreitung des gesetzlich zulässigen Wertes der sich herauslösenden Menge an Melamin festgestellt. „Aufgrund dieser unklaren Sachlage haben wir uns dazu entschlossen, den Verkauf des Bambus-Kindergeschirrs Frosch...

Rückruf: TK Maxx ruft Kerzen „DW HOME“ mit Docht aus Holz zurück

TK Maxx informiert über den Rückruf der Kerzen „DW HOME“ mit Docht aus Holz. Wie das Unternehmen mitteilt, kann der Docht eine Sicherheitsgefahr darstellen. Alle anderen DW HOME Kerzen sind von dieser Aktion nicht betroffen. Die Ware war zwischen September 2019 und November 2019 in Filialen von TK Maxx im...

Rückruf: Ritzenhoff & Breker ruft Teekanne PERU zurück

Die Ritzenhoff & Breker GmbH informiert über den Rückruf der Teekanne PERU mit der Artikelnummer 129120. Wie mitgeteilt wird, ist nicht auszuschließen, dass sich die Teekanne beim Ausgießen des Tees aufgrund einer möglichen Ablösung des Glaskörpers aus dem oberen Kunststoffring plötzlich unerwartet stark nach vorne neigen könnte, wodurch heißer Tee...

Rückruf: Stromschlaggefahr – Kompernaß ruft „Silvercrest Espressomaschine“ via Lidl zurück

Die Firma Kompernaß Handelsgesellschaft mbH informiert über den Rückruf des Artikels „Espressomaschine SEMS 1100 A1“ der Marke „Silvercrest“ mit der Internationalen Artikelnummer (IAN) 313486 (siehe Typenschild auf der Unterseite des Artikels). Wie das Unternehmen mitteilt, kann aufgrund eines Fertigungsfehlers bei einzelnen Geräten eine Stromschlaggefahr nicht ausgeschlossen werden. Der betroffene Artikel...

Rückruf: P&G ruft regional eine Charge Ariel Color Flüssigwaschmittel zurück

Der Konsumgüterhersteller Procter & Gamble informiert über den Rückruf des Artikels „Ariel Color Flüssigwaschmittel“ in der Doppelpackung mit 2 Flaschen zu je 65 Waschladungen mit der Chargennummer 92540303R0. Wie P&G mitteilt, wurde im Rahmen einer Kontrolle festgestellt, dass der betroffene Artikel mikrobiologisch belastet sein könnte.  Wichtig: Das vom Rückruf betroffene...

Rückruf: Erhöhte Formaldehydwerte – TEDi ruft Holzschalen zurück

Das TEDi-Qualitätsmanagement informiert über den Rückruf der unten abgebildeten Holzschale. Wie das Unternehmen mitteilt, wiesen Produkttests erhöhte Werte von Formaldehyd nach. Dieser Stoff kann gesundheitsgefährdend sein, deshalb wird von einer weiteren Verwendung der Holzschale abgeraten. Die Holzschale wurde vom 25.01.2018 bis zum 16.07.2019 in allen TEDi-Filialen verkauft. Betroffener Artikel Artikel:...