Kategorie: Rückrufe Haushalt & Garten

Rückruf: Gesundheitsgefährdende Schadstoffe in „Alpina Küchenspatel“ via TEDi

Das TEDi-Qualitätsmanagement informiert über den Rückruf des unten abgebildeten Alpina Küchenspatel des Herstellers EDCO Eindhoven B. V.. Wie das Unternehmen mitteilt, zeigten Produkttests wiesen erhöhte Werte an primären aromatischen Aminen nach. Diese Stoffe können gesundheitsgefährdend sein, deshalb wird von einer weiteren Verwendung des Alpina Küchenspatels abgeraten.  Das Produkt wurde vom...

Rückruf: Quetschgefahr bei „Klappliege mit Kissen“ von Action

Action informiert über den Rückruf der „Klappliege mit Kissen“ in schwarz mit silberfarbenem Metallbügel welche zum Preis von 24,95 EUR von April 2019 – August 2020 bei Action verkauft wurden. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde festgestellt, dass durch plötzliches Umklappen der Rücksitzlehne zwischen dem Sitz und dem Gestell/Klappmechanismus eine Scher-...

Rückruf: Stromschlag bei Insektenvernichter Fly Away von EUROM möglich

EUROM informiert über den Rückruf des Artikels “ Fly Away Plug-in UV4″ mit der Artikelnummer 211054, der von 2015 bis 2021 verkauft wurde. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde festgestellt, dass der Insektenvernichter Fly Away Plug-in UV4 einen Herstellungsfehler aufweist. ierdurch können die Steckeranschlüsse nach dem Entfernen des Insektenvernichters aus der...

Rückruf: Schadstoffe – Zeeman ruft Kochbesteck mit Holzgriff zurück

Der Textildiscounter Zeeman meldet den Rückruf von Kochbesteck mit Holzgriff mit der Artikelnummer 70264. Wie das Unternehmen mitteilt, hat sich herausgestellt, dass bei der Verwendung krebserregende primäre aromatische Amine entstehen und in die Lebensmittel übergehen könnten. Der Artikel wurde im Zeitraum vom Juni 2021 bis 14.03.2022 verkauft. Betroffener Artikel Betroffene...

Rückruf: Stromschlaggefahr bei Grundig Insektenvernichter

Der Importeur A.I.&E. informiert über den Rückruf des Artikels „Grundig Elektronischer LED Insektenvernichter, Model ZD-20W/3“ welcher seit März 2020 im Verkauf gewesen ist. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde im Rahmen einer Untersuchung der Sicherheit dieses Artikels festgestellt, dass elektrische Teile, die gefährliche Spannungen führen können, versehentlich berührt werden könnten, wodurch...

Rückruf: TK Maxx ruft Hängesessel der Marke Urban Balcony zurück

TK Maxx informiert über den Rückruf von klappbaren Hängesesseln der Marke Urban Balcony mit der Chargennummer 55 287641. Wie das Unternehmen mitteilt, können die Gurte während der Benutzung versagen und den Hängesessel zum Einsturz bringen. Die betroffenen Produkte waren bei TK Maxx zwischen zwischen April 2021 und Juli 2021 im...

Rückruf: Verletzung möglich – Wegen Splittergefahr ruft Aldi Thermogläser zurück

Aldi-Nord und Hofer informieren aktuell über den Rückruf aller Sorten des Artikels „HOME CREATION®“ und „CROFTON“ Thermogläser“. Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass die Innenwand des Doppelwandglases bei Verwendung bzw. beim Spülvorgang splittert. Daher wird von der weiteren Verwendung der Artikel dringend abgeraten. Betroffene Artikel Deutschland Aldi...

Rückruf: Schadstoff in rosa Kinderbecher Motiv „Chinchilla“ von LÄSSIG

LÄSSIG ruft rosa Kinderbecher aus Kunststoff mit dem Motiv „Chinchilla“ zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde bei Nachprüfungen festgestellt, dass einige der für LÄSSIG produzierten rosa Kinderbecher mit dem Motiv „Chinchilla“ möglicherweise eine Überschreitung des Grenzwertes für Melamin aufweisen. Dieser Stoff kann schädlich für die Gesundheit sein. Von einer weiteren...

Rückruf: Schadstoffe – J.E. Schum ruft „MARITIM“ Porzellanteller zurück

Die J.E. Schum GmbH informiert über den Rückruf der Artikel „Teller MARITIM Ø19cm Porzellan / 2-fach sortiert“, die unter anderem über EuroShop Filialen verkauft wurden. Wie das Unternehmen mitteilt, sind Qualitätsschwankungen im blauen Farbstoff der Auslöser für die Rücknahme der Teller. Von der weiteren Verwendung wird daher abgeraten.  Betroffener Artikel...

Rückruf: Stromschlag möglich – Hama ruft WiFi-Außensteckdosen zurück

Die Hama GmbH informiert über den Rückruf bestimmter WiFi-Außensteckdosen mit der Chargenkennzeichnung F1004344 und der Artikelnummer 176570. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden vereinzelt Risse am Gehäuse festgestellt. Bei einer Nutzung im Freien unter feuchten Bedingungen kann dies ein Sicherheitsrisiko in Form eines elektrischen Schlages darstellen. Das Unternehmen ruft vorsorglich alle...

Rückruf: NEDIS ruft „Gourmet Raclette-Set“ für 6 Personen wegen möglicher Kurzschlussgefahr zurück

NEDIS informiert über den Rückruf des Gourmet / Raclette für 6 Personen der Marke NEDIS aufgrund eines technischen Defekts. Wie das Unternehmen mitteilt, besteht Aufgrund eines Produktionsfehlers bei der Herstellung des Heizelementes die Gefahr eines Kurzschlusses im Heizelement.  NEDIS bittet dringend jeden Besitzer, dieses Produkt ab sofort nicht mehr zu...

Rückruf: Schadstoffe – Action ruft „Redstone Nylon Pfannenwender“ zurück

Die Action Deutschland GmbH informiert über den Rückruf des Artikels „Redstone Nylon Pfannenwender ‘SPATULA’ (33 cm)“ und warnt vor der weiteren Verwendung. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde der gesetzliche Grenzwert für die Migration von primären aromatischen Aminen überschritten. Die Verwendung dieses Artikels könnte zu Stoffen in Lebensmitteln führen, die langfristig...

Rückruf: Verbrühungsgefahr – Hersteller ruft Parkside Dampftapetenablöser PDTA 5 A1 via Lidl zurück

Die Firma Grizzly Tools GmbH & Co. KG informiert über einen Warenrückruf des Artikels „Dampftapetenablöser PDTA 5 A1“ der Marke „Parkside“ mit der Internationalen Artikelnummer  (IAN) 332976_1907 (sieheTypenschild auf der Oberseite des Artikels) durch. Wie das Unternehmen mitteilt, kann bei einzelnen Geräten mit der oben genannten Artikelnummer nicht ausgeschlossen werden,...

Rückruf: Verbrühungsgefahr – Tefal ruft Dampfbügelstationen „Tefal Optimo 2“ zurück

Tefal informiert über den Rückruf der Hochdruck-Dampfbügelstation Tefal Optimo 2 mit der Artikelnummer GV4620E0, die in den Wochen 38/2019 bis 44/2019 hergestellt wurden. Wie das Unternehmen mitteilt, kann es bei vereinzelten Geräten der Hochdruck-Dampfbügelstation Tefal Optimo 2 in sehr seltenen Fällen passieren, dass aufgrund eines Produktionsfehlers heißes Wasser aus dem Inneren heraustritt. Hierdurch besteht Verbrühungsgefahr...

Rückruf: CamelBak ruft bestimmte Verschlusskappen der Podium-Trinkflaschen zurück

Die CamelBak Products LLC informiert über den Rückruf bestimmter Verschlusskappen, die mit den Podium-Trinkflaschen verkauft wurden. Wie das Unternehmen mitteilt, könnte sich ein kleines Silikonventil der betroffenen Verschlusskappen beim Trinken lösen und damit ein potentielles Erstickungsrisiko darstellen. Hat die Verschlusskappe einen dieser Datumscodes, ist die Verschlusskappe zur Sicherheit SOFORT zu...