Kategorie: Gesundheit

Meningokokken – Was Eltern wissen sollten

„Gut informiert kann ich besser entscheiden!“ – Was Eltern wissen sollten Die bekannte Moderatorin und Schauspielerin Nina Bott ist vierfache Mama und beschäftigt sich seit Jahren regelmäßig mit Schutzimpfungen für ihre Kinder. Sie weiß, dass es nicht immer einfach ist, dabei den Durchblick zu behalten. Doch der Schutz ihrer Kinder...

Hausmittel: Manuka Honig für Kinder

Viele Eltern wünschen sich für ihre Kinder, sofern möglich, eine natürliche Behandlung bei Erkrankungen. Bei einigen Krankheitsbildern kann Manuka Honig als Hausmittel eine tolle Alternative zu chemischen Medikamenten darstellen. Er schmeckt gut und bringt zudem keine unangenehmen Nebenwirkungen mit sich. Manuka Honig ist kein gewöhnlicher Honig! Er wird von den...

Breites Bündnis fordert zum Schutz von Kindern TV-Werbeverbot für ungesunde Lebensmittel zwischen 6 und 23 Uhr

Die Ampelkoalition plant ein Verbot für an Kinder gerichtete Werbung für Lebensmittel mit hohem Zucker-, Fett- und Salzgehalt. Ein breites Bündnis aus Verbraucherschützer:innen, wissenschaftlichen Fachgesellschaften und Gesundheitsorganisationen hat nun einen gemeinsamen Vorschlag vorgelegt. Teilverbote greifen zu kurz, so das Bündnis. Der AOK-Bundesverband, der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) und das Wissenschaftsbündnis Deutsche...

Hilfe für die trockene Nase

Wir mögen es nicht, wenn die Nase läuft. Aber auch wenn sie austrocknet, kann das zum Problem werden. Lesen Sie, was den empfindlichen Schleimhäuten in der Nase hilft. (RA/dgk) Die Nase ist eines unserer wichtigsten Bollwerke gegen unliebsame Eindringlinge in den Körper. Nicht nur die sichtbaren Härchen filtern die Luft....

Neues von der STIKO – Impfempfehlungen 2022 erschienen

Auf der 100. Sitzung der Ständigen Impfkommission (STIKO) wurden die Impfempfehlungen für das Jahr 2022 verabschiedet und im Epidemiologischen Bulletin 4/2022 publiziert. Die wesentliche Neuerung ist die Passage „Impfungen zum Schutz der reproduktiven Gesundheit, bei Kinderwunsch und während Schwangerschaft und Stillzeit“. (dgk) Ab diesem Jahr erscheinen die Empfehlungen der STIKO...

ADHS: Medikamentöse Therapie nicht verteufeln!

Die Stiftung Kindergesundheit räumt mit Irrtümern und Vorurteilen über die Behandlung unruhiger und unaufmerksamer Kinder auf Unruhig, unaufmerksam, unbeherrscht und unverstanden – hyperaktive Kinder haben es nicht leicht und werden schnell zu Außenseitern im Kindergarten oder in der Schule. Das Problem mit dem sperrigen Terminus „Aufmerksamkeits-Hyperaktivitätsstörung“ (ADHS) tritt bei Jungen...

Maske tragen – aber richtig: Wie mit FFP2-Modellen ein optimaler Virenschutz gelingt

Die Zahl der Corona-Neuinfektionen eilt von Rekord zu Rekord und Fachleute gehen davon aus, dass die Omikron-Variante bald fast alle treffen wird. Was also tun? Die Antwort: Masken tragen, denn sie können das Ansteckungsrisiko deutlich senken. Die Verbraucherzentrale NRW rät, auf den richtigen Sitz zu achten, aber auch auf Details...

IGeL: Selbstzahlerleistungen – Diese Rechte gelten beim Arzt

Selbstzahlerleistungen sind nie eilig / Vorab die Kasse fragen Was tun, wenn man in der Arztpraxis eine Zusatzleistung angeboten bekommt, die privat zu bezahlen ist? Soll man zustimmen oder darf man ablehnen? Tatsächlich haben Patient:innen bei sogenannten Individuellen Gesundheitsleistungen (IGeL) klare Rechte. Niemand muss sich sofort entscheiden. Die Frage nach...

Praktische Anwendungsmöglichkeiten für Wattestäbchen im ganzen Haus

Jahrzehntelang haben wir Wattestäbchen zur Ohrreinigung benutzt, nun ist klar, dass diese Anwendungsmöglichkeit des Produktes lieber vermieden werden sollte, da sie den Ohren schadet. Doch das bedeutet nicht, dass Wattestäbchen ganz aus dem Haus verbannt werden sollten. Die kleinen Stäbchen sind nämlich dennoch sehr praktisch sind können nützlich zuhause verwenden...

Coronavirus kann monatelang in Organen überleben

Das Coronavirus kann einige Tage nach der Infektion ins Herz und Gehirn gelangen und monatelang auch in anderen Organen überleben. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der National Institutes of Health (NIH), die zum US-Gesundheitsministerium gehören und medizinische Forschung betreiben. Das Coronavirus kann fast jedes Organsystem des Körpers infizieren, was...

Expertenchat am 2.12.: Alles rund um die Weihnachtsbäckerei für Menschen mit Diabetes mellitus

Plätzchen schlemmen ohne Reue? Kein Problem mit selbst gebackenen Auch im zweiten Jahr der Corona-Pandemie werden vielerorts Weihnachtsmärkte abgesagt und Kontakte stark eingeschränkt. Müssen Bummel, Adventstreffen und der Verzehr köstlicher Leckereien in großer geselliger Runde ausfallen, bleibt nur der Genuss zu Hause: Lebkuchen, Christstollen und Weihnachtskekse lassen sich auch gut...

COVID-19: Bestmöglich geschützt in der vierten Welle

BZgA motiviert zur Corona-Schutzimpfung und empfiehlt die AHA+L-Formel einzuhalten Vor dem Hintergrund der stark ansteigenden Infektionen mit dem Coronavirus ruft die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) dazu auf, sich mit der Corona-Schutzimpfung gegen einen schweren COVID-19-Krankheitsverlauf zu wappnen. Weiterhin wichtig bleibt es zudem, die Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten. Auch wenn...

SARS-CoV-2-Pandemie: Maskentragen in Schulen – sinnvoller Schutz

Das Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes (MNS) spielt unter den Maßnahmen, die zur Begrenzung der SARS-CoV-2-Pandemie eingesetzt werden, eine große Rolle. Neben anderen Hygienemaßnahmen reduziert das Tragen eines MNS das Infektionsrisiko in Schulen. Welche konkreten Empfehlungen dazu gegeben werden sollten, wird zurzeit kontrovers diskutiert. Die Empfehlungen und Vorgehensweisen reichen vom allgemeinen Verzicht...