Kategorie: Gesundheit

Zwangserkrankungen bei Kindern können belastend und quälend sein

Wiederholungs- und Kontrollhandlungen können auf Zwänge bei Kindern und Jugendlichen hinweisen Wenn Kinder oder Jugendliche Zwangserkrankungen entwickeln, kann das für sie äußerst belastend und quälend sein – auch weil sie die zwanghaften Handlungen häufig kaum deuten oder einschätzen können. Kinder greifen im Verlauf ihrer Entwicklung phasenweise auf abergläubisches Verhalten oder...

Allergien: Bei Kindern mit Pollenallergie auf Kreuzallergien achten

Kreuzallergien sind u.a. möglich, wenn die Proteine in einem Pollenallergen den Proteinen in einem anderen Nahrungsmittel ähnlich sind. Pollenallergiker können dann auf diese Speisen allergisch reagieren. Eltern sollten sich dessen bewusst sein und auf entsprechende Anzeichen bei ihrem pollenallergischen Kind achten. „Ist Ihr Kind beispielsweise allergisch auf Birkenpollen, kann es...

Autismus: Herpes-Infektion während der Schwangerschaft könnte Auslöser sein

Frauen, die während der Schwangerschaft unter einer aktiven Genital-Herpes-Infektion (Herpes-Virus Typ 2) leiden, haben im Vergleich zu gesunden Schwangeren ein doppelt so hohes Risiko, einen Jungen mit Autismus zur Welt zu bringen. Dies behauptet eine Studie von Wissenschaftlern des Center for Infection and Immunity der Mailman School of Public Health...

Krankenhäuser: Ist Ihre Kinderstation noch zu retten?

Stiftung Kindergesundheit: Der wirtschaftliche Druck auf die Kliniken bedroht das Recht der Kinder auf die optimale Betreuung ihrer Gesundheit Es gibt eine „Charta für Kinder im Krankenhaus“. Ihre wichtigsten Punkte lauten: Das Recht auf bestmögliche medizinische Behandlung ist ein fundamentales Recht, besonders für Kinder. Kinder im Krankenhaus haben das Recht,...

Synkopen bei Kindern: Plötzlich bewusstlos – was tun?

Kostenfreier Ratgeber informiert Eltern über Warnzeichen (wann harmlos, wann gefährlich?) und Maßnahmen für den Notfall Es beginnt mit Schwindel, Schwächegefühl oder Benommenheit – und plötzlich schwinden Kraft und Sinne: Jeder dritte Mensch erlebt im Laufe seines Lebens eine Synkope. Häufig sind Kinder betroffen. Für Eltern sind die kurzen Momente der...

Schlaganfall bei Kindern: Kopfschmerzen können vorausgehen

Schlaganfälle sind bei Kindern sehr selten. Ein Forscherteam hat nun untersucht, welche Anzeichen einem Schlaganfall bei Kindern vorausgehen. Demnach sind Kinder vor einem Schlaganfall häufiger als Erwachsene von Kopfschmerzen geplagt. Eine amerikanische Studie, die auf der American Stroke Association International Stroke Conference in Houston vorgestellt wurde, die vom 22. bis...

Insektenstich bei Kindern: Bei entfernter Hautreaktion mitnahme eines Notfallsets ratsam

Reagiert die Haut eines Kindes nach einem Wespen- oder Bienenstich nicht nur an der Einstichstelle, sondern auch an davon entfernten Körperregionen, dann sollte der Kinder- und Jugendarzt informiert werden. Denn dies weist auf eine allergische Reaktion hin, die im Frühjahr und Sommer die Mitnahme eines Notfallsets erfordern könnte. „Eltern und...

Behördenposse um Mineralöl in Lebensmitteln: Gesundheitsschutz verzögert

Trotz EU-Appell: Kein einziger von mehr als 400 Messwerten übermittelt – Zuständigkeitswirrwarr: Bundes- und Länderbehörden schieben sich gegenseitig Verantwortung zu Deutsche Behörden boykottieren beim Thema Mineralöle in Lebensmitteln seit sieben Jahren die Zusammenarbeit mit der EU – und verzögern damit eine europaweite Regulierung zum Schutz der Bürgerinnen und Bürger. Das ergab...

Die richtige Matratze: Rückenschonend und Schlaffördernd

Ungefähr ein Drittel seines Lebens verbringt der Mensch im Bett. Der Nachtschlaf dient zur körperlichen und geistigen Regeneration, um am nächsten Morgen wieder leistungsfähig und vital in den Tag starten zu können. Eine wesentliche Voraussetzung für einen erholsamen Nachtschlaf ist die richtige Matratzenauswahl. Doch welche Matratze ist die richtige? Dazu...