Kategorie: Schwangerschaft & Baby

Unreife Hüfte bei Neugeborenen – Eltern sollen auf frühen Baby-Ultraschall achten

Eine ungenügende Ausbildung der Hüftgelenkpfanne ist die häufigste Fehlbildung bei Neugeborenen. Je früher die drohende Fehlstellung erkannt wird, desto besser die Heilungschancen. Obwohl spätestens die Vorsorgeuntersuchung U3 eine Ultraschall-Untersuchung der Hüfte vorschreibt, erhalten jedes Jahr schätzungsweise bis zu 70.000 Säuglinge dieses Screening nicht. Die Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische...

Projekt : „wellcome – Praktische Hilfe nach der Geburt“ für junge Familien

„wellcome – Praktische Hilfe nach der Geburt“ ist moderne Nachbarschaftshilfe für alle Familien, die im ersten Jahr nach der Geburt eines Kindes keine familiäre Unterstützung haben. Gegründet wurde wellcome als Projekt 2002 in Hamburg. Mittlerweile gibt es rund 250 Standorte in 14 Bundesländern, darüber hinaus auch in Österreich und der...

Baby-Kompass: Neue, aktualisierte und erweiterte Auflage für Eltern verfügbar

Der Baby-Kompass, ein bei Eltern beliebter Ratgeber für das erste Lebensjahr des Kindes, ist wieder als Neuauflage verfügbar. Die aktualisierte Fassung ist zudem inhaltlich erweitert worden. Der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte, PaedNetz® Bayern und der Bayerische Hebammenverband haben dieses Projekt initiiert, um Eltern vertrauenswürdige Informationen in die Hand zu...

Babyernährung: Ab wann glutenhaltige Beikost?

Etwa ein Prozent der europäischen Bevölkerung leidet an Zöliakie, einer lebenslangen Unverträglichkeit des in Getreiden enthaltenen Klebereiweisses Gluten. Neben vererbter Veranlagung wird seit langem die Glutenzufuhr im Säuglingsalter als möglicher Risikofaktor diskutiert. Lässt sich also das Zöliakie-Risiko von Babys durch einen optimalen Zeitpunkt der Einführung von glutenhaltiger Beikost senken? „Nein“,...

Lebensbedrohliche Geburtsfehler durch Zika-Virus?

Studie: Auswirkungen des Zika-Virus auf Ungeborenes vielleicht noch schwerwiegender als bisher angenommen Eine aktuelle Studie kommt zu dem Schluss, dass das Zika-Virus ein ungeborenes Kind möglicherweise in einem noch größeren Ausmaß schädigen kann, als bisher angenommen wurde, und eine Reihe von lebensbedrohlichen Geburtsfehlern verursachen könnte. Die Experten sind sich aber...

Restless Legs – das hat jede vierte Schwangere

Die Symptome Schmerzen, Unruhe und Missempfindungen in den Beinen, die einen außerordentlichen Bewegungsdrang auslösen und sich am Abend und in der Nacht verschlimmern, sind in der Medizin als „Restless Legs“, als „Ruhelose Beine“, bekannt. Man schätzt, dass jede vierte Schwangere darunter leidet, und dass bei Schlafstörungen in der Schwangerschaft in...

Baden-Württemberg: Bereits vier Neugeborene mit schweren Listerien-Infektionen

Landesgesundheitsamt rät Schwangeren zum Verzicht auf Rohmilchprodukte, Rohwürste, geräucherte Fische und vakuumverpackte verzehrfertige Produkte ​In Baden-Württemberg wurden seit Jahresbeginn bereits vier Babys mit einer schwer verlaufenden Listerien-Infektion geboren, zwei der Kinder verstarben. Damit sind in den ersten zwei Monaten des Jahres bereits mehr Neugeborene an Listeriose erkrankt als in den...

Von Kopf bis Fuß – Babys motorische Entwicklung anregen

„Kinder entwickeln sich von ganz alleine!“, weiß die Physiotherapeutin Ingeborg Scheffler aus langjähriger Praxis. Denn jedes Baby, das seinen Kopf wendet, das erste Lächeln zeigt oder zum ersten Mal wackelig auf den eigenen Beinchen steht, folgt einem natürlichen Ablaufplan. Diese motorischen Entwicklungsschritte unterliegen einem festgelegten Programm, das unveränderlich in chronologischer...

Babyhaut: Oliven- und Sonnenblumenöl trocknen Babyhaut aus

Oliven- und Sonnenblumenöl könnten die natürlichen Abwehrkräfte der Babyhaut schwächen und sie austrocknen. „Die natürliche Barriere der Haut, die das Austrocknen verhindern soll, Allergene und Infektionen abwehrt, wird durch diese Öle beeinträchtigt“, erklärt Dr. med. Burkhard Lawrenz, Sprecher des Ausschusses Prävention und Frühtherapie beim Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ)....