CleanKids Magazin - Das Familienmagazin

Weltkindertag: Verkehrswacht nimmt Eltern in die Pflicht – Verkehrserziehung fängt zuhause an

Zum Weltkindertag am 20. September macht die Deutsche Verkehrswacht (DVW) auf das hohe Schutzbedürfnis von Kindern auch im Straßenverkehr aufmerksam. Für ihre Sicherheit ist unter anderem eine gute Verkehrserziehung wichtig, betont DVW-Bundesgeschäftsführer Daniel Schüle: „Verkehrserziehung fängt zuhause an. Eltern können schon früh mit Bewegungsspielen und einfachen Verhaltensregeln viel für die...

Weltkindertag: Kinder nicht in die Zwangslage versetzen für oder gegen einen Elternteil entscheiden zu müssen

„Kinder dürfen nicht in die Zwangslage versetzt werden, dass sie sich nach der Trennung der Eltern, für einen Elternteil entscheiden müssen. Kinder sollen nach Trennung und Scheidung keinen Elternteil verlieren, denn beide sind wichtig für die Identitätsfindung“, hebt der ISUV-Vorsitzende, Rechtsanwalt Klaus Zimmer hervor. Deswegen fordert der Verband die konsequente...

Rückruf: Rhöner Hofkäserei ruft Rohmilch Schnittkäse „Vier Jahreszeiten Italien“ wegen Salmonellen zurück

Die Rhöner Hofkäserei informiert über den Rückruf des Rohmilch Schnittkäse „Vier Jahreszeiten Italien“ mit der Chargennummer 25-20. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden im Rahmen der Eigenkontrolle Salmonellen nachgewiesen. Der Käse wurde in Lebensmittelgeschäften in Hessen und Bayern verkauft. Betroffener Artikel Artikel: Käse Vier Jahreszeiten Italien Gewicht: 180g Charge Nr.: 25-20...

BigBrotherAward: „Oscar für Datenkraken“ geht an Kultusministerin von Baden-Württemberg

Kultusministerin von Baden-Württemberg erhält den BigBrotherAward für ihre Microsoft-Pläne Es trifft die „größten Datensünder des Jahres“: Eine Jury prominenter Bürgerrechtler verleiht jährlich den „BigBrother-Award“ (siehe https://bigbrotherawards.de). In Bielefeld mit dabei: die Kultusministerin von Baden-Württemberg, Dr. Susanne Eisenmann. Sie erhält diesen Negativ-Preis für ihren Einsatz, Microsoft in deutsche Schulen zu holen...

COVID-19: Grippe könnte Ansteckungsgefahr erhöhen

Forscher*innen zeigen im mathematischen Modell, dass Grippe die Corona-Übertragung mehr als verdoppeln könnte Wissenschaftler*innen am Max-Planck-Institut für Infektionsbiologie in Berlin und am Institut Pasteur in Paris haben mithilfe eines mathematischen Modells die ersten Monate der Corona-Pandemie in Europa untersucht. Sie konnten zeigen, dass die Abnahme der COVID-19-Fälle im Frühling nicht...

Der Keuchhusten wird erwachsen! Schwangere, Jugendliche und Erwachsene impfen, um Babys zu schützen

Die Stiftung Kindergesundheit empfiehlt: Schwangere, Jugendliche und Erwachsene impfen, um Babys zu schützen Keuchhusten galt lange als klassische Kinderkrankheit. Seit einigen Jahren aber verlagert er sich immer mehr ins Jugendlichen- und Erwachsenenalter. Deshalb reicht es heute nicht mehr, nur Babys dagegen zu impfen: Auch Schulkinder, Jugendliche und Erwachsene benötigen einen...

Hochverarbeitete Lebensmittel: Mangelernährung und Übergewicht bei Kindern

Hochverarbeitete Lebensmittel begünstigen Nährstoffmangel und fördern Gewichtszunahme Berlin – Mehr als 1,5 Millionen Menschen in Deutschland sind von Mangelernährung betroffen, darunter auch immer mehr Kinder. Während in Entwicklungsländern vor allem unterernährte Kinder an einem Nährstoffmangel leiden, sind es in Industrieländern auch immer mehr Kinder mit normalem oder Übergewicht. Die Gründe...

Rückruf: Chrom VI – Roeckl ruft erneut Damen-Lederhandschuhe zurück

Die ROECKL Handschuhe & Accessoires GmbH ruft Damen-Lederhandschuhe „Frankfurt“ zurück, nachdem im Leder der Handschuhe ein erhöhter Chrom VI Gehalt nachgewiesen wurde. Betroffener Artikel Produkt: Lederhandschuh für Damen Modell: Frankfurt Artikelnummer: 13011-018 Farbe 780 Coffee PO00020461 Verkauf via: Handelspartner Auslieferung: 2018 Hersteller (Inverkehrbringer): ROECKL Handschuhe & Accessoires GmbH & Co....

Rückruf: Erhöhte Nickelwerte – TEDi ruft Ohrring- und Creolen-Sets zurück

Das TEDi-Qualitätsmanagement informiert über den Rückruf der unten abgebildeten Ohrringe und Creolen. Wie das Unternehmen mitteilt, zeigten Produkttests erhöhte Nickelwerte. Nickel kann Allergien auslösen, deshalb wird von einer weiteren Verwendung der Creolen abgeraten. Das Produkt wurde vom 21.10.2019 bis zum 05.08.2020 zum Preis von von 2,00 Euro bzw. 1,50 Euro...