Kategorie: Familie & Erziehung

Essstörungen nehmen zu – wie Eltern vorbeugen können

Aktuelle Studien zeigen, dass Essstörungen wie Bulimie und Magersucht immer häufiger werden. (dgk) So meldete beispielsweise das Gesundheitswissenschaftliche Institut Nordost (GeWINO) der AOK Nordost Anfang dieses Jahres einen deutlichen Anstieg der Diagnosen für Essstörungen. Der Erhebung nach wurde im Jahr 2010 im bei rund 3.500 Versicherten eine Essstörung wie Bulimie,...

Medien: Was Heranwachsende von ihren Eltern erwarten

Wenn Eltern von ihren Heranwachsenden erwarten, dass sie ihre Medienzeit einschränken, so haben umgekehrt auch deren Kinder und Jugendliche die Vorstellung, dass Mutter und Vater darin ein Vorbild sein sollten. Zu diesem Ergebnis kommt zumindest eine Umfrage.   Heranwaschende wünschen sich ebenso von ihren Eltern, dass diese das Handy zur...

Kinder- und Jugendärzte integrieren Mediensuchtprävention in Vorsorgeuntersuchungen

Neue Handreichung hilft Eltern bei der Medienerziehung: Von sozialen Medien wie WhatsApp und Instagram werden viele Kinder und Jugendliche abhängig. Gegen die Sucht und ihre Folgen hilft nur frühe Prävention. Aus diesem Grund hat der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ) gemeinsam mit den pädiatrischen Schwestergesellschaften DGKJ, DGSPJ, DGAAP, DAKJ und der...

Trotzanfälle im zweiten und dritten Lebensjahr sind meist eine vorübergehende Phase

„Sie sind Anzeichen dafür, dass ein Kind noch nicht richtig mit Frustration umgehen kann, wenn Wunsch und Realität nicht übereinstimmen. Eltern sollten sich bewusst sein, dass Trotzanfälle ihnen gegenüber nichts mit Ablehnung zu tun haben. Trotzanfälle: Ablenkung hilft Von den Eltern ist Geduld und Gelassenheit gefordert und das Geschick, ihr...

Mein Kind – fit & gesund übernimmt Unternehmenspatenschaft bei Cleankids

„Mein Kind – fit & gesund“ ist ein unabhängiger Ratgeberdienst der Eltern bei der gesunden Ernährung ihrer Kinder unterstützt und hilft, mehr Bewegung in das Familienleben zu bringen. Wir klären Eltern über Lebensmittellügen auf, um Kinder vor den negativen Einflüssen der Lebensmittelindustrie zu schützen. Daher fühlen wir uns mit Cleankids...

Babys brauchen Raum zur Bewegung

So sehr Eltern ihr Kind auch vor möglichen Gefahren im Alltag schützen wollen – es sollte trotzdem seinen Bewegungsdrang ausleben können. „Eltern machen sich Sorgen, dass ihrem Kind etwas zustoßen könnte, und begrenzen deshalb seinen Radius“, sagt Prof. Renate Zimmer, Sportwissenschaftlerin an der Universität Osnabrück und Expertin für frühkindliche Bewegung,...

Selbstverletzung im Netz: Wenn Jugendliche sich selbst zum Opfer machen

Amerikanische Kinder- und Jugendärzte machen auf einen neuen, besorgniserregenden Trend bei Jugendlichen aufmerksam: „Digital self-harm“, Selbstverletzendes Verhalten im Netz, bei dem Jugendliche anonym gemeine Dinge über sich selbst ins Netz stellen oder in sozialen Medien posten. „Insbesondere bei Mädchen kann dies als Hilferuf gedeutet werden, ähnlich wie bei selbstverletzendem Verhalten....

Häufige Familienmahlzeiten fördern eine gute Ernährung von Kindern

METAANALYSE VON 57 STUDIEN MIT WELTWEIT ÜBER 200.000 PROBANDEN Erfolgreiche Adipositasprävention fängt am Esstisch der Familie an. Das legt eine Metaanalyse des Max-Planck-Instituts für Bildungsforschung und der Universität Mannheim nahe. Gemeinsame Mahlzeiten mit der Familie bieten enormes Lernpotenzial, denn Ernährungsgewohnheiten werden früh geformt und ausgebildet. Kinder können wiederholt mit gesundem...

Mit der ganzen Familie in den Urlaub starten – das wird von Jahr zu Jahr immer beliebter.

Spannenden Urlaub mit den Kindern planen

Die ersten Wintermonate im Jahr sind eine gute Zeit, die Ferienaktivitäten des Jahres mit der Familie zu planen. Es gibt viele tolle Tipps für Aktivurlaube und Ideen für Natururlaube, bei der alle Familienmitglieder etwas davon haben. Beliebte Reiseziele liegen in den benachbarten Ländern wie auch innerhalb Deutschlands. Immer mehr Familienurlauber...