Kategorie: Familie & Erziehung

Gefahren unterm Christbaum – Festliches Grün, Batterien und Kerzen können für kleine Kinder gefährlich werden

Stiftung Kindergesundheit warnt: Festliches Grün, Batterien und Kerzen können für kleine Kinder gefährlich werden. Die „stille Zeit“ von Advent und Weihnachten kann mancherorts recht laut werden: In den neun Giftinformationszentren Deutschlands muss erfahrungsgemäß mit dem gehäuften Schrillen der Alarmtelefone gerechnet werden, berichtet die Stiftung Kindergesundheit. Es steigt die Zahl der...

YouTube ist ein riskanter Spielplatz für Kinder

Gewaltvideos, Hasskommentare und mangelnde Privatsphäre – bei YouTube gibt es für Heranwachsende ernstzunehmende Risiken. Zwar ist die Plattform erst für Jugendliche ab 16 Jahren erlaubt, die Beliebtheit von YouTube ist jedoch auch bei Jüngeren groß. Der Medienratgeber „SCHAU HIN! Was Dein Kind mit Medien macht.“ empfiehlt Eltern, altersgerechte Inhalte auszuwählen...

Fluorid-Zahnpasta für Kinder – Angst liegt Missverständnis zugrunde

Immer mehr Familien suchen nach Alternativen zu Fluorid-Zahnpasta – doch die geschürte Angst ist unnötig. Seit Jahren hält sich die Annahme, dass fluoridhaltige Zahnpasta ungesund ist, wacker. Viele Eltern haben mittlerweile sogar Angst und fürchten ein Gesundheitsrisiko. Doch die von vielen Seiten geschürte Angst basiert auf einem Missverständnis und die...

Nicht entsorgen! 7 Erinnerungsstücke, die Eltern unbedingt aufheben sollten

Kaum vorstellbar, dass der kleine Mensch, der so plötzlich das Leben seiner Eltern auf den Kopf gestellt hat, einmal erwachsen wird. Natürlich warten bis dorthin viele spannende Familienjahre, aber dennoch ist es sinnvoll, über eine Frage nachzudenken: Welche Dinge möchte mein Kind später als Erinnerung aufbewahren oder vielleicht selbst an...

Zeitumstellung: Kindern fällt die Zeitumstellung schwer

Am Sonntag, 27. Oktober, ist Zeitumstellung. Die Uhren werden Sonntagnacht von 3:00 auf 2:00 Uhr zurückgestellt, die Nacht ist also eine Stunde länger. Schön könnte man meinen, aber vor allem für Eltern gibt es dann möglicherweise ein sehr frühes Erwachen, wenn die Kleinen gleich eine Stunde früher brüllen „Maaamaaaa Früüüühstück!!“....

Wenn das Kind kommt – wie Selbständigkeit die Balance zwischen Job und Familie ermöglicht

Es ist die wohl größte Umstellung im Leben eines Paares: die Entscheidung für eigene Kinder. Ist der Entschluss für Nachwuchs gefasst, stellen sich auf einmal große Fragen, auf die gemeinsam Antworten gefunden werden müssen. Wer geht wann in Elternzeit? Wer bleibt ggf. dauerhaft zuhause? Eine Lösung, nachhaltig die Verwirklichung im...

Stiftung Kindergesundheit: Aktiv für das Recht der Kinder auf Gesundheit

Intensive Öffentlichkeitsarbeit zum 30. Geburtstag der UN-Kinderrechtskonvention Vor 30 Jahren, am 20. November 1989 verabschiedete die Generalversammlung der Vereinten Nationen das „Übereinkommen über die Rechte des Kindes“. Danach haben alle Kinder das Recht auf Gleichheit, Persönlichkeit, Freizeit, Spielen, Privatheit, Meinungsäußerung, Information, Gesundheit, Bildung und Schutz. Inzwischen sind mit Ausnahme der...

Spielerisch die Welt der Musik entdecken: Musikalische Erziehung für Kinder

Musik ist schon für Babys eine echte Bereicherung. Bereits im Mutterleib nehmen Ungeborene Geräusche wahr – sie reagieren auf die Stimmen der Eltern und spüren die Wirkung von Tönen. Für Kleinkinder spielt Musik eine große Rolle. Hören, wahrnehmen und selbst Töne produzieren, diese Fähigkeiten sind ein wesentlicher Bestandteil der kindlichen...