Kategorie: Familie & Erziehung

Bundeskabinett beschließt Gesetz zur Einführung eines ElterngeldPlus

Das Bundeskabinett hat heute (Mittwoch) das Gesetz zur Einführung eines ElterngeldPlus mit Partnerschaftsbonus und einer flexibleren Elternzeit beschlossen. Arbeiten Mutter oder Vater nach der Geburt eines Kindes Teilzeit, können sie künftig länger Elterngeld beziehen. Neben dem Elterngeld wird mit dem Gesetz auch die Elternzeit flexibler. Die größere Flexibilität soll es...

Geschwister – Eifersüchtig auf das Baby ?!

Nicht selten müssen die Eltern sich mit Eifersucht älterer Geschwister auseinandersetzen, wenn ein weiteres Baby kommt: Da verlangt die Vierjährige beispielsweise auf einmal nach einem Schnuller und Windeln, obwohl sie beides längst nicht mehr braucht. Soll man darauf eingehen? „Das ist eine normale Reaktion. Das Thema Baby verarbeiten die Geschwister...

Hessen: Theaterstück für Kinder – "Trau dich!" zur Prävention des sexuellen Kindesmissbrauchs

Landestour des interaktiven Theaterstücks für Kinder startet im Kulturforum Wiesbaden mit Kultusminister Herr Prof. Dr. R. Alexander Lorz Kinderrechte, körperliche Selbstbestimmung und sexueller Kindesmissbrauch sind die Themen des Theaterstücks „Trau dich!“, das die Kompanie Kopfstand heute und morgen in Wiesbaden vor insgesamt rund 500 Kindern aufführt. Das Stück ist ein...

Gesetzliche Rente: Kindererziehung und langes Arbeitsleben zählen künftig mehr

Die Rentenreform der Bundesregierung stellt über 9 Millionen Mütter und hunderttausende Langzeitversicherte besser. Ab Juli ändern sich die Regelungen der Rentenversicherung für Kindererziehungszeiten und den Renteneintritt für Langzeitversicherte. Die Zeitschrift Finanztest stellt in ihrer Juni-Ausgabe zusammen, wer von der Reform profitiert und was beachtet werden sollte.

Buchtipp: Ab ins Bett! Wie Kinder liebevoll einschlafen

Stuttgart, Mai 2014 – Nicht nur Babys haben Schwierigkeiten ein-, durch- oder auszuschlafen. Bis zum Schulalter sind Schlafprobleme bei Kindern keine Seltenheit. Elizabeth Pantley, die Autorin des internationalen Bestsellers „Schlafen statt Schreien“ (TRIAS Verlag), weiß das aus eigener Erfahrung. In ihrem neuen Ratgeber „Ab ins Bett!“ (TRIAS Verlag, Stuttgart. 2014)...

Kleine Kinder: Schlaf hilft beim Lernen

Ein kurzer Mittags- oder Vormittagsschlaf bzw. ein Nickerchen spielt für Babys und Vorschulkinder anscheinend eine wichtige Rolle beim Einprägen von gerade Gelerntem. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie, die auf dem jährlichen Treffen der Cognitive Neuroscience Society in Boston vorgestellt wurde. Vorschulkinder schnitten demnach bei Sprachtests besser ab, wenn...