Kategorie: Familie & Erziehung

Routinen und Rituale fördern gesundes Aufwachsen von Kindern

(ams). Kinder mögen Rituale: Ob Frühstück, Mittagsmahl oder Abendbrot – wenn alle gemeinsam am Tisch sitzen, schmeckt es einfach besser. „Eine solche Familienrunde ist zudem eine gute Gelegenheit, sich mit den Kinder auszutauschen über Kita, Schule und Freunde“, sagt Anke Tempelmann, stellvertretende Leiterin der Präventionsabteilung im AOK-Bundesverband.

Das schaffe ich allein!

Eltern möchten ihrem Baby gern helfen. Beim Drehen, beim Sitzen, beim Stehen. Aber Experten raten: öfter mal nur zugucken. Wenn das Kleine zum Beispiel das Aufsetzen übt, lernt es auch sich aufzustützen. „Wer sein Kind häufig an den Händen ins Sitzen hochzieht, verwehrt ihm wichtige Erfahrungen“, erklärt Frauke Mecher, Physiotherapeutin...

Kinderbetten – für jeden Geschmack etwas

Wenn Sie ein neues Kinderzimmer einrichten wollen, lohnt es sich zunächst verschiedene Kinderbetten zu begutachten. Es ist nicht immer einfach, das richtige Kinderbett für Ihren lieben Schatz auszusuchen. Ihr Kind kann natürlich mitentscheiden, weil das Bett für ihn bestimmt ist. Bei Emob finden Sie ein umfangreiches Sortiment an Kinderbetten. Emob bietet...

Verkauf von gebrauchten Kinderfilmen

Die Kinder sind aus dem Haus und in den Regalen und Schränken türmen sich die ehemals begehrten Kinderfilme. Manche stecken die guten Gebrauchten in große Kartons, um sie dann auf dem Dachboden oder im Keller für die hoffentlich bald kommenden Enkelkinder aufzuheben. Jedoch zeigt die Erfahrung, dass Filme schon nach...

Bundeskabinett beschließt Gesetz zur Einführung eines ElterngeldPlus

Das Bundeskabinett hat heute (Mittwoch) das Gesetz zur Einführung eines ElterngeldPlus mit Partnerschaftsbonus und einer flexibleren Elternzeit beschlossen. Arbeiten Mutter oder Vater nach der Geburt eines Kindes Teilzeit, können sie künftig länger Elterngeld beziehen. Neben dem Elterngeld wird mit dem Gesetz auch die Elternzeit flexibler. Die größere Flexibilität soll es...

Geschwister – Eifersüchtig auf das Baby ?!

Nicht selten müssen die Eltern sich mit Eifersucht älterer Geschwister auseinandersetzen, wenn ein weiteres Baby kommt: Da verlangt die Vierjährige beispielsweise auf einmal nach einem Schnuller und Windeln, obwohl sie beides längst nicht mehr braucht. Soll man darauf eingehen? „Das ist eine normale Reaktion. Das Thema Baby verarbeiten die Geschwister...

Hessen: Theaterstück für Kinder – "Trau dich!" zur Prävention des sexuellen Kindesmissbrauchs

Landestour des interaktiven Theaterstücks für Kinder startet im Kulturforum Wiesbaden mit Kultusminister Herr Prof. Dr. R. Alexander Lorz Kinderrechte, körperliche Selbstbestimmung und sexueller Kindesmissbrauch sind die Themen des Theaterstücks „Trau dich!“, das die Kompanie Kopfstand heute und morgen in Wiesbaden vor insgesamt rund 500 Kindern aufführt. Das Stück ist ein...

Gesetzliche Rente: Kindererziehung und langes Arbeitsleben zählen künftig mehr

Die Rentenreform der Bundesregierung stellt über 9 Millionen Mütter und hunderttausende Langzeitversicherte besser. Ab Juli ändern sich die Regelungen der Rentenversicherung für Kindererziehungszeiten und den Renteneintritt für Langzeitversicherte. Die Zeitschrift Finanztest stellt in ihrer Juni-Ausgabe zusammen, wer von der Reform profitiert und was beachtet werden sollte.