Kategorie: Familie & Erziehung

Karriere machen mit Kind

Gerade in der Elternzeit verliert die Karriere vor allem bei vielen Müttern an Bedeutung. Im Zentrum steht nun die Familie und viele sind der Ansicht, dass man mit Kindern ohnehin keine Karriere mehr machen kann. Sich nur auf die Familie zu konzentrieren, kann auf lange Sicht eher unzufrieden machen. Deshalb...

Familie: Bei Trennung Kinder nicht in Loyalitätskonflikte bringen

Loyalitätskonflikte mit den Eltern stellen für Kinder den häufigsten Stressfaktor im Zusammenhang mit der Trennung ihrer Eltern dar. Im Loyalitätskonflikt steht ein Kind zwischen den elterlichen Fronten, denn Loyalität zu einem Elternteil bringt Disloyalität zum anderen Elternteil mit sich. Dieses Dilemma gefährdet die Eltern-Kind-Beziehung und gilt als maßgebend für die...

Kinder und Erziehung: Taschengeld muss sein

Unser Kind bekommt doch alles, was es braucht. Warum auch noch eigenes Geld? „Taschengeld stärkt die Selbstständigkeit. Kinder lernen, für etwas verantwortlich zu sein“, erklärt Dr. Alexandra Langmeyer vom Deutschen Jugendinstitut in München im Apothekenmagazin „Baby und Familie“.

Mit App Traumata von Kindern erkennen

Kinder können nach Unfällen, Gewalterfahrungen oder Naturkatastrophen psychische Störungen entwickeln. Die betroffenen Eltern wissen nach solch traumatischen Ereignissen oft nicht genau, wie sie ihrem Kind helfen können, oder ob es gar behandlungsbedürftig ist. Weiter hilft nun ein von Forschenden der Universität Zürich und des Kinderspitals Zürich entwickelter Check, den Eltern...

Das Kinderzimmer richtig gestalten: Tipps für Möbel, Wohntextilien und Co.

In jedem Haushalt mit Kindern beginnt früher oder später der klassische Konflikt, dass alles Mögliche überall im Weg liegt oder steht. Doch dies muss kein Ärgernis sein, denn es gibt clevere Möbel für das Kinderzimmer, die selbst kleine Räume zu echten Stauraumwundern machen. Das Kinderzimmer muss nur richtig gestaltet werden,...

Motto-Einrichtung fürs Kinderzimmer: Ideen für Jungs & Mädchen

Das Kinderzimmer sollte für die Kleinen nicht nur eine Schlaf- und Spielstätte sein, sondern auch ein gemütlicher Rückzugsort, an dem sie sich wohlfühlen. Besonders schön können Kinderzimmer daher zu bestimmten Themen oder Hobbys der kleinen Bewohner gestaltet werden. Ob Prinzessin, Pirat oder Tierfreund – mit etwas Kreativität können vielfältige Ideen...

Haustiere – Gesundheitsrisiko für Kinder?

Mit einem Tier zu leben und für es zu sorgen, kann einen positiven Einfluss auf die Entwicklung der Kinder haben. Gesundheitliche Risiken dürfen dabei aber nicht außer Acht gelassen werden. Tiere haben einen positiven Einfluss auf Menschen. Auch Kinder lernen durch den Umgang mit ihnen Verantwortungs-bewusstsein, Pflichtgefühl, Rücksichtnahme und soziales...

Kindheit nicht mit Lernprogrammen überfrachten – Keine „Hochleistungsdidaktik“ im Kindergarten

Förderkurse für Babys, Forscher-Projekte in der Kita: Vielerorts werden schon die Kleinsten fit gemacht für künftige Anforderungen im Leben. Der Kinderarzt und Fachbuchautor Dr. med. Herbert Renz-Polster sieht das kritisch: „Die Kindheit ist für mich keine Strecke, auf der man sich für zukünftige Jobs warmläuft“, erklärt er im Apothekenmagazin „Baby...

Familie: Geschwister helfen Mitgefühl zu entwickeln

Laut einer amerikanischen Studie der Brigham-Young-Universität kann das Aufwachsen mit Geschwistern einem Kind Mitgefühl und Selbstlosigkeit beibringen. Zwar können bei Einzelkindern Altersgenossen diese Rolle übernehmen, doch erklärt Professor Laura Padilla-Walker in einem Interview mit Medical Daily, dass Brüder und Schwestern der leichtere und beständigere Weg sind, um Konfliktfähigkeit und Kompromiss-...