Autor: CleanKids-Magazin

DIY – Kindern die Haare selber schneiden

Es gibt viele Gründe, warum Eltern es vorziehen könnten, die Haare ihrer Kindes selbst zu schneiden. Ob aus finanziellen Gründen oder weil sich die Kinder im Friseursalon nicht wohlfühlen, oder einfach deshalb, weil es bequemer ist.   Natürlich lässt sich so – vor allem bei mehreren Kindern – auch eine...

Infektionsgefahr – Behörden warnen vor Vibrionen in der Ostsee

Aktuelle Hinweise zum Baden in der Ostsee Aufgrund der derzeitig hohen Temperaturen bestehen trotz regelmäßiger Überwachung immer gewisse Risiken beim Aufenthalt in natürlichen Gewässern. Aufgrund des Wetters kann nicht ausgeschlossen werden, dass es örtlich zu Blaualgenblüten kommt. Außerdem ist in seichten Uferbereichen einiger Mecklenburger Binnengewässer auch mit Zerkarien (Larven von...

Ein bis zwei Fischmahlzeiten pro Woche gehören zu einer gesunden Ernährung

Fische sind eiweißreich und haben wenig oder keinen Zucker oder ungesunde gesättigte Fettsäuren. Viele Arten enthalten einen hohen Gehalt an Vitamin D und Kalzium. Spurenelemente wie Selen und Jod. „Fisch sollte in der Woche ein- bis zweimal auf den Tisch. Er ist die wichtigste natürliche Nahrungsquelle für langkettige mehrfach ungesättigte...

Sonnenlicht: Augen durch Sonnenbrille schützen – insbesondere bei Kindern

Die Exposition gegenüber schädlichem Sonnenlicht hat in den letzten 25 Jahren zugenommen, insbesondere aufgrund des Klimawandels und der Veränderungen der Ozonschicht. Deshalb sollten die Augen vor allem im Sommer durch eine Sonnenbrille geschützt werden. Das Sonnenlicht besteht nicht nur aus sichtbarem Licht, sondern auch aus unsichtbarer Strahlung. Letztere ist gesundheitsschädlich...

Rückruf: Krankenhauskeim – Feuchtmann ruft KLECKSi Fingermalfarben zurück

Die Feuchtmann GmbH Spielwarenfabrik informiert über den Rückruf der Artikel KLECKSi Basic (633.0624) und Maxi (633.0626), die die Dosen mit der Chargennummer (diese finden Sie auf der Dose im Inneren)18-02-156/2019-01 Farbe Blau und 17-02-157/2019-01 Farbe Grün enthalten. Wie das Unternehmen mitteilt wurde bei einer Routinekontrolle der Keim – Pseudomonas aerugionosa...

Rückruf: Verletzungsgefahr durch Rollatoren von Aldi-Nord und Aldi-Süd

Aldi-Nord und Aldi-Süd informieren über den Rückruf von Rollatoren des Lieferanten „ASPIRIA NONFOOD GMBH“. Wie die Unternehmen mitteilen, kann nicht ausgeschlossen werden, dass bei starker Belastung des Rollators die Sitzfläche in Ausnahmefällen seitlich einreißt und dies zu einem Sturz führt. Es wird dringend von der weiteren Verwendung des Produktes abgeraten....

Rückruf: Vergiftungsgefahr – Ozean Fischgroßhandel ruft Trockenfisch zurück

UPDATE 07.08.2019 – fehlerhaftes MHD beim Hecht geändert Die Ozean Fischgroßhandel GmbH ruft verschiedene Fischprodukte zurück. Grund für den Rückruf ist die Gefahr einer Erkrankung durch Clostridium Botulinum Neurotoxin Typ E. Einer Meldung der „Neue Osnabrücker Zeitung“ zufolge ist ein Mann an Botulismus erkrankt und liegt derzeit im Koma, nachdem...

Rückruf: „Fruchtinsel“ Apfelschorle von Netto Marken-Discount können platzen

Die Brauerei Horneck GmbH & Co. KG informiert über den Rückruf des Artikels „Fruchtinsel“ Apfelschorle in der 0,5 Liter Mehrweg-Glasflasche mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 26.03.2020. Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass es in Einzelfällen zu Gärprozessen mit Hefen gekommen ist. Dieser Gärungsprozess kann zu einem Druckaufbau in der...

Rückruf: Nicht deklarierte Allergene – EDEKA ruft „GUT&GÜNSTIG“ Schinken Bockwurst zurück

Die EDEKA-Zentrale informiert über den Rückruf des Artikels „Delikatess Schinken Bockwurst“ der Marke „GUT&GÜNSTIG“ in der 400g Packung. Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich in einzelnen Verpackungen die Käse Schinkenbockwurst befindet. In diesem Fall sie die zusätzlich enthaltenen  Allergene Milch bzw. Milchbestandteile nicht deklariert. Betroffen ist ausschließlich die Ware mit...

Rückruf in Österreich: HOFER ruft „Zurück zum Ursprung“ Bio-Vegane Aufstriche zurück

Da viele Verbraucher die in Grenznähe leben, auch dort einkaufen bitten wir um Beachtung dieser Meldung Der österreichische Discounter HOFER informiert über den Rückruf der Artikel „Zurück zum Ursprung Bio-Vegane Aufstriche, Sorten Grünkern-Kürbiskern und Gemüse“ mit dem MHD 26.08.2019 des Lieferanten Wojnar’s Wiener Leckerbissen Delikatessenerzeugung GmbH aufgrund falsch deklarierter Allergene....