Autor: CleanKids-Magazin

Rückruf: Glassplitter in einer Charge „Bronchostop Erkältungssaft“ von Kwizda Pharma möglich

Die Kwizda Pharma GmbH informiert über den Rückruf einer Charge des Bronchostop Erkältungssaft 120ml mit der Chargennummer 0K7192 und dem Mindesthaltbarkeitsdatum 10/2023. Wie das Unternehmen mitteilt, könnte der Artikel von einer Verunreinigung mit Glassplittern betroffen sein.  Von der Einnahme betroffener Artikel wird abgeraten! Es ist ausschließlich der österreichische Markt betroffen....

Neues Jahr, gute Vorsätze – Ratgeber der Verbraucherzentrale „Gewicht im Griff“

10-Punkte-Programm hilft dabei, Essgewohnheiten zu ändern Jedes Jahr das Gleiche: Zu Neujahr nimmt man sich viel Gutes vor und verliert spätestens Ende Januar dann doch wieder die Motivation für Sport, Abnehmen oder andere Veränderungen. Der Ratgeber der Verbraucherzentrale „Gewicht im Griff“ bietet einen Leitfaden, wie die Umsetzung dieses Mal durch...

Rückruf: Gesundheitsgefahr – Pflanzenschutzmittel Anthrachinon in „getrocknetem Sternanis“ von Tinh Son

Die Tinh Son Handel GmbH informiert über den Rückruf von „Getrockneter Sternanis“ in der 1Kg Packung und dem Mindesthaltbarkeitsdatum 20.12.2023. Wie mitgeteilt wird, wurde Anthrachinon nachgewiesen. Anthrachinon ist ein in der EU nicht zur Verwendung zugelassenes Pflanzenschutzmittel. Vom Verzehr wird abgeraten! Betroffener Artikel Artikel: Getrockneter Sternanis Inhalt: 1Kg Packung Mindesthaltbarkeitsdatum:...

Rückruf: Glassplitter in Tomatensauce prontà tavola Basic Instinct möglich

Die prontá tavola Saucenmanufaktur informiert über den Rückruf einer Charge Tomatensauce prontà tavola Basic Instinct mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 05.01.2024. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde in einem Glas eine Glasscherbe gefunden. Vom Verzehr wird dringend abgeraten! Betroffener Artikel Produkt: Tomatensauce prontà tavola Basic Instinct Mindesthaltbarkeitsdatum / Charge 05.01.2024 Inhalt: 350 Gramm...

Zahlungsprobleme mit der Debitkarte – was tun?

Tipps der Verbraucherzentrale NRW zum Umgang mit den neuen Bankkarten und den Unterschied zu Giro- und Kreditkarten Immer wieder gibt es Zahlungsprobleme mit den sogenannten Debitkarten, etwa in der Gastronomie. Neue Debitkarten wurden vor gut einem Jahr von vielen Geldinstituten eingeführt, auch weil der US-amerikanische Kreditkartenanbieter Mastercard angekündigt hatte, ab...

H-Milch hat keine Vitamine? – Ernährungsirrtümer im Check

Spinat darf nicht wieder aufgewärmt werden. Dunkles Brot ist gesünder als helles. Zitrusfrüchte enthalten das meiste Vitamin C. Alkoholfreies Bier enthält keinen Alkohol. Es gibt viele Mythen rund um die Ernährung. Erstaunlich viele stimmen nicht. Die Verbraucherzentrale NRW hat einige Beispiele zusammengestellt. Irrtum 1: Kaffee entwässert den Körper. Stimmt nicht....

Autsch – schon wieder das falsche Geschenk…

Auch in diesem Jahr werden wieder hunderttausende Weihnachtsgeschenke umgetauscht werden. Immer wieder kommt es vor, dass Beschenkte mit dem Präsent so gar nichts anfangen können, es zu klein oder zu groß ist oder doppelt geschenkt wurde. Abhilfe können hier Gutscheine schaffen. Inzwischen gibt es unzählige Möglichkeiten und Ideen, auch Geschenkgutscheine...

Wie finden Sie heraus, dass Ihr Kind eine Glutenallergie hat?

Glutenallergie, Glutenunverträglichkeit, Zöliakie – es gibt verschiedene Namen und doch ist jedes Mal das Selbe gemeint. Eine chronische Erkrankung, bei der auf Gluten reagiert wird. Welche Symptome es schon im frühen Kindesalter gibt und wie darauf reagiert werden muss erfahren Sie im folgenden Artikel. Zöliakie oder Glutenunverträglichkeit bezeichnet eine Erkrankung...

Rückruf: Glassplitter in Voelkel „FÜR Kurkuma Ingwer Shot“ via dm-drogerie markt möglich

Die Voelkel GmbH informiert über den Rückruf einer Charge „FÜR Kurkuma Ingwer Shot“ in der 60ml Flasche und dem Mindesthaltbarkeitsdatum 27.03.2024. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden in dieser Charge in vereinzelten Flaschen kleinste Glassplitter festgestellt. Die betroffenen Flaschen wurden über dm-Filialen sowie den dm-Onlineshop verkauft. Vom Verzehr wird abgeraten!   Betroffener...

Wenn das Geschenk ein Fehlgriff war – Diese Rechte gelten bei Umtausch und Reklamation

Nicht jedes Geschenk, das unter dem Weihnachtsbaum liegt, trifft den Geschmack der Beschenkten. Ob der zu große Pullover oder das bereits gelesene Buch umgetauscht werden kann, hängt allerdings davon ab, wann und wo sie gekauft wurden. „Beim Kauf im Laden ist der Umtausch ein rein freiwilliger Service“, erklärt die Verbraucherzentrale...

Luftreiniger auch zu Hause sinnvoll?

Die Luft in unseren Wohnungen ist oft stark verschmutzt von Schadstoffen, die von außerhalb hereingetragen werden oder bei unterschiedlichen Prozessen, die beispielsweise beim Putzen mit Chemikalien in den Räumlichkeiten entstehen. Der Körper reagiert darauf bei anhaltender Belastung mit Reizung der Atemwege und anderen gesundheitlichen Problemen. Doch könnte man dieses Problem...

Rückruf: Salmonellen möglich – Hersteller ruft Schokoladen-Weihnachtsmänner via Netto Marken-Discount zurück

Die Hans Riegelein & Sohn GmbH & Co. KG informiert über den Rückruf des Artikel Weihnachtsmann aus Vollmilch-Schokolade der Marke „Santa Claus in town“ (200g) mit der Chargennummer L-102293N und dem Mindesthaltbarkeitsdatum 31.07.2023 zurück.  Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass einzelne Packungen mit der aufgeführten Chargennummer des...

Rückruf: Metallobjekt in DAIM Mandeltorte Schoko-Krokant via IKEA möglich

Almondy informiert über den Rückruf einer begrenzte Menge der Almondy DAIM Mandeltorte Schoko-Krokant in der 400g Packung, der Losnummer L2140 und dem Mindesthaltbarkeitsdatum 18.11.2023. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde in einem Kuchen ein kleines Metallobjekt gefunden. Der Rückruf betrifft ausschließlich im IKEA Einrichtungshaus gekaufte Almondy DAIM Mandeltorte Schoko-Krokant Betroffener Artikel...

Rückruf: Gesundheitsgefahr bei Pistazienallergie – KoRo ruft KoRo Bio Haselnussmus zurück

Die KoRo Handels GmbH informiert über den Rückruf von KoRo Bio Haselnussmus mit dem MHD 31.08.2024. Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass anstelle Haselnussmus der falsche Inhalt Pistazienmus enthalten ist. Es besteht Gesundheitsgefahr für PistazienallergikerInnen! KoRo teilt mit: „Die Produkte sind leicht identifizierbar. MHD und Chargennummer befinden...