Autor: CleanKids-Magazin

Goldener Windbeutel 2019: Verbraucher stimmen über dreisteste Werbelüge des Jahres ab

Produkte von Hipp, Rewe, Schwartau, Yakult und Zwergenwiese nominiert Welches Produkt im Supermarkt ist die dreisteste Werbelüge des Jahres? Darüber können Verbraucherinnen und Verbraucher ab heute bei der Wahl zum „Goldenen Windbeutel 2019“ unter www.goldener-windbeutel.de abstimmen. Die Verbraucherorganisation foodwatch hat fünf Kandidaten nominiert: den Bio-Karottensaft von Hipp, die „Wasabi Erdnüsse“ von...

Sichtbar durch die dunkle Jahreszeit

Der Winter steht vor der Tür und damit auch die Jahreszeit der dunklen und kurzen Tage. In diesen winterlich-düsteren Morgenstunden müssen Ihre Kinder täglich den Weg zur Schule oder zur Kita zurücklegen. Daher ist es umso wichtiger, dass die Sichtbarkeit von Kindern für andere Verkehrsteilnehmer optimal sichergestellt wird. Wir verraten...

Rückruf: Kunststofffremdkörper in GUT&GÜNSTIG „Bauern-Kartoffelsalat“ via EDEKA und Marktkauf möglich

Die Füngers Feinkost GmbH & Co. KG den Artikel „Bauern-Kartoffelsalat“ mit der Bezeichnung „GUT&GÜNSTIG“ im 400 Gramm-Becher zurück. Betroffen ist ausschließlich Ware mit dem auf dem Deckelrand aufgedruckten Mindesthaltbarkeitsdatum 06.11.19. Andere Mindesthaltbarkeitsdaten und weitere Artikel sind nicht betroffen. Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich farblose Kunststofffremdkörper...

Rückruf: Listerien – Fleisch-Krone Feinkost GmbH ruft Frikadellen und Fleischbällchen via Norma und REWE zurück

Die Fleisch-Krone Feinkost GmbH informiert über den Rückruf der Artikel „Gut Bartenhof“ Frikadelle Klassik und Frikadellen-Bällchen mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 05.11.2019 und  „ja! Frikadellenbällchen 500 g-Packung, mit den Mindesthaltbarkeitsdatum 05.11.2019 und 20.11.2019. Wie das Unternehmen mitteilt, können die Frikadellen der betroffenen MHD mit Listerien kontaminiert sein. Verkauft wurden die betroffenen Produkte...

Rückruf: Salmonellen – Hersteller ruft „proCani“ Hundefutter bei REWE und toom zurück

Der Hersteller B.A.F. Group GmbH ruft aktuell das Produkt „proCani Pferd pur 400g – Pure Horse“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 13.11.2020 und der Batch Nummer BAF1300130819 zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden im Rahmen einer Untersuchung in diesem Produkt Salmonellen nachgewiesen. Betroffener Artikel Es besteht auch für den/die Hundehalter/in Infektionsgefahr durch...

Rückruf: Schimmelpilz – Hersteller ruft eine Charge „Diesdorfer Apfelsaft klar“ zurück

Die Diesdorfer Süßmost-, Weinkelterei & Edeldestille GmbH informiert über den Rückruf des Artikels „Diesdorfer Apfelsaft klar“ in der 1,0 Liter Flasche, dem MHD 07/2021 und der Chargennummer L190724-1. Wie das Unternehmen mitteilt, ist die betroffene Abfüllung wahrscheinlich durch Schimmelpilz (Patulin) verdorbene Ware. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass der Verzehr...

Trotz Mineralöl-Funden: Nestlé verkauft belastete Säuglingsmilch weiter und täuscht Eltern

foodwatch kritisiert Einladung zu Expertentreffen als verantwortungslose Verzögerungstaktik Obwohl drei unabhängige Labore in Nestlé-Säuglingsmilch krebsverdächtige Mineralölrückstände nachgewiesen haben, verkauft das Unternehmen die Produkte weiter. Gegenüber Eltern behauptet Nestlé, das Milchpulver sei „absolut sicher“, Babys könnten weiter damit gefüttert werden. Eigene Untersuchungen oder Belege für diese Aussage legt der Hersteller jedoch...

Tipps für ein sicheres Halloween

An dieser Stelle einige Tipps, damit Halloween auch sicher wird. Die amerikanische Consumer Product Safety Commission (CPSC) gibt diese Tipps alljährlich heraus, weil es immer wieder zu schweren Verbrennungen kommt. Halloween, ein Brauch der auch in Deutschland immer beliebter wird, vor allem bei Kindern, die von Haus zu Haus gehen...