Autor: CleanKids-Magazin

Rückruf: Glassplitter in „REWE Beste Wahl Tomaten Oliven Brötchen“ möglich

Die Panificio Italiano Veritas GmbH ruft den Artikel „REWE Beste Wahl Tomaten Oliven Brötchen“ wegen möglichen Glasstückchen zurück Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich in der Verpackung kleine transparente Glasstückchen befinden könnten. Vor dem Verzehr der betroffenen Produkte wird daher dringend abgeraten. Betroffener Artikel Produkt: REWE...

Partikel im Wasserkocher: Trinken wir Mikroplastik mit?

Elektrische Wasserkocher mit Kunststoffbehälter sorgen in vielen Haushalten täglich für heißes Tee- oder Kaffeewasser. Doch beim ständigen Erhitzen und Abkühlen scheinen sich bei einzelnen Geräten winzige Kunststoffteilchen – sogenanntes Mikroplastik – aus den Behälterinnenwänden zu lösen. Das haben Recherchen des NDR Verbrauchermagazins „Markt“ ergeben. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler führen die Partikel...

Falsches Ergebnis möglich: Rossmann nimmt „facelle“ Schwangerschaftstest zurück

Die Dirk Rossmann GmbH informiert über die Warenrücknahme des Artikels „facelle digitaler Schwangerschaftstest“. Wie das Unternehmen mitteilt, kann es in einigen Fällen zu fälschlicherweise positiven Ergebnissen kommen. Betroffener Artikel Produkt: facelle digitaler Schwangerschaftstest EAN: 4305615580968 Verbraucherinnen werden gebeten, noch vorhandene Packungen des facelle digitalen Schwangerschaftstests in eine Rossmann Filiale zurückzubringen. Der Kaufpreis wird...

Gesundheitsgefahr – Chrom VI in „boccaccio“ Leder-Smartphonehülle

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über hohe Chrom VI Belastung in „boccaccio“ Leder-Smartphonehülle Wir empfehlen, vorhandene Leder-Smartphonehülle nicht weiter zu verwenden und ggf. mit Bezug auf die Rapex Meldung im Handel zurückzugeben.  Übersicht der RAPEX-Meldung Die Generaldirektion Gesundheit und Verbraucherschutz der Europäischen Kommission informiert: Bild(er): RAPEX – © Europäische Gemeinschaften, 1995-...

Rückruf: Kunststoffteile – Hersteller ruft „Culinea Safari-Nuggets, tiefgefroren“ via Lidl zurück

Der Hersteller Gebr. Stolle GmbH ruft aktuell das Produkt „Culinea Safari-Nuggets, tiefgefroren, 400g“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 31.08.2019, der Losnummer 815106001 und dem Identitätskennzeichen DE NI 10000 EG zurück. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass in dem betroffenen Produkt rote Plastikfremdkörper enthalten sind.  Das betroffene Produkt wurde bei Lidl Deutschland in allen Bundesländern...

Rückruf: Gesundheitsgefahr – Chrom VI in „superfit“ Kindersandale Polly

Das Unternehmen legero united ruft die superfit Kindersandale Polly 0-00096-34 zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde im Rahmen einer Untersuchung wurde in einem Einzelfall ein erhöhter Anteil an Chrom-VI im Velours der Klettspange nachgewiesen, auf Grund dessen eine Allergie ausgelöst werden kann. Betroffener Artikel Produkt: Kindersandale Polly (Mädchen) Artikelnummer: 0-00096-34...

Schwangerschaft: Hygienemaßnahmen beugen einer CMV-Infektion vor

(DGK) Eine Infektion mit Cytomegalieviren (CMV) in der Schwangerschaft kann dem Kind schaden. Viele Schwangere sind deshalb verunsichert und sorgen sich. In Panik muss niemand ausbrechen. Aber es ist sinnvoll, einige Vorsichtsmaßnahmen zu beherzigen. Etwa die Hälfte aller Frauen haben bereits vor ihrer Schwangerschaft eine CMV-Infektion durchgemacht. In ihrem Blut...

Rückruf: Primark ruft T-Shirt’s für Babys und Kleinkinder  zurück

Der Textildiscounter Primark ruft erneut T-Shirts für Babys und Kleinkinder zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde festgestellt, dass sich der Folienaufdruck auf den T-Shirts nach dem Waschen lösen kann und von Kleinkindern verschluckt werden könnte, wodurch schlimmstenfalls Erstickungsgefahr besteht Betroffener Artikel Artikel: „Coolest Kid Ever“ T-Shirt  Verschiedene Größen für Säuglinge und Kleinkinder...

Rückruf: Salmonellen – Hersteller ruft Käse der Bezeichnung „Grüne Wiese“ zurück

UPDATE vom 19.09.2018 Einem Bericht der Thüringer Allgemeine zufolge ruft die Landhof „Am Ziegenried“ GmbH erneut Käse zurück. Dem Bericht zufolge sind alle Schnittkäse-Packungen betroffen, welche im Zeitraum vom 1. bis 19. September 2018 verkauft wurden.  Die Landhof „Am Ziegenried“ GmbH informiert über den Rückruf von Schafskäse der Bezeichnung „Grüne Wiese“ und Geschmacksrichtung...

Behördenwarnung: Salmonellen in verschiedenen Lebensmitteln die Kardamom aus Guatemala enthalten

Die österreichische AGES gibt im Auftrag des Bundesministeriums für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz (BMASGK) bekannt, dass in verschiedenen Lebensmitteln, die Kardamom mit Herkunft Guatemala enthalten, Salmonellen nachgewiesen wurden. Über das Europäische Schnellwarnsystem für Lebens- und Futtermittel (RASFF) wurde gemeldet, dass mehrere europäische Mitgliedstaaten betroffen sind. Betroffene europäische Länder sind...