Autor: CleanKids-Magazin

Was Eltern über den Gebrauch von Wasserpfeifen wissen sollten

Shishas haben vor einigen Jahren auch in Deutschland Einzug gehalten, jedoch ist ihr Gebrauch unter Jugendlichen unterschiedlich populär. Laut dem Tabakatlas 2015 des Deutschen Krebsforschungszentrums der Uni Heidelberg hatten bis 2015 etwa die Hälfte bis zwei Drittel der Zwölf- bis 17-Jährigen bereits mindestens einmal Shisha Tabak geraucht. Eine längere Verwendung...

Rückruf: Fremdkörper – Hersteller ruft erneut „Feldmühle“ Kartoffelprodukte zurück

Die Martin Amberger Kartoffelverarbeitung Dolli-Werk GmbH & Co. KG informiert über den bundesweiten Rückruf verschiedener Kartoffelprodukte der Bezeichnung „Feldmühle“. Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass Fremdkörper in die Produkte gelangt sind. Erst Mitte Oktober informierte das Unternehmen bereits über den Rückruf des Artikels „Feldmühle Röstiteig“. Betroffener Artikel...

Massage bringt Besserung: Blockierter Tränengang beim Baby

Blockierten Tränengang beim Baby zunächst mit Massage zu öffnen versuchen Ein blockierter Tränengang tritt häufig beim Baby auf. In den meisten Fällen öffnen er sich von alleine oder mit Massage. Wenn aber keine Besserung in den ersten sechs bis zwölf Monaten erfolgt, kann u.a. eine Spülung oder Tränenwegssondierung erforderlich sein....

Babys verstehen mehr, als wir denken

Geburtenziffer 2017 leicht gesunken

WIESBADEN – Die Zahl der geborenen Kinder war im Jahr 2017 mit rund 785 000 Babys um etwa 7 000 niedriger als im Jahr 2016. Dieser Rückgang geht auf die leicht gesunkene durchschnittliche Kinderzahl je Frau zurück. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, betrug im Jahr 2017 die zusammengefasste Geburtenziffer 1,57 Kinder...

Das bisschen Haushalt macht sich (nicht) von allein

Putzhilfen online buchen – 5 Anbieter im Preis-Leistungs-Check Auch wenn es in einem bekannten Schlager heißt, „das Bisschen Haushalt macht sich von allein“: Die meisten Deutschen wissen es besser. Ein Trost: Die Möglichkeiten, sich online Unterstützung für den Haushalt zu buchen, werden immer zahlreicher und seriöser. Für die Buchung der...

Rückruf: Fehlende Allergenkennzeichnung – S-Cocktail ruft „Shatler’s Havanna Juicer“ zurück

Aufgrund eines nicht deklarierten Mandel-Allergens hat die S-Cocktail GmbH, Berlin, für ihr Produkt Shatler’s Havanna Juicer sämtliche Vorsichtsmaßnahmen ergriffen, die betroffene Ware aus dem Verkauf zurückgenommen, die Produkte zurückgerufen und die Behörden informiert. Das Produkt Shatler’s Havanna Juicer kann das Allergen 08 Schalenfrüchte (Mandel) enthalten, das bei sensiblen Allergikern allergische...

Rückruf: Stromschlaggefahr – AL-KO Gardentech ruft Akku-Ladegerät „PowerFlex“ zurück

AL-KO Gardentech informiert über den Rückruf eines Ladegerätes der Bezeichnung PowerFlex. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde AL-KO durch den Lieferanten des Ladegerätes für den PowerFlex-Akku darauf hingewiesen, dass es aufgrund brechender Schraubdome zu einer Öffnung des Gehäusedeckels des Ladegeräts kommen kann. Dadurch besteht bei versehentlicher Berührung innenliegender Teile die Gefahr...

Rückruf: PAK – Aqua Lung ruft Wasserschuhe „Aqua Sphere – Beachwalker XP“ zurück

Aqua Lung informiert über den Rückruf von Neopren Wasserschuhen „Beachwalker XP“ der Marke „Aqua Sphere“. Wie das Unternehmen mitteilt, ist es in einer der Produktionslinien bei der Produktion einer Charge des Beachwalker XP der Marke Aqua Sphere zu einer erhöhten Konzentration von krebserregenden PAK’s (benz(a)anthracene, chrysene und benzo(e)pyrene) gekommen. Dies...

Kinder & Medien: Gruselfilme an Halloween – aber sicher!

Hexen, Gespenster und Monster gehören an Halloween dazu – als Verkleidung und im Fernsehen. Damit das Gruseln auch Kindern Spaß macht, sind altersgerechte Sendungen wichtig. Beim Streamen machen Jugendschutzeinstellungen den Filmabend sicherer. Der Elternratgeber „SCHAU HIN! Was Dein Kind mit Medien macht.“ hat einige Tipps für Eltern zusammengefasst. Gruselfilme faszinieren...

Rückruf: Verletzungsgefahr – Hersteller ruft „I like Pizza Prosciutto“ Tiefkühlpizzen via REWE zurück

Die Franco Fresco GmbH informiert über den Rückruf von Tiefkühl Pizzen „I like Pizza Prosciutto“ der Marke Gustavo Gusto. Nach Unternehmensangaben können die in REWE-Märkten in den Bundesländern Bayern, Hessen und Rheinland-Pfalz verkauften Pizzen mit durchsichtigen, scharfkantigen Kunststoffteilen verunreinigt sein. Betroffen sind Pizzen mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 13. Mai 2019. Betroffener Artikel...