Autor: CleanKids-Magazin

Nachhaltig und überlegt – Die besten Tipps zum Einkauf

Viele von uns machen sich keine Gedanken, bevor sie wahllos in einen Supermarkt laufen und ihren Einkauf machen. Andere wiederum nehmen sich vorher die Zeit, um ihren Einkauf zu planen. So wird zum Beispiel nach aktuellen Angeboten geschaut und genau aufgeschrieben, was im Haushalt fehlt und für die kommende Woche...

Rückruf: Zeeman ruft Teller, Schälchen und Becher mit verschiedenen Disney Motiven zurück

Der Textildiscounter Zeeman ruft Teller, Schälchen und Becher mit verschiedenen Disney Motiven zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde bei Kontrollen eine Überschreitung der gesetzlich vorgeschriebenen Grenzwerte für die Migration von Melamin festgestellt. Bei der Benutzung dieser Geschirrteile können giftige Stoffe in die Lebensmittel gelangen und langfristig für den Verbraucher ein...

BSI warnt erneut vor vorinstallierter Schadsoftware auf Smartphones

Erneut hat das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) auf mehreren Smartphones vorinstallierte Schadsoftware nachgewiesen. Die Geräte wurden auf unterschiedlichen Online-Marktplätzen gekauft und auf eine bereits im Februar nachgewiesene Schadsoftware-Variante überprüft. Das BSI warnt daher auf Grundlage von §7 des BSI-Gesetzes vor dem Einsatz der Geräte Doogee BL7000 und...

Geschenkideen für werdende Mütter

Mutter werden ist für alle Frauen etwas ganz Besonderes. Speziell die Stillzeit bleibt als wertvolle und glückliche Zeit in Erinnerung. Entsprechend speziell und besonders sollten auch die Geschenke sein, die man einer werdenden Mutter macht. Die Klassiker sind nach wie vor ein Abdruck des Babybauches, ein Babybauch-Fotoshooting oder der Hand-...

Schilddrüsenprobleme bei Kindern und Jugendlichen – Medikamente in vielen Fällen unnötig

Berlin – Eine Unterfunktion der Schilddrüse kann die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen immens beeinträchtigen – schließlich ist das kleine Organ ein wichtiger Hormonproduzent. Ein Mangel an Schilddrüsenhormonen kann über eine Blutanalyse jedoch früh erkannt und durch die Gabe des entwicklungsrelevanten Hormons LT4 ausgeglichen werden. Daher ist es auf den...

Rückruf: Rissbildung – Migros ruft „Ghost Square E-Trekking B5.8“ E-Bikes zurück

Das Schweizer Handelsunternehmen Migros informiert über den Rückruf von „Ghost Square E-Trekking B5.8“ E-Bikes. Wie das Unternehmen mitteilt, hat der Lieferant «Ghost-Bikes» die Migros informiert, dass bei dem betroffenen Bike, welches in den SportXX- und Bike World-Filialen erhältlich ist, nach intensiver und langjähriger Nutzung an der Gabelklemmung des Vorbaus Risse...

Rückruf: Hartplastiksplitter – Hersteller ruft „Orient Specials Naan Brot“ via Aldi-Nord zurück

Aldi-Nord informiert über den Rückruf des Artikels „Orient Specials Naan Brot, 280 g“. Wie das Unternehmen mitteilt, hat der Lieferant Aldente GmbH einen Rückruf für alle Sorten des Aktionsartikels „Orient Specials Naan Brot, 280 g“, mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 12.07.2019 veranlasst, da nicht ausgeschlossen werden kann, dass sich in dem Aktionsartikel...

Änderungen beim Baukindergeld beachten!

Längere Antragsfrist, Immobilienkauf von Verwandten nicht mehr förderfähig Mitte Mai hat die KfW einige unklare Punkte beim Baukindergeld präzisiert und die Förderbedingungen geändert. Positiv für Familien ist die auf 6 Monate verlängerte Antragsfrist. Was viele allerdings noch nicht wissen: Für einen Immobilienkauf von Verwandten kommt das Baukindergeld nun nicht mehr...

Rückruf: Nicht deklarierte Allergene – Psenner ruft Bombardino zurück

Die Psenner G.m.b.H informiert über den Rückruf des Artikels „Psenner Bombardino 18 % vol“ in der 0,7l Flasche und der Chargennummer 18325. Wie das Unternehmen mitteilt, befinden sich in der Charge 18325 nicht deklarierte Allergene in Form von Milcheiweiß und Eigelb. Personen mit Unverträglichkeit oder einer Allergie zu Milcheiweiß und...

Studie zu Impfschutz vor Meningokokken-Erkrankungen zeigt: Große Wissenslücken und Unsicherheiten bei Eltern

München, Juni 2019 – Wie eine aktuelle internationale Studie1 zeigt, wissen Eltern zu wenig über Meningokokken und den möglichen Schutz durch Impfungen. Viele sind zudem nur unzureichend über den Impfstatus ihrer Kinder informiert und wissen nicht, dass es verschiedene Meningokokken-Impfungen gibt. Nur 28 Prozent der befragten Eltern in Deutschland wissen,...