Markiert: Kinder

Gewalt gegen Kinder – Jeder Sechste hält Ohrfeigen in der Erziehung für angebracht

Neue repräsentative Studie zu Einstellungen zu Körperstrafen und elterlichem Erziehungsverhalten in Deutschland Vor 20 Jahren, am 8. November 2000, trat in Deutschland das Recht jedes Kindes auf gewaltfreie Erziehung in Kraft. Dieser Schritt hat dazu beigetragen, die Einstellungen zu Körperstrafen in der Erziehung zu verändern und körperliche und psychische Gewalt...

Weltspartag – Wie Kids zu einem wirklich vollen Sparschwein kommen

Für Kinder ist es ein großes Erlebnis, ein volles Sparschwein schlachten zu können. Das Sparenlernen ist ein wichtiger Baustein der Erziehung. Aber auch das Erlernen, mit dem Geld umzugehen, muss erst geschehen. Letztlich beginnt der Lernprozess aber zunächst beim Sparen. Und damit die Kinder beispielsweise am Weltspartag auch große Ersparnisse...

Weltkindertag: Verkehrswacht nimmt Eltern in die Pflicht – Verkehrserziehung fängt zuhause an

Zum Weltkindertag am 20. September macht die Deutsche Verkehrswacht (DVW) auf das hohe Schutzbedürfnis von Kindern auch im Straßenverkehr aufmerksam. Für ihre Sicherheit ist unter anderem eine gute Verkehrserziehung wichtig, betont DVW-Bundesgeschäftsführer Daniel Schüle: „Verkehrserziehung fängt zuhause an. Eltern können schon früh mit Bewegungsspielen und einfachen Verhaltensregeln viel für die...

5 kreative Ideen für Regentage

Regentage sind für die Laune eine Herausforderung. Wer Kinder hat, hat keine Zeit für die eigene Befindlichkeit. Denn wenn die Familie an Regentagen drinnen hockt, regiert ohne kreative Ideen schnell das Chaos. Regentage sind für die Laune eine Herausforderung. Wer Kinder hat, hat keine Zeit für die eigene Befindlichkeit. Denn...

Deutsches Kinderhilfswerk: Kinderreport 2020 – Erleichterung des Draußenspielens von Kindern notwendig

Ein Großteil der Bevölkerung in Deutschland fordert grundlegende Maßnahmen, um das Draußenspielen von Kindern zu erleichtern. So plädieren fast alle Befragten der repräsentativen Umfrage für den Kinderreport 2020 für eine bessere Erreichbarkeit von Orten zum Draußenspielen beispielsweise durch kostenlose Busse und Bahnen, sichere Radwege oder grüne Wegeverbindungen. Sehr große Mehrheiten...

Corona-Krise für Kinder belastend

Das Virus Covid-19 beherrscht schon seit Monaten die Schlagzeilen. Die Maßnahmen im Kampf gegen das Virus, das überwiegend Senioren ab 80 und Menschen mit Vorerkrankungen tötet, sind drastisch. Lange Zeit waren die Spielplätze geschlossen, Schwimmbäder, Zoos, Ponyhöfe und Freizeitparks sowieso. Es gab kein Eis im Sitzen, sondern man musste die...

Elterninfos in der Corona-Krise – Familienzeit gesund und positiv gestalten

Eine Allianz zahlreicher Verbände rund um Familien- und Kindergesundheit begleitet Eltern mit einem neuen Angebot durch die Corona-Zeit. Unter www.kinderaerzte-im-netz finden Eltern konkrete und alltagstaugliche Tipps zu allen Themen, die sie jetzt, in Zeiten der Kontaktsperre bewegen. Darum geht`s unter anderem: Stress und Streit vorbeugen mit allen Sinnen fürs Leben lernen...

Kindeswohlgefährdung: Das müssen Eltern wissen

Dem eigenen Kind, hier sind sich die meisten Eltern einig, soll es im Leben an nichts fehlen. Schon gar nicht an seelischem und körperlichem Wohlbefinden. Nicht immer ist das jedoch möglich. Überforderung, Sucht, psychische Erkrankungen und anderweitige Probleme führen dann unter Umständen zu einer Gefährdung des Kindeswohls. Gerade im Trennungsfall...

Kindergeld: Auszahlungstermine 2020 der Familienkasse

Die Familienkasse stellt jedes Jahr die Kindergeld-Auszahlungstermine bereit. Eltern können so die monatliche Kalkulation besser aufstellen. Das Kindergeld beträgt in Deutschland seit dem 1. Juli 2019 1. Kind: 204 Euro 2. Kind: 204 Euro 3.  Kind: 210 Euro ab dem 4. Kind: 235 Euro Kindergeld und Kinderzuschlag werden zeitgleich gezahlt. Die letzte...