Markiert: Eltern

Baby kann herausfallen – Jollyroom informiert über Sicherheitsmängel beim „Beemoo Care Neat“ Hochstuhl

Die Jollyroom GmbH informiert über Sicherheitsmängel beim „Beemoo Care Neat“ Hochstuhl mit den Artikelnummern 829300 und 829299 Wie das Unternehmen mitteilt, besteht ein mögliches Sicherheitsrisiko. Demnach kann bei der Nutzung die Gefahr bestehen, dass das Essenstablett nicht richtig einrastet und dadurch nur locker am Hochstuhl sitzt. Bewegt sich das Kind entsprechend,...

Mit gutem Beispiel voran: Eltern, legt das Handy weg!

Das Smartphone immer dabei, ständige Erreichbarkeit – für viele Erwachsene ganz alltäglich. Eltern fällt hierbei eine besondere Vorbildfunktion zu, denn ihre Mediennutzung wird von ihren Kindern genau beobachtet und übernommen. Der Medienratgeber „SCHAU HIN! Was Dein Kind mit Medien macht.“ empfiehlt Erziehenden, kritisch zu hinterfragen, wie viel Zeit sie am...

Tipps zum Kindergeburtstag

Wer hat diese Worte nicht schon des Öfteren aus einem über beide Ohren strahlenden Kindermund gehört? Die glänzenden Augen verraten eine riesen Vorfreude und vor allem große Erwartungen an den eigenen ganz besonderen Ehrentag. Zuckersüß vor allem, wenn die kleinen Hände die neue Jahreszahl anzeigen sollen und dabei die lustigsten...

Ganz schön kniffelig: Rechte am Kindersparbuch

Häufig legen Eltern für ihre Kinder Sparbücher an. Dabei stellt sich die Frage, ob die Eltern vom „Kinderkonto“ Geld abheben dürfen. Haben sie sich nicht die Verfügungsbefugnis vorbehalten, besteht womöglich ein Rückzahlungsanspruch des Kinds oder ein Anspruch auf Schadensersatz. Dies hängt jeweils von den Umständen des Einzelfalls ab, so der...

Kindergeld: Auszahlungstermine 2020 der Familienkasse

Die Familienkasse stellt jedes Jahr die Kindergeld-Auszahlungstermine bereit. Eltern können so die monatliche Kalkulation besser aufstellen. Das Kindergeld beträgt in Deutschland seit dem 1. Juli 2019 1. Kind: 204 Euro 2. Kind: 204 Euro 3.  Kind: 210 Euro ab dem 4. Kind: 235 Euro Kindergeld und Kinderzuschlag werden zeitgleich gezahlt. Die letzte...

Stiftung Kindergesundheit: Aktiv für das Recht der Kinder auf Gesundheit

Intensive Öffentlichkeitsarbeit zum 30. Geburtstag der UN-Kinderrechtskonvention Vor 30 Jahren, am 20. November 1989 verabschiedete die Generalversammlung der Vereinten Nationen das „Übereinkommen über die Rechte des Kindes“. Danach haben alle Kinder das Recht auf Gleichheit, Persönlichkeit, Freizeit, Spielen, Privatheit, Meinungsäußerung, Information, Gesundheit, Bildung und Schutz. Inzwischen sind mit Ausnahme der...

Wohin mit der vollen Windel?

Stoffwindeln wurden früher aufwendig gewaschen und dann wieder verwendet. Während die festen Bestandteile dabei in die Toiletten wanderten, wurden die Stoffe mit der Kochwäsche gereinigt. Heute werden nur noch in Ausnahmen Stoffwindeln genutzt. Die meisten Verbraucher greifen auf Wegwerfwindeln zurück und nutzen für die Reinigung des Po’s Feuchttücher. Der Komfort...

Zu früh eingeschult? – Wann ist ein Kind schulreif?

Die Wochen vor der Einschulung sind spannend und oft mit einigen Aufregungen verbunden. Ein Kind wird erst dann in die Grundschule aufgenommen, wenn es schulreif ist. Ob die notwendige Schulreife vorhanden ist, lässt sich am Verhalten des Kindes und daran, ob es bestimmte Fähigkeiten besitzt, erkennen. Spielerisches Lernen fördert die...

Zu Fuß sicher zur Schule – „Elterntaxi“ ist oft gefährlicher als Laufen

Natürlich wollen alle Eltern ihr Kind vor Gefahren schützen. Fahren sie aber das Kind mit dem Auto zur Schule, bewirken sie möglicherweise das Gegenteil, warnt die Stiftung Kindergesundheit in einer aktuellen Stellungnahme: Auf dem Weg zur Schule verunglücken nämlich mehr Kinder im Auto der Eltern als Kinder, die zu Fuß...

Eltern aufgepasst: Tödliche Fensterstürze von Kindern

Es passiert leider immer wieder – Ein Kleinkind klettert auf den Fenstersims vor dem geöffneten Fenster, verliert das Gleichgewicht und stürzt in die Tiefe. Die dramatischen Folgen sind oft schwerste innere Verletzungen, Verletzungen der Wirbelsäule, Kopfverletzungen und schlimmstenfalls der Tod. Allein die letzten Wochen gab es mehrere Meldungen über schwere...