Markiert: Eltern

Ängste bei Kindern: Eltern sollten Kindern ein Gefühl der Sicherheit und Geborgenheit geben

Diplom-Psychologe Josef Zimmermann zu Ängsten bei Kindern„Eltern sollten ihren Kindern ein Gefühl der Sicherheit und Geborgenheit geben“Josef Zimmermann leitet die katholische Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche in Köln (ams). Kinder haben oft Angst vor Monstern, vor Trennungen oder vor schulischem Versagen. Wie Eltern ihre Kinder dabei unterstützen können, Ängste...

Ben und Mia sind auch 2015 die beliebtesten Vornamen

Knud Bielefeld recherchiert seit Jahren die beliebtesten Vornamen Deutschland. Alljährlich werden die Top 10 des Geburtsjahrganges ermittelt und auf der Internetseite www.beliebte-vornamen.de veröffentlicht. Ben und Mia sind nun zum dritten Mal in Folge die beliebtesten Vornamen des Jahres Ben Kurzform von Benjamin, sowie seltener auch von Benedikt oder Bernhard, ist ein männlicher...

Gitterbettschutz und Baby-Nestchen – Erstickungsgefahr für Säuglinge und Kleinkinder

Neben Stofftieren, Kissen, Decken können auch Baby-Nestchen die Gefahr für einen Erstickungstod erhöhen. Davor warnt der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ) und schließt sich damit der American Academy of Pediatrics, der Canadian Pediatric Society, dem National Institutes of Health (NIH) und den Centers for Disease Control and Prevention an....

Fitness-Tracker für Kinder – sinnvoll oder nicht?

Fitnessarmbänder sind absolut angesagt. Sie zählen Schritte, berechnen den Kalorienverbrauch, messen die Herzfrequenz und analysieren sogar den Schlaf. Die kleinen Helfer nehmen den Menschen dabei nicht die Bewegung ab, aber sie animieren die Träger immerhin. Wenn die Daten in Internetgruppen oder über Social-Media-Plattformen veröffentlicht werden, kommt noch ein bisschen Konkurrenzdenken...

Die erste Geburtstagsfeier: Worauf Sie am meisten achten sollten, damit ihr Schätzchen seine eigene „Party“ genießen kann

Nach neun Monaten war es soweit und sie durften ihr Baby endlich in ihre Arme nehmen und schon sind Sie wieder fasziniert, wie schnell die Zeit tatsächlich vergeht. Ihr Kleines ist bereits ein Jahr alt und damit auch schon im Kleinkindalter. Dieses besondere Ereignis sollte definitiv gefeiert werden – Schließlich...

Wichtige Elterninfo: Ab 2016 ohne Steuer-Identifikationsnummer (IdNr) kein Kindergeld !

Um Doppelzahlungen zu vermeiden wird ab dem 1. Januar 2016 ohne Angabe der Steuer-Identifikationsnummer (IdNr) in Kindergeldanträgen kein Kindergeld ausgezahlt. Eltern sollten die Steuernummern der bezugsberechtigten Kinder und Elternteile der Familienkasse mitteilen, sonst kann es schlimmstenfalls passieren, dass der Bezug gestrichen wird. Keine PanikEltern bei denen die Steuernummern fehlt werden von...

Burnout bei Eltern von Kindern mit Diabetes

Ob Medikamente einnehmen, Blutzucker messen oder Insulin spritzen: Diabetes Typ 1 ist eine chronische Erkrankung, die jeden Tag Aufmerksamkeit braucht – 365 Tage im Jahr. Gerade für Eltern, die sich um ihr an Diabetes Typ 1 erkranktes Kind kümmern, stellen sich große Herausforderungen, das Diabetesmanagement in den Familienalltag zu integrieren....