Kategorie: Verbraucher

Kindersicherheit: Augen auf beim Spielzeugkauf

Immer wieder kommt es auch in Deutschland trotz bestehender Vorschriften zum Verkauf von ungeeignetem Spielzeug. Bei der Masse an Produkten kommt es häufig vor, dass Spielzeuge erst nach einiger Zeit wegen gefährlicher Mängel vom Markt genommen werden. Wenn z.B. durch verschluckbare Kleinteile oder bedenkliche Chemikalien Gefahr für die Kinder besteht,...

Der Eierskandal – Behördenversagen und europäische Blockaden

(ck/pw) Nach derzeitigem Kenntnisstand gelangte das verbotene Fipronil über ein kontaminiertes Reinigungsmittel aus den Niederlanden in die Betriebe. Das Insektizid war nach bisherigem Kenntnisstand dem Reinigungsmittel Dega-16 (ein zugelassenes Präparat aus Eukalyptusöl, Menthol und anderen ätherischen Ölen) unerlaubt beigemischt worden und über das Hühnerfutter in die Eier gelangt. Das auf...

Saftschwindel im Supermarkt: Hersteller täuschen mit Verpackungstrick echten Fruchtsaft vor

foodwatch fordert ehrliche Kennzeichnung Sieht aus wie Saft, ist aber keiner – zahlreiche Hersteller täuschen auf Getränkeverpackungen echten Saft vor, auch wenn dieser mit Zuckerwasser verdünnt ist. Das ist das Ergebnis einer Recherche der Verbraucherorganisation foodwatch. Der völlig legale Trick: Auf der Vorderseite der Etiketten prangen große Früchte und der...

Abgasmanipulationen: Jetzt wirds ernst – ersten VW-Kunden droht die Zwangsstillegung

Einem Bericht des FOCUS zufolge haben bereits erste Besitzer von Fahrzeugen mit manipulierten VW-Dieselmotoren ein Schreiben des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) erhalten, in welchem die Stilllegung des Fahrzeugs schon im August angekündigt wird, sofern diese nicht umgehend das umstrittene Software-Update vornehmen lassen. Diese Stillegung ist für die Halter mit zusätzlichen Kosten verbunden....

TV-TIPP: „planet e.“ im ZDF: Wie regional sind unsere Lebensmittel?

Produkte, die als „regional“ verkauft werden, haben manchmal schon eine weite Reise hinter sich. Denn manche Händler verstehen unter „regional“ die Bundesrepublik, andere wiederum ein Bundesland. Die ZDF-Umwelt-Doku-Reihe „planet e.“ geht am Sonntag, 16. Juli 2017, 16.30 Uhr, der Frage nach: „Wie regional sind unsere Lebensmittel?“ Britta Schautz von der...

Hygienetipps: Salate, Kräuter, Tees, Smoothies können Krankheitserreger enthalten

BfR gibt Hygienetipps zum Umgang mit Salaten, Kräutern, Tees, Smoothies und anderen pflanzlichen Lebensmitteln In Deutschland werden zunehmend Blatt- und Grasprodukte verzehrt. Diese können mit verschiedenen Krankheitserregern belastet sein. Deshalb veröffentlicht das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) jetzt eine ausführliche Stellungnahme zur Belastung von Blatt- und Grasprodukten mit Bakterien, die beim...

Heumilch, Weidemilch, Bergbauernmilch – aussagekräftig oder Werbemasche?

Neben konventionell und kontrolliert ökologisch erzeugter Milch bietet der Markt noch viele weitere Alternativen. Doch was verbirgt sich hinter „Bergbauernmilch“, „Heumilch“ und „Weidemilch“? Sind diese Begriffe geschützt und entspricht der Packungsinhalt den Erwartungen der Verbraucher? „Der Begriff ‚Bergbauernmilch‘ selbst ist zwar populär, aber nicht geschützt“, erklärt Gisela Horlemann, Ernährungsexpertin beim...

Nach WDR Recherchen über Outlet-Ware: Levi‘s wird abgemahnt

Die Wettbewerbszentrale hat den Levi’s Shop in Ochtrup aufgrund von WDR-Recherchen abgemahnt. Die Wirtschafts- und Serviceredaktion des Westdeutschen Rundfunks hatte im Shop des Unternehmens eine Jeans entdeckt, die offenbar extra für das Outlet und in schlechterer Qualität produziert wurde. Mit einem Etikett, das vorgebe, ein Schnäppchen zu machen, werde der...

Portionsgrößen: Lebensmittelindustrie macht nur „halbe Sachen“

Freiwillige Portionsgrößen auf Lebensmittelverpackungen stimmen häufig nicht mit den tatsächlichen Essgewohnheiten überein. Zu diesem Schluss kommen die Verbraucherzentralen in einer bundesweiten, interaktiven Befragung von Verbraucherinnen und Verbrauchern. Demnach verzehrten die Teilnehmenden im Durchschnitt mehr als zweimal so viel Müsli oder Chips wie auf den Etiketten als Portionsgröße deklariert. Die Verbraucherzentralen...

foodwatch-Report: Teils ekelerregende Hygienezustände in mehreren bayerischen Großbäckereien

foodwatch-Report deckt schwere Hygienemängel in Großbäckereien auf – Verbraucher wurden nicht informiert – foodwatch fordert: Bundesländer müssen Kontrollergebnisse veröffentlichen – Teils ekelerregende Hygienezustände in mehreren bayerischen Großbäckereien  – Behörden wussten Bescheid, informierten aber nicht die Öffentlichkeit – foodwatch fordert Veröffentlichung aller Ergebnisse von Lebensmittelkontrollen  Mäusekot, Käferbefall, Schimmel, Dreck In mehreren...