Markiert: Sicherheit

Mehrheit der Deutschen riskiert Unfälle bei der Hausarbeit

Beim Putzen und Aufräumen nehmen es die Deutschen mit der Sicherheit scheinbar nicht so genau. Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative Umfrage des Gesundheitsmagazins „Apotheken Umschau“. 63,8 Prozent der Befragten steigen schon mal auf Sofalehmen oder Fensterbretter, um eine Stelle besser erreichen zu können.

Rückruf: Baby-Reisebett von JYSK mit Sicherheitsmängeln

(ck) – Aktuell wird auf den Seiten der dänischen Safety Technology Authority über den Rückruf eines Baby-Reisebettes von Jysk informiert. Das Reisebett erfüllt nicht die aktuellen Sicherheitsanforderungen und kann daher ein Risiko für das Kleinkind darstellen. Die Bettseiten sind nach Behördenmeldung zu niedrig, so daß das Kind möglicherweise aus dem...

Verletzungsgefahr: Kinderwagen / Buggy Marco Alpha 1

Bei diesem Buggy “Alpha 1-Position” von Marco können sich Kinder ernsthaft verletzen, da sich Streben verformen können die den Kinderwagen zum zusammenklappen bringen können. Die französischen Behörden haben eine Beschlagnahme der Ware angeordnet. Produkte der Marke Marco sind auch in Deutschland über Onlinehändler und möglicherweise auch über den Fachhandel erhältlich....

Verletzungsgefahr: Kinderwagen / Buggy Mathis von Marco

Bei diesem Buggy “Mathis” von Marco können sich Kinder ernsthaft verletzen, da sich Streben verformen können die den Kinderwagen zum zusammenklappen bringen können. Die französischen Behörden haben eine Beschlagnahme der Ware angeordnet. Produkte der Marke Marco sind auch in Deutschland über Onlinehändler und möglicherweise auch über den Fachhandel erhältlich. Daher...