Markiert: Sicherheit

Stromschlaggefahr: Produktwarnung für CasaFan-Ventilatoren mit Fernbedienung

Die Firma CasaFan hat die abgebildeten Ventilatoren vertrieben. Bei der kontinuierlichen Produktüberwachung ist aufgefallen, dass der feste Sitz des Chrom-Standrohres nicht immer gewährleistet ist und dieser unter elektrischer Spannung stehen kann. Auf der Grundlage der derzeitigen Erkenntnisse muss damit gerechnet werden, dass insbesondere in Fällen, in denen die Motoreinheit nicht...

Schwimmflügel für Kinder sind gefährlich

Kleine Kinder, die mit aufblasbaren Flügelchen, Schwimmanzügen oder Schaumstoffringen ins Wasser gehen und noch nicht schwimmen können, sind nicht vor dem Ertrinken geschützt. Sowohl im tiefen als auch flachen Wasser können sie das Gleichgewicht verlieren und in Bauch- oder Rückenlage geraten. Ihr Kopf kippt dabei aufgrund seiner Schwere ins Wasser....

TÜV Rheinland testet aufblasbare Schwimmartikel europaweit: Jedes zweite Produkt darf in der EU nicht verkauft werden

Schlechte Qualität, Belastung mit Schadstoffen, abgerissene Kleinteile und Babyschwimmsitze, die keine Sicherheit bieten, sondern sogar Gefahr des Ertrinkens bedeuten: Die Experten des globalen Prüfdienstleisters TÜV Rheinland haben aufblasbare Wasserspielzeuge und Luftmatratzen in beliebten europäischen Urlaubsorten direkt am Strand gekauft und in eigenen Laboren getestet. Das Ergebnis ist alarmierend: Von den...

Planschbecken: Badespaß, aber sicher

Sie gehören zum Sommer wie das Eis am Stiel: quietschbunte, aufblasbare Kinderplanschbecken aus Plastik. Die günstigsten Varianten gibt es bereits zwischen 10 und 15 Euro, Luxusausführungen mit Rutschen zum Beispiel kosten bis zu 80 Euro. Gleich, ob günstig oder hochpreisig: Beim Kauf sollten Verbraucher auf das TÜV Rheinland-Prüfzeichen achten. „Damit...

WARNMELDUNG – BRIO Go Liegeeinheit

BRIO hat festgestellt, dass die Trageriemen bei einigen sehr wenigen Liegeeinheiten mit Produktionsdatum 2008 und Mitte 2009 nicht richtig angebracht wurden. Die Trageriemen werden an der Liegeeinheit mit einer Schraube und einer Unterlegscheibe an beiden Enden angebracht. In Schweden gab es  zwei, in Deutschland und Österreich vier Fälle, wo sich...

Wichtiger Sicherheitshinweis für drei Satellitenreceiver von TechnoTrend Görler

TechnoTrend Görler bietet ein freiwilliges und vorsorgliches Nachrüstprogramm für die Satellitenreceiver TT-select S850 HDTV, TT-select S845 HD+ und TT-select S550 PVR an. Die von der Nachrüstaktion betroffen TechnoTrend Görler Satellitenreceiver haben die Produktbezeichnung „TT-select S850 HDTV“, „TT-select S845 HD+“ oder „TT-select S550 PVR“. Weitere TechnoTrend Görler Digitalreceiver sind NICHT betroffen, sodass...