Verschlagwortet: Schadstoffe

Greenpeace fordert: Adidas muss Textilproduktion entgiften

Gegen den Einsatz von giftigen Chemikalien protestierten Greenpeace-Aktivisten am 25.01.2014 in 35 Städten vor Läden und Verkaufsstätten der Sport- und Modekette Adidas. Die Aktionen fanden unter anderem in Berlin, Köln, München, Stuttgart, Frankfurt am Main und Hamburg vor Läden und Verkaufsstätten der Sport- und Modekette statt.

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung rät vom Konsum von E-Shishas ab

Köln, 27. Januar 2014. Bei der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) gibt es verstärkt Anfragen zu den elektrischen E-Shishas, die vom Aussehen und vom Prinzip einer elektrischen Zigarette ähneln: Sie sind batteriebetrieben und funktionieren über das Verdampfen eines sogenannten Liquids. Diese werden ähnlich wie beim Shisha-Tabak in diversen, aromatisierten Geschmacksrichtungen...

Information: Diese Meldung wurde aufgrund einer Risiko-Neubewertung entfernt

  Published on: 28/03/2014 Notification A12/0046/14 from week 2 of 2014 has been temporarily removed as the risk posed by the product concerned is being re-assessed by the notifying authorities. Benachrichtigung A12/0046/14 aus Woche 2 2014 wurde vorübergehend entfernt, bis das Risiko,welches von dem betreffenden Produkt ausgeht von den Meldebehörden...

Krebserregend: Extrem belastet – Herren Lederschuhe von Bugatti

Diese Herren Lederschuhe von Bugatti enthalten extrem hohe Werte (171 mg/kg) eines Azofarbstoffs. Es handelt sich hierbei um Tolidin, genauer ortho-Tolidin (3,3′-Dimethylbenzidin). Dies ist ein giftiger und krebserzeugender Stoff [wpfmb type=’warning‘ theme=1]Wir empfehlen dringend, diese Schuhe NICHT mehr zu tragen und dem Verkäufer zurückzubringen! [/wpfmb] Sie wissen, wo dieses Produkt...

Rapex: Krebserregende Substanzen im "Lela Lässig Rehkitz"

Nachdem ÖKO-TEST bereits im November das Lela Lässig Rehkitz aus dem Hause Lässig – übrigens wie Sophie die Giraffe ebenfalls aus Naturkautschuk –  näher unter die Lupe genommen hatte folgt nun die Meldung auf europäischer Ebene. Lässig selbst sagte (wie so viele Unternehmen)  zu Lela, sie ist frei von Azo-Farbstoffen,...