Verschlagwortet: Schadstoffe

Tiefkühl Pommes: Viele gute Fritten – auch aus dem Backofen

Für knusprige Pommes braucht es keine Fritteuse. Die meisten Produkte im Test der Stiftung Warentest werden im Backofen genauso knusprig und zum Teil sogar knuspriger als im heißen Ölbad. Insgesamt erreichen von 19 getesteten Tiefkühl-Produkten 10 das Qualitätsurteil gut, 2 Produkte fallen wegen Schadstoffen auf. Getestet wurden Tiefkühl-Pommes aus Kartoffeln und Süßkartoffeln....

Rückruf: Gesundheitsgefahr durch Cadmium – TEDi ruft verschiedene Kugelschreiber zurück

Das TEDi-Qualitätsmanagement informiert über den Rückruf des unten abgebildeten Kugelschreiber Einhorn“ und „Officeline“. Wie das Unternehmen mitteilt, wiesen Produkttests erhöhte Cadmiumwerte nach. Dieser Stoff kann gesundheitsgefährdend sein, deshalb wird von einer weiteren Verwendung der Kugelschreiber abgeraten. Das Produkt wurde vom 01.06.2022 bis zum 17.11.2023 in allen TEDi-Filialen verkauft. Betroffener Artikel...

Da hört der Spaß auf: Kostüme oft mit Schadstoffen belastet

Karnevals-Utensilien können gesundheitsgefährdende Stoffe enthalten   Am 08. Februar 2024 beginnt der Straßenkarneval. Um sich fantasievoll und farbenprächtig auszustaffieren, bietet der Handel den Jecken jede Menge Kostüme und andere Utensilien an. Vieles davon ist billige Saisonware mit gar nicht spaßigen Inhaltsstoffen. „Allergieauslösende Substanzen im Kostümstoff und in Perücken können unangenehme...

Rückruf: Flüchtige organische Stoffe – Vertbaudet ruft Esslern-Geschirr aus Silikon zurück

Vertbaudet informiert über den Rückruf des unten abgebildeten Esslern-Geschirrs aus Silikon. Wie sehr sparsam mitgeteilt wird, wurde der Grenzwert für flüchtige organische Stoffe überschritten. Telefonisch wollte sich Vertbaudet dazu nicht äußern und hatte um eine schriftliche Anfrage per Mail gebeten. Auch diese blieb unbeantwortet. Betroffenes Geschirr sollte nicht weiter verwendet werden!...

Stiftung Warentest: Holzspielzeug – Ein Drittel schadstoffbelastet

Nur 10 von 15 untersuchten Holzspielsachen kann die Stiftung Warentest als sicher empfehlen. In den übrigen hat sie kritische Mengen an Schadstoffen in Lack, Sperrholz oder Textil gefunden. Noch mehr Anbieter zeigten kein Engagement für Umweltschutz und faire Arbeitsbedingungen. Doch einer fällt positiv auf. Bei diesen Laborfunden vergeht der Spielspaß: Dimethoxybenzidin,...

ToxFox-Produktcheck – Kletterseile: BUND findet Ewigkeitschemikalien PFAS in Kletterseilen

Klettern in den Bergen oder in der Halle – der Klettersport erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Gerade das Klettern in der freien Natur hat seinen ganz eigenen Reiz. Aber sind Kletterseile unbedenklich für Gesundheit und Natur? Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) wollte es genau wissen: Im Sommer...

Gebrauchtes Spielzeug: Was ist noch für Kinder geeignet?

Gesundheitsgefährdende Weichmacher und andere Chemikalien: Bei manchen alten Schätzchen ist Vorsicht angebracht Viele Eltern und Großeltern möchten ihre lange aufbewahrten Lego-Steine, Puppen und anderes Lieblingsspielzeug gerne an Kinder und Enkel weitergeben. Und gerade zu Weihnachten ist auch Secondhand-Spielzeug vom Flohmarkt oder aus Online-Portalen beliebt. Gebrauchtes ist nicht nur günstiger, sondern...

foodwatch-Report: Jedes dritte Getreideprodukt mit Pestiziden belastet

Berlin/Brüssel/Amsterdam/Paris, 10. Oktober 2023. Ein Drittel der Getreideprodukte in Europa ist mit Pestizid-Rückständen belastet. Zu diesem Ergebnis kommt ein heute veröffentlichter foodwatch-Bericht. Die Verbraucherorganisation forderte die deutschen Supermärkte auf, ihr Sortiment an Brot und anderen Getreideprodukten auf pestizidfreie Produktion umzustellen. Die Getreideproduktion trägt wesentlich zum übermäßigen Pestizideinsatz in Deutschland und der...