Verschlagwortet: Lebensmittel

Coca-Cola gewinnt Goldenen Windbeutel 2018 – „Smartwater“ ist dreisteste Werbelüge des Jahres

Coca-Cola gewinnt Goldenen Windbeutel 2018 – Verbraucher wählen „Smartwater“ zur dreistesten Werbelüge des Jahres – foodwatch-Protestaktion heute am Firmensitz in Berlin  Berlin, 4. Dezember 2018. Coca-Cola erhält den Negativpreis Goldener Windbeutel: Bei einer Online-Abstimmung der Verbraucherorganisation foodwatch wählte fast ein Drittel der rund 70.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer das „Smartwater“ zur...

Rückruf: Hersteller ruft „San Fabio Amarenakirschen in dunkler Schokolade“ via Penny zurück

Die Nawarra Süßwaren GmbH ruft das Produkt «San Fabio Amarenakirschen in dunkler Schokolade, 150g» mit dem EAN-Code 28278320 zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, kann das Produkt nicht deklarierte Haselnussbestandteile enthalten. Das kann bei Personen, die an einer Haselnussunverträglichkeit leiden, zu allergischen Reaktionen führen, weshalb bei diesem Personenkreis vor dem Verzehr...

Update – Rückruf: Schimmelpilzbefall – HACHEZ ruft „HACHEZ Fondantsterne“ zurück

Die Bremer HACHEZ Chocolade GmbH & Co. KG weitet den Rückruf des Artikel „HACHEZ Fondantsterne“ (Inhalt: 100g) vom 01.12.2018 auf alle Chargen und alle MHD’s aus! Wie das Unternehmen mitteilt, sind vereinzelt Produkte gefunden worden, die einen Schimmelpilzbefall aufweisen. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass diese eine mögliche Gesundheitsgefahr darstellen....

Rückruf in Österreich: Glassplitter – KARNERTA ruft „Don Giovanni Gnocchi“ zurück

Da viele Verbraucher die in Grenznähe leben, auch dort einkaufen bitten wir um Beachtung dieser Meldung Die KARNERTA GmbH ruft Don Giovanni Gnocchi 400g aufgrund möglicher Glasfragmente in der Verpackung zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde in einer Verpackung des Produktes „Don Giovanni Gnocchi, 400g“ ein Glasfragment gefunden. Aus Gründen des vorsorglichen...

Rückruf: Kunststoffteile – EDEKA ruft Schokoladen Lebkuchen zurück

Die EDEKA-Zentrale informiert über den Rückruf des Artikel „EDEKA Schokoladen Lebkuchen, Herzen, Sterne und Brezeln Zartbitter“, 500 Gramm, hergestellt von der Henry Lambertz GmbH & Co. KG. Wie das Unternehmen mitteilt, kann der Hersteller nicht ausschließen, dass sich dunkelgrüne Kunststoffteile in einzelnen Packungen des Produktes befinden. Betroffen ist ausschließlich die...

Rückruf: Blausäure – GESUND & LEBEN ruft „Bio-bittere Aprikosenkerne“ zurück

Das Unternehmen GESUND & LEBEN mit Sitz in Stockach informiert über den Rückruf des Produktes „Bio-bittere Aprikosenkerne“.  Im Rahmen einer Marktkontrolle haben die deutschen Behörden stark erhöhte Gehalte an Cyanwasserstoff (Blausäure) in den Bio-bittere Aprikosenkernen nachgewiesen. Eine Gesundheitsgefährdung kann beim Konsum dieser Aprikosenkerne nicht ausgeschlossen werden. Blausäure ist ein natürliches Toxin in bitteren Aprikosenkernen. Die Freisetzung...

Update – Rückruf: E.Coli – Hofkäserei Büttner ruft Rohmilchkäse zurück

Die Hofkäserei Büttner informiert über den Rückruf des Rohmilchkäse „Butterkäse mit Tomate italienische Kräuter“. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden im Rahmen einer Produktuntersuchung mögliche gesundheitsgefährdende Bakterien (E.coli) festgestellt. Verkaufsstellen: Filialen der Agrargenossenschaft Weidagrund e.G. Unterreichenau Hauptstraße 13, 07952 Pausa-Mühltroff Betroffener Artikel Produkt: Rohmilchkäse, Butterkäse mit Tomate italienische Kräuter Chargennummer: 65...

Rückruf in Österreich: Metallteile – Spar ruft DESPAR Panettone zurück

Da viele Verbraucher die in Grenznähe leben, auch dort einkaufen bitten wir um Beachtung dieser Meldung Die SPAR Österreichische Warenhandels-AG informiert über den Rückruf des Artikels „DESPAR Premium Panettone mit Haselnuss-Glasur überzogen 1 kg“. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde im Rahmen einer routinemäßigen Qualitätskontrolle bei dem Produkt eine mögliche Verunreinigung...

Rückruf: E.Coli in Käse bei Filialen der REWE Dortmund und Kaufpark in Nordrhein-Westfalen

Der Hersteller „Ferme Chapuis, 43120 Bas-En-Basset, Frankreich“ informiert über den Rückruf des Rohmilchkäse „Perle de Compostelle“. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden im Rahmen einer Produktuntersuchung  verotoxinbildender E. coli Bakterien festgestellt. Verkaufsstellen: Filialen der REWE Dortmund und Kaufpark in Nordrhein-Westfalen Betroffener Artikel Artikel: Käse Bezeichnung: Perle de Compostelle MHD: 16.11.2018 Identitätskennzeichen: FR 43.020.002...

Iglo führt Lebensmittel-Ampel in Deutschland ein

foodwatch begrüßt Vorstoß und fordert verbindliche Ampel-Kennzeichnung für alle Hersteller Die Verbraucherorganisation foodwatch hat den Vorstoß des Lebensmittelkonzerns Iglo, auf seinen Produkten eine Lebensmittel-Ampel einzuführen, begrüßt. Andere Hersteller müssten dem Beispiel folgen, forderte foodwatch. Außerdem sei die Politik gefordert, eine verpflichtende Nährwertkennzeichnung in Ampelfarben vorzuschreiben. Die Nährwertangaben aller Iglo-Produkte sollen...

foodwatch-Report entlarvt gefährliche Schwachstellen im Lebensmittelrecht

foodwatch: Julia Klöckner versagt beim Schutz der Verbraucher vor Täuschung und vor Gesundheitsgefahren Die Lebensmittelgesetze in Deutschland und der EU schützen die Bürgerinnen und Bürger nicht ausreichend vor Gesundheitsgefahren und Täuschung. Zu diesem Ergebnis kommt eine umfassende Analyse des europäischen und nationalen Lebensmittelrechts, die foodwatch am Montag in dem Report...

Rückruf: Fehlende Allergenkennzeichnung – Hussel ruft „Trinkschokolade am Stiel“ zurück

Die Hussel GmbH informiert über den Rückruf der Artikel „Trinkschokolade am Stiel 35 g“ in den Sorten Vollmilchschokolade, Zartbitter, Kaffee, Karamell & Flor de Sal und Vanille weiße Schokolade. Wie das Unternehmen mitteilt, kann bei den Artikeln „Trinkschokolade am Stiel Zartbitter 35 g“ und „Trinkschokolade am Stiel Kaffee 35 g“...

Rückruf: Fehlerhafte Allergenkennzeichnung auf „BelRoyal Sahne-Nugat-Baumstamm“ via Aldi-Nord

Die Schluckwerder OHG informiert über den Rückruf des Artikels „BelRoyal Sahne-Nugat-Baumstamm“ via Aldi-Nord. Wie das Unternehmen mitteilt, kann die Verpackung aufgrund eines Produktionsfehlers einen mit Marzipan gefüllten Nugat Baumstamm enthalten. Von dem Fehler ist ausschließlich das oben genannte Produkt betroffen. Das Produkt wurde ausschließlich über Aldi Nord vertrieben. Das Produkt...

Rückruf: Metallborsten – dm ruft „dmBio Kokos Riegel Zartbitter“ zurück

Die dm-drogerie markt ruft den Artikel „dmBio Kokos Riegel Zartbitter 40 g“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 17.04.2019 zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass Edelstahlborsten einer Reinigungsbürste in Riegel mit dem genannten Mindesthatbarkeitsdatum gelangt sein könnten. Betroffener Artikel Artikel: dmBio Kokos Riegel Zartbitter Inhalt: 40 g Mindesthaltbarkeitsdatum...

Werbelüge des Jahres – Wahl zum Goldenen Windbeutel 2018 gestartet

Wahl zum Goldenen Windbeutel 2018 gestartet: Verbraucher wählen Werbelüge des Jahres – fünf Produkte von Coca-Cola, Dennree, Edeka, Heinz und Schwartau nominiert Die Wahl zum Goldenen Windbeutel 2018 ist eröffnet: Verbraucherinnen und Verbraucher können ab heute auf www.goldener-windbeutel.de abstimmen, welches Produkt aus dem Supermarkt den Negativpreis für die dreisteste Werbelüge des Jahres...