Verschlagwortet: Lebensmittel

Lebensmittelwarnung: Erhöhte Sulfitwerte in „CEUS Kartoffelsuppe“ Rollen

Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) hat über das Portal lebensmittelwarnung.de aufgrund erhöhter SULFIT Werte eine Warnung zu dem Artikel „CEUS Kartoffelsuppe“ veröffentlicht. Leider wird derzeit (Stand 08.10.21 – 20:00Uhr) weder seitens des Herstellers CEUS Coswiger Eintöpfe und Suppen OHG informiert, noch werden Angaben zu Verkaufsstellen oder Rückgabemodalitäten gemacht....

Rückruf: Gesundheitsgefahr durch Ecoli – Hersteller ruft „REWE Bio 6-Kräuter“ zurück

Die Öko Service GmbH informiert über den Rückruf des Artikels „REWE Bio, TK 6-Kräuter, 50g“ mit dem MHD 07.2022 und der Charge L1189F33. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden in einer Probe Keime des Darmbakteriums Escherichia Coli (STEC/VTEC) nachgewiesen. Von dem Verzehr des betroffenen Produktes wird dringend abgeraten! Nach der Stellungnahme...

Bei Gluten-Unverträglichkeit: Nestlé warnt vor Verzehr von Smarties Adventskalender

Nestlé Deutschland weist ausdrücklich auf ein fälschlich aufgedrucktes „GlutenfreiLogo“ auf Smarties Adventskalender hin und warnt Verbraucher:innen mit GlutenUnverträglichkeit (Zöliakie) vor dem Verzehr. Bei dem Produkt Smarties Adventskalender gab es eine fehlerhafte Verwendung des „Glutenfrei-Logos“ (durchgestrichene Ähre) auf der Rückseite der Verpackung, obwohl eine der Figuren glutenhaltiges Getreide enthält. Nur die Figur...

Rückruf: Fehlende Sulfit Kennzeichnung – Hauser Weinimport ruft Sangria via EDEKA und Marktkauf zurück

Die Hauser Weinimport GmbH informiert über den vorbeugenden Rückruf des Artikels „Sangria 7% vol“ in der 1,0 Liter Kartonverpackung. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde im Rahmen einer Neuverpackung der Allergenhinweis „Enthält Sulfite“ entfernt. VerbraucherInnen, die empfindlich auf Schwefel reagieren wird vom Genuss des betroffenen Sangrias abgeraten. Der Artikel wurde in...

Rückruf: Ethylenoxid – Weleda ruft Nahrungsergänzugsmittel zurück

Die Weleda AG informiert über den Rückruf der Artikel „Naturweisheit Meine Vitalquelle“ und „Naturweisheit Meine Immunformel“. Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich in den Produkten Rückstände von Ethylenoxid befinden.   Betroffener Artikel Artikel: Naturweisheit Meine Vitalquelle Chargenbezeichnung 3654D und 3655D Artikel: Naturweisheit Meine Immunformel Chargenbezeichnung 3652D...

Rückruf: Listerienverdacht – Lekkerland warnt vor „Go Fresh Selection Wrap Pulled Pork“ von Food IQ

Die Food IQ GmbH, eine Tochtergesellschaft der Lekkerland SE, informiert über den Rückruf des Artikels „ Go Fresh Selection Wrap Pulled Pork“. Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass das Produkt potentiell mit Listerien belastet ist. Bereits mitte August wurden mehrere Chargen des „Go Fresh Wrap Kebab“ aufgrund mangelhafter Durchgarung...

Rückruf: Schimmelspuren – DEKOBACK ruft verschiedene Chargen „Fondant schwarz“ zurück

DEKOBACK informiert über den Rückruf des Artikels „DECOCINO Fondant schwarz“ mit den Chargen 0221854 // 0223442 // 0224343 // 0224359 // 0225384 // 0227468 // 0228679 // 0229274 // 0229330 // 0229786 // 0231112. Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich an der Oberfläche Schimmelspuren gebildet haben, die...

Rückruf: Verdacht auf Salmonellen – Hersteller ruft Gewürzmischungen bei vielen Handelsketten zurück

Die Firma Raimund Hofmann GmbH informiert über den vorsorglich Rückruf verschiedener Gewürzmischungen. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden im Rahmen einer Kontrolle in einer Probe Salmonellen nachgewiesen. Die weiteren analysierten Proben waren unauffällig. Bei den betroffenen Chargen besteht der Verdacht auf eine mögliche Kontamination des Basilikums mit Salmonellen. Der betroffene Rohstoff ist...

Rückruf: Fremdkörperfund in GEPA „Bio Schoko Cookies“

Das Fair Handelsunternehmen GEPA informiert über den Rückruf des Artikels „Bio Schoko Cookies“ mit dem MHD 21.05.2022. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde in einer Packung des Artikels ein Fremdkörper gefunden und es kann nicht ausgeschlossen werden, dass weitere kleine Fremdkörperstücke in einzelnen Packungen enthalten sein können. Betroffener Artikel Artikel: Bio...

Gastro-Lobby scheitert mit Klage gegen Verbraucher-Portal „Topf Secret“

foodwatch: Verbraucher:innen dürfen Lebensmittel-Kontrollergebnisse im Internet veröffentlichen Bürger:innen dürfen die Ergebnisse von offiziellen Lebensmittelkontrollen in Restaurants, Bäckereien oder Imbissbuden im Internet veröffentlichen. Das hat das Landgericht Köln heute entschieden – und damit eine Klage des Lobbyverbandes DEHOGA abgewiesen. Der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband hatte mit der Musterklage verhindern wollen, dass...

Rückruf: Glassplitter in „Eisblümerl Naturkost – Gebrannte Mandel Aufstrich“ möglich

Die Midsona Deutschland GmbH informiert über den Rückruf des Eisblümerl Naturkost – Gebrannte Mandel Aufstrich im 250g Glas. Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich an der oberen Innenseite des Glases Risse bilden und es zu Glasbruch/Absplitterungen kommt, welche in das Produkt gelangen können. Vom Verzehr wird daher...

Rückruf: Ergotalkaloide – Alb-Gold ruft „BESTE LANDQUALITÄT Bio Dinkelvollkorn Spaghetti“ zurück

Alb-Gold informiert über den Rückruf von BESTE LANDQUALITÄT Bio Dinkelvollkorn Spaghetti mit dem Mindesthaltbarkeitsdaten 25.02.2023 und 26.02.2023. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden in betroffenen Chargen ein erhöhter Gehalt an Ergotalkaloiden (Stoffwechselprodukte sogenannter Mutterkornpilze) festgestellt. Vor dem Verzehr betroffenener Nudeln wird unbedingt abgeraten! Betroffener Artikel BESTE LANDQUALITÄT Bio Dinkelvollkorn Spaghetti Inhalt:...

Rückruf: Erstickungsgefahr – Warnung vor „Yuki&Love“ Gelee-Süßwaren

Die AsRopa Food GmbH informiert über den Rückruf verschiedener Sorten Gelee-Süßwaren. Demnach sind die Sorten Yuki&Love OJuice Mango Jelly und Yuki&Love OJuice Litschi Jelly mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 23.07.2022 von dem Rückruf betroffen. Durch die Zusatzstoffe Carrageen (E 407) und Johannisbrotkernmehl (E 410) besteht  Erstickungsgefahr beim Verzehr der genannten Gelee-Süßwaren  Betroffene...

Rückruf: Gesundheitsgefahr – Ergotalkaloide in Alnatura Dinkel-Vollkorn-Spaghetti

Alnatura informiert über den Rückruf von „Alnatura Dinkel-Vollkorn-Spaghetti“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 26.02.2023. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden in der betroffenen Charge Spuren von Ergotalkaloiden (Stoffwechselprodukte sogenannter Mutterkornpilze) festgestellt. Vor dem Verzehr betroffenener Nudeln wird unbedingt abgeraten! Betroffener Artikel Produkt: Alnatura Dinkel-Vollkorn-Spaghetti Mindesthaltbarkeitsdatum: 26.02.2023 Kundinnen und Kunden, die Alnatura Dinkel-Vollkorn-Spaghetti mit...

Rückruf: Vorzeitiger Verderb möglich – ODW ruft „REWE Bio Apfelmark“ zurück

Die ODW Lebensmittel GmbH informiert über den Rückruf des Artikels „REWE Bio Apfelmark“ 700g mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 10.03.2024 und der EAN 4388844008571 Wie das Unternehmen mitteilt, kann es zu einem Verderb des Produktes durch Schimmel oder Hefebildung (Vergärung) vor Ablauf des angegebenen Mindesthaltbarkeitsdatums kommen. Von dem Verzehr des betroffenen Produktes...