Verschlagwortet: Lebensmittel

Aus für Werbelüge: Hochland verzichtet auf irreführende Werbung mit „Freilaufkühen“ auf Grünländer Käse

foodwatch kritisiert Versagen der Lebensmittelbehörden und legt Beschwerde bei Bayerischem Staatsministerium ein Berlin, 15. Januar 2021. Die Großkäserei Hochland wird ihren Grünländer Käse nicht mehr wie bisher mit „Freilaufkühen“ und „Grüne Seele“ bewerben. Das teilte die Verbraucherorganisation foodwatch am Freitag in Berlin mit und berief sich dabei auf eine Unterlassungserklärung des...

Rückruf: Fremdkörper – Milupa ruft Kindermüsli und Porridge zurück

Milupa informiert über den Rückruf der Produkte „Milupa Kindermüsli Früchte / Milupa Kindermüsli Bircher / Milupa Kinder-Porridge Hafer & Früchte“. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden in einigen Produkten Apfelstiele gefunden. Diese können in Ausnahmefällen in die Atemwege gelangen und zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen – wie Verletzungen im Mundraum – führen. Apfel...

Rückruf: Glasstücke in Babygläschen „EDEKA Bio Heidelbeere in Birne“ möglich

Die EDEKA-Zentrale informiert über den Rückruf des Babynahrungs-Artikel „EDEKA Bio Heidelbeere in Birne nach dem 4. Monat“ im 190-Gramm-Glas mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 28.07.2022. Wie das Unternehmen mitteilt, ist nicht auszuschließen, dass in einzelnen Gläsern des betreffenden MHD Glasstücke enthalten sein können. Vom Verzehr des Produktes wird abgeraten!. Der Artikel wurde bundesweit...

Rückruf: EHEC – Hersteller ruft geschnittene Tiefkühl Lamm-Koteletts via Real zurück

Die Alexander Eyckeler GmbH informiert über den Rückruf des Artikels „Lamm-Kotelett geschnitten tiefgefroren, Ashley, Ursprung Neuseeland, prepared for Alliance Group Limited New Zealand, circa 0,5 kg Packungen mit dem MHD 30.01.2022.  Wie das Unternehmen mitteilt, wurden bei einem Stück aus o.g. Lot Enterohämorrhagische Escherichia coli Erreger (EHEC) festgestellt. Eine ausreichende...

Rückruf: Ochratoxin – Eurogroup ruft getrocknete Feigen zurück

Die Eurogroup Deutschland GmbH informiert über den Rückruf des Artikels „Leckere Feigen getrocknet“ in der 250g Packung mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 16.04.2021. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde in den Packungen der betroffenen Charge Ochratoxin A (sog. Lagerschimmel) festgestellt.  Betroffener Artikel Artikel: Leckere Feigen getrocknet Verpackungseinheit: 250g Haltbarkeit: 16.04.2021 Los-Kennzeichnung: OA350020356/2 –...

Rückruf: Ethylenoxid – Teuto Markenvertrieb ruft verschiedene Produkte zurück

Die Teuto Markenvertrieb GmbH informiert über den Rückruf von Sesam und sesamhaltigen Produkte in verschiedenen Artikelausführungen, die Ethylenoxid Rückstände in der Zutat Sesam enthalten könnten. Wie das Unternehmen mitteilt, sind aktuell Produkte der Marken Fuchs, Ubena, BioWagner, Bamboo Garden, Kattus sowie die Lidl Eigenmarke delights von dem Rückruf betroffen. Eine...

Rückruf: Schadstoff – arko ruft „Vollkorn Knusperwaffeln“ zurück

Die arko GmbH informiert in Abstimmung mit der zuständigen Behörde über den Rückruf mehrerer Chargen des Artikels „Vollkorn Knusperwaffeln“ in der 150g Packung. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde festgestellt, dass der Sesamsamen, welcher als Zutat im Produkt vorhanden ist, vereinzelt sehr geringe Rückstände von Ethylenoxid aufweisen kann.  Eine gesundheitliche Beeinträchtigung...

Rückruf: Achtung Senf Allergiker – Lorenz Snack-World ruft Wasabi Crunchips & Wasabi Erdnüsse zurück

Lorenz Snack-World ruft vorsorglich Produkte, deren Rezepturen eine Wasabi-Würzung enthalten, in Deutschland zurück. Betroffen sind ausschließlich die Produkte Crunchips WOW Cream & Mild Wasabi und Wasabi Erdnüsse mit den Mindesthaltbarkeitsdatum gemäß beigefügter Liste. Verzehrwarnung für Senf-Allergiker Senf-Allergiker werden gebeten, die betroffenen Produkte nicht zu konsumieren. Nicht-Allergiker können die Produkte weiterhin...

Rückruf: Gesundheitsgefahr – Keime in Lünebest „Lünebest Süße Welle“ möglich

Lünebest informiert über den Rückruf der Artikel „Lünebest Süße Welle, Himbeer mit Vanillasoße / Lünebest Süße Welle, Waldmeister mit Vanillasoße“ mit dem MHD 15.01.2021. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde bei mikrobiologischen Kontrollen bei einzelnen Bechern eine Verunreinigung mit einem möglicherweise gesundheitsgefährdenden Bacillus Cereus  festgestellt, ein allgegenwärtig vorkommender Keim. Dieser kann...

Rückruf: Ethylenoxid – De Kroes ruft Cracker „Käse & Körner“ der Marke Cräx zurück

Der Hersteller De Kroes/Niederlande ruft in Kooperation mit Genuport Trade GmbH zwei Chargen der Cracker „Käse & Körner“ der Marke Cräx zurück. Die Sesamsamen, die in den obengenannten Produkten verwendet werden, haben die Grenzwerte für Ethylenoxid (ETO) überschritten. Betroffener Artikel Artikel: Cracker Käse & Körner Marke: Cräx Inhalt: 70g MHD...