Rückruf: Kunststoffstückchen in vegetarischen „Hack-Selig Burger“ möglich

Unilever Deutschland, Österreich, Schweiz informiert über den Rückruf des Artikels „Hack-Selig Burger“ mit den Verbrauchsdaten 16.04.2021 oder 21.04.2021 und den Produktionschargen beginnend mit 1078 und 1083. Wie das Unternehmen mitteilt, könnten aufgrund eines Produktionsfehlers zwei Chargen des Hack-Selig Burgers Kunststoffstückchen enthalten. Aus diesem Grund hat Unilever entschieden, alle möglicherweise betroffenen Hack-Selig Burger aus dem Regal zu nehmen.

Vom Verzehr der betroffenen Burger wird abgeraten.

Betroffener Artikel


Artikel: Hack-Selig Burger
Verbrauchsdaten: 16.04.2021 oder 21.04.2021
Produktionschargen beginnend mit 1078 und 1083

Betroffen sind nur die Hack-Selig Burger mit den Verbrauchsdaten 16.04.2021 oder 21.04.2021 und den Produktionschargen beginnend mit 1078 und 1083 (die Produktionscharge ist die 9-stellige Angabe links vom Verbrauchsdatum). 

Kundenservice
Eine Rückerstattung erhalten Sie bei unserem Konsumentenservice: telefonisch über die kostenlose Servicenummer 0800 1013 916 oder über unser Kontaktformular unter www.thevegetarianbutcher.de/kontakt.html

Dies gilt nur für Hack-Selig Burger mit den oben genannten Verbrauchsdaten und nicht für die anderen Produkte von The Vegetarian Butcher.

Produktabbildung: Unilever 

 

 

Quelle: www.produktwarnung.eu 

 

Infobox Fremdkörper

ACHTUNG Gesundheitsgefahr!

Glas- oder Kunststoffsplitter wie auch metallische Fremdkörper können zu ernsthaften Verletzungen im Mund- und Rachenraum sowie zu inneren Verletzungen oder inneren Blutungen führen!

Verbraucher die einen der betroffenen Artikel besitzen, sollten betroffene Produkte NICHT mehr verwenden und dem Handel zurückbringen

 


* Die Bewertung bezieht sich auf die Information der Endverbraucher durch das Unternehmen bzw. den Hersteller 


Immer auf dem Laufenden mit unseren App’s zu Produktrückrufen und Verbraucherwarnungen als kostenloser Download 

Das könnte dich auch interessieren …