CleanKids-Magazin
Echtkind - Ausgesucht schönes Spielzeug ohne Schadstoffe
Rückrufe Spielzeug
Rückruf: Erstickungsgefahr durch Kleinteile bei Plüschtieren von Paul 26.1.2015 in Rückrufe Spielzeug

Rückruf: Erstickungsgefahr durch Kleinteile bei Plüschtieren von Paul

Diese kleinen Plüschtiere (verschiedene Tierformen – siehe Tabelle unten) des deutschen Importeurs Paul Import sollten nicht weiter Verwendung finden. Zumindest im Spiel durch Kleinkinder besteht Erstickungsgefahr durch verschluckbare Kleinteile. Wie französische..

Gesundheitsgefahr: Verbotene Weichmacher in Loom Set “Folie”
23.1.2015 in Rückrufe Basteln & Malen - Rückrufe Spielzeug

Gesundheitsgefahr: Verbotene Weichmacher in Loom Set “Folie”

In den kleinen Charms (Anhängern) in Sternform dieses Loom-Sets stecken verbotene Weichmacher. Wir empfehlen die Rückgabe oder die Restmülltonne..
Rückruf: Erstickungsgefahr – Trekpleister ruft Disney Princess Musik-Set zurück
11.1.2015 in Rückrufe Spielzeug

Rückruf: Erstickungsgefahr – Trekpleister ruft Disney Princess Musik-Set zurück

Die niederländische Drogeriekette Trekpleister ruft das Disney Princess Musik-Set zurück.  Als Grund für den Rückruf wird angeführt, dass sich am..
Gesundheitsgefahr: Verbotene Weichmacher in Loom-Bänder-Set
09.1.2015 in Rückrufe Spielzeug

Gesundheitsgefahr: Verbotene Weichmacher in Loom-Bänder-Set

In diesem Loom-Set stecken verbotene Weichmacher. Bis zu 45% Anteil des verbotenen Weichmachers DEHP finden sich in den beiliegenden Charms (Anhängern)...
Rückruf: Gesundheitsgefahr – Verbotener Weichmacher in “Baby Lovely” Puppe
09.1.2015 in Rückrufe Spielzeug

Rückruf: Gesundheitsgefahr – Verbotener Weichmacher in “Baby Lovely” Puppe

Auch in dieser Puppe steckt der verbotene Weichmacher DEHP in hoher Konzentration. Das meldet das europäische Schnellwarnsystem Rapex in der Wochenmeldung..
Rückruf: Gesundheitsgefahr – Verbotener Weichmacher in “Clever Babys” Puppe
09.1.2015 in Rückrufe Spielzeug

Rückruf: Gesundheitsgefahr – Verbotener Weichmacher in “Clever Babys” Puppe

In dieser Puppe steckt der verbotene Weichmacher DEHP in hoher Konzentration. Gemäß der REACH-Verordnung sind die Weichmacher (sogenannte Phthalate) DEHP,..
Rückruf: Erstickungsgefahr – HPI ruft Puzzlematte Tiere zurück
06.1.2015 in Rückrufe Spielzeug

Rückruf: Erstickungsgefahr – HPI ruft Puzzlematte Tiere zurück

Wie das Unternehmen mitteilt, wurde festgestellt, dass sich bei diesem Puzzle Teile aus den Tiermotiven herausnehmen lassen, die so klein sind, dass diese..
Gesundheitsgefahr: Verbotene Weichmacher in verschiedenen Loom-Charms
05.1.2015 in Rückrufe Spielzeug

Gesundheitsgefahr: Verbotene Weichmacher in verschiedenen Loom-Charms

In diesen Loom Charms (Anhängern) stecken verbotene Weichmacher. Bis zu 32% Anteil des verbotenen Weichmachers DEHP finden sich in den Charms. Weichmacher..
Rückruf: Keime in Seifenblasen Spielzeug
05.1.2015 in Rückrufe Spielzeug

Rückruf: Keime in Seifenblasen Spielzeug

Untersuchungen der französischen Behörden hatten in der Seifenblasenflüssigkeit Keime in erhöhter Anzahl nachgewiesen. Die Verwendung der Seifenblasen..
Gesundheitsgefahr: Verbotene Weichmacher in Loom-Webrahmen-Set
19.12.2014 in Rückrufe Spielzeug

Gesundheitsgefahr: Verbotene Weichmacher in Loom-Webrahmen-Set

In diesem Loom Webrahmen-Set stecken verbotene Weichmacher. Bis zu 20% Anteil des verbotenen Weichmachers DEHP finden sich in den beiliegenden Charms..
Gesundheitsgefahr: Hohe Nickelfreisetzung – Metallbaukasten von Besttoy via ROFU
12.12.2014 in Rückrufe Spielzeug

Gesundheitsgefahr: Hohe Nickelfreisetzung – Metallbaukasten von Besttoy via ROFU

In diesem Metallbaukasten der Marke Besttoy wurde im Rahmen amtlicher Untersuchungen eine Abweichung hinsichtlich der Nickelwerte festgestellt. Immer wieder..
Gesundheitsgefahr: Hohe Nickelwerte in “Glitzernde Armbänder” Kinderschmuck
05.12.2014 in Rückrufe Schmuck & Uhren - Rückrufe Spielzeug

Gesundheitsgefahr: Hohe Nickelwerte in “Glitzernde Armbänder” Kinderschmuck

Dieser Modeschmuck für Kinder sollte umgehend in die Restmülltonne, denn in diesen Mädchen Armbändern wurde eine hohe Nickelfreigabe festgestellt. Nickel..
Erstickungsgefahr – Zeeman warnt vor Creativ-Tier Spielzeug
28.11.2014 in Rückrufe Spielzeug

Erstickungsgefahr – Zeeman warnt vor Creativ-Tier Spielzeug

Zeeman textielSupers ruft die abgebildeten Creativ-Tiere zurück, nachdem festgestellt wurde, dass nach Anfertigen des jeweiligen Tieres möglicherweise die..
Rückruf: Erstickungsgefahr bei Spielzeugente mit Licht von KIG
11.11.2014 in Rückrufe Spielzeug

Rückruf: Erstickungsgefahr bei Spielzeugente mit Licht von KIG

Diese Spielzeugente mit Licht des Importeurs KIG Kronen Import GmbH & Co KG ist nichts für Kleinkinder. Nach Meldung Deutscher Behörden besteht..
Rückruf: Spielzeugset “Police Squad Action Set”
28.10.2014 in Rückrufe Spielzeug

Rückruf: Spielzeugset “Police Squad Action Set”

Das Spielzeugset “Police Squad Action Set” ist wegen zu kleiner Saugnäpfe auf den Pfeilen und wegen zu hohem Phthalatanteilen in diesen nicht als..
Rückruf: Erstickungsgefahr bei Holzpuzzles von Bart Smit
28.10.2014 in Rückrufe Spielzeug

Rückruf: Erstickungsgefahr bei Holzpuzzles von Bart Smit

Das niederländische Unternehmen Bart Smit ruft zwei Holzpuzzles zurück. Nach Unternehmensangaben besteht aufgrund eines Qualitätsmangels die Gefahr, dass..
Rückruf: Verbotener Weichmacher in Charms der Marke PMS für Loombänder
28.10.2014 in Rückrufe Basteln & Malen - Rückrufe Spielzeug

Rückruf: Verbotener Weichmacher in Charms der Marke PMS für Loombänder

In diesen kleinen Charms (Anhängern) der Marke PMS für die beliebten Loombänder stecken verbotene Weichmacher. Wir empfehlen die Rückgabe oder die..
Gesundheitsgefahr: Verbotene Weichmacher in “Colorful Loombands Charms”
28.10.2014 in Rückrufe Basteln & Malen - Rückrufe Spielzeug

Gesundheitsgefahr: Verbotene Weichmacher in “Colorful Loombands Charms”

In diesen kleinen Charms (Anhängern) der Marke Slammer für die beliebten Loombänder stecken verbotene Weichmacher. Wir empfehlen die Rückgabe oder die..
Rückruf: LÄSSIG ruft freiwillig Baby-Greifspielzeug aus Naturkautschuk zurück
24.10.2014 in Rückrufe Ausstattung Baby & Kind - Rückrufe Spielzeug

Rückruf: LÄSSIG ruft freiwillig Baby-Greifspielzeug aus Naturkautschuk zurück

Die Lässig GmbH mit Sitz in Babenhausen ruft aufgrund erhöhter Werte an nitrosierbaren Stoffen das Baby-Greifspielzeug Rehkitz „Lela“ zurück. Das..
Rückruf: Erstickungsgefahr – Carrefour ruft Holzeisenbahn zurück
21.10.2014 in Rückrufe Spielzeug

Rückruf: Erstickungsgefahr – Carrefour ruft Holzeisenbahn zurück

Die französische Handelskette Carrefour ruft eine Spielzeug Holzeisenbahn der Marke Baby zurück. Als Grund für den Rückruf wird angegeben, dass sich..
Seite 1 von 25 Seiten123...20...Ende »

ck-ads

Kindergeld: Auszahlungstermine 2015 der Familienkasse


PayDay: CleanKids-Magazin sucht freiwillige Online-Abonnenten
Produktrückrufe als App für Android und iOS verfügbar
Eilmeldungen
  • Rückruf: Achtung – EDEKA und Marktkauf rufen “GUT&GÜNSTIG” Badreiniger XXL zurück
  • Rapunzel Naturkost ruft Tahin Sesammus braun zurück
  • Kaufland ruft K-Classic Mini Reiswaffeln Vanilla 60 g zurück
  • Rückruf: Salmonellen – Alnatura ruft Tahin (Sesammus) zurück
  • Rückruf: Glassplitter – Intersnack ruft “Chio Dips“ zurück
  • Rückruf: Brandgefahr bei Studio – Dampfbügelstation via Aldi-Süd und Hofer
  • Rückruf: Tropanalkaloide – Holle baby food ruft verschiedene Bio-Babybrei Produkte zurück
  • Giftiges Atropin in Babybrei “Alnatura 4-Korn Getreidebrei”
  • Achtung: Brandgefahr bei rund 100.000 Siemens Wäschetrocknern
  • Brandgefahr: Geschirrspüler der Marken Bosch, Siemens, Neff, Constructa und Junker+Ruh
Gift im Tee

tee

Fencheltee teilweise hochbelastet mit Langzeitgift PA
Wie der WDR berichtete, sind Fenchel Tees teilweise hochbelastet mit Pyrrolizidinalkaloiden (PA). Das gefährdet aber ausgerechnet Schwangere, Stillende und Kleinkinder


ÖKO-TEST Kräutertees
Durstlöscher mit Spritzgiftgeschmack

Schwarzer Tee:
Schadstoffe in allen Tees im Test


AKTUELL IM TEST
Linktipp

Wir machen Spielzeug e.V. gibt Antworten und Lösungen für die Herstellung von Spielzeug in Kleinbetrieben und Manufakturen