54 Suchergebnisse

Für den Begriff "waschmittel".

Bambusbecher, Waschnüsse und -kastanien – Vermeintlich ökologische Produkte taugen nichts

„Lassen Sie die Finger von Bambusbechern“, heißt es in der August-Ausgabe der Zeitschrift test. Aus mehr als der Hälfte der getesteten Becher gehen sehr hohe Mengen Schadstoffe ins Getränk über. Die übrigen Becher erwecken fast alle mit falschen Werbeversprechen den Eindruck, ein reines Bambusprodukt zu erwerben oder der Umwelt einen...

Handelsmarke gegen Marke: Gute Kosmetik von Handelsketten weitaus günstiger

Drogerieartikel von Handelsmarken sind nicht schlechter als die von klassischen Marken, aber deutlich günstiger. Das ergab eine Auswertung der Warentests von Kosmetik, Wasch- und Reinigungsmitteln sowie Katzenfutter der Jahre 2017 und 2018. Danach schnitten Drogerieartikel der Handelsmarken von Discountern, Supermarkt- und Drogerieketten häufiger mit den test-Qualitätsurteilen sehr gut und gut ab als...

TV-Tipp: Die Risiken des Putzwahns bei „planet e.“ im ZDF

Ihre Putzmittel lassen sich die Deutschen einiges kosten: 4,8 Milliarden Euro investierten Verbraucher im vergangenen Jahr in die Haushaltspflege. Doch das intensive Putzen birgt auch Gefahren für Mensch und Umwelt: Viele Reinigungsprodukte enthalten gefährliche Chemie-Cocktails. Darüber berichtet „planet e.“ in „Gefährlich sauber – die Risiken des Putzwahns“ am Sonntag, 31....

So zart und so empfindlich: ein Pflege-Guide für sensible Babyhaut

Kaum etwas fühlt sich so weich an wie die Haut eines Neugeborenen. Deshalb sollte sie gut geschützt und gepflegt werden, denn sie ist anfällig für Irritationen, etwa im Windelbereich. Manche Säuglinge haben auch von Anfang an besonders sensible Haut. Prof. Dr.med. Dietrich Abeck, Dermatologe sowie Allergologe, und Bübchen erklären, worauf Eltern...

Warum Toben für Kinder so wichtig ist

Auch im digitalen Zeitalter toben Kinder gern draußen herum. Eltern sollten dies unterstützen, denn Kinder benötigen Bewegung und frische Luft für ihre körperliche Entwicklung ebenso wie sie im Spiel mit anderen Kindern sozial profitieren. Denn ganz spielerisch eignen sich die Kinder dabei die Regeln des zwischenmenschlichen Zusammenlebens an. Sie entwickeln...

ÖKO-TEST Kindershampoo – Guter Inhalt in fragwürdiger Verpackung

ÖKO-TEST hat in der aktuellen April-Ausgabe 19 Kindershampoos untersucht. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Die Rezepturen der meisten Haarwaschmittel sind empfehlenswert. Durchaus kritikwürdig ist allerdings die klischeehafte rosa Glitzeraufmachung mancher Flaschen, mit der die Hersteller kleine Mädchen ködern wollen. Mit 18 „sehr guten“ oder „guten“ Kindershampoos kann ÖKO-TEST fast...

Giftalarm in der Küche: Unfallrisiken durch Chemikalien im Haushalt

Die Stiftung Kindergesundheit informiert über die Unfallrisiken durch Chemikalien im Haushalt  Die meisten Familien in Deutschland legen großen Wert auf ein sauberes Zuhause. Damit es überall blitzt und blinkt, werden hierzulande allein für den Kauf von Haushaltsprodukten zum Waschen, Pflegen und Reinigen jedes Jahr rund vier Milliarden Euro aufgewendet. Für...

Blei und Cadmium in Modeschmuck – Kräuter überschreiten häufig Pestizid-Grenzwerte

BVL stellt Ergebnisse der bundesweiten Überwachung von Lebensmitteln und Bedarfsgegenständen in 2015 vor Erneut gerieten preiswerte Modeschmuckartikel ins Visier der Überwachungsbehörden. Nachdem das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) im vergangenen Jahr auf die erhöhten Nickelgehalte in den untersuchten Proben hingewiesen hatte, kritisierte das Bundesamt auf seiner Pressekonferenz am 30.11.2016...

Verbraucher: Der Preistrick mit dem Füllmengen-Karussell

Versteckte Preiserhöhungen mit sogenannten Mogelpackungen, bei denen der Inhalt verringert wird, der Preis aber unverändert bleibt, sind immer wieder Anlass für Beschwerden bei den Verbraucherzentralen. Nun bedienen sich Hersteller eines neuen Tricks, indem sie für ihre Produkte nach einer meist mehrstufigen Schrumpfkur mit mehr Packungsinhalt werben und gleichzeitig der Preis...

Triclosan: Kinderärzte fordern Verbot in Bedarfsartikeln

Triclosan, ein polychloriertes Phenoxyphenol, wird in der Medizin seit mehr als 40 Jahren als Desinfektionsmittel in Arzt-, Zahnarztpraxen und Kliniken in höheren Konzentrationen eingesetzt. In der Dermatologie kommt die Chemikalie u. a. zur topischen Therapie der Neurodermitis zum Einsatz. Darüber hinaus findet das Desinfektionsmittel in geringer Konzentration zur Wachstumshemmung von...

Birkenfeld: Magen-Darm-Infektion – 110 erkrankte Lehrgangsteilnehmer in DRK Einrichtung

Auf 110 erhöht hat sich die Anzahl der unter Magen-Darm-Beschwerden leidenden Lehrgangsteilnehmer, Mitarbeiter und Patienten der DRK Elisabeth-Stiftung in Birkenfeld. 33 von ihnen befinden sich in stationärer Behandlung. Nach Angaben der Klinikleitung sind alle am Donnerstagmorgen hospitalisierten Patienten auf dem Weg der Besserung: „Niemand befindet sich in einem kritischen Gesundheitszustand.“

Der Spüllappen als Keimschleuder

Warum Tücher und Schwämme in der Küche regelmäßig ausgetauscht werden sollten Hygiene in der Küche ist bei sommerlichen Temperaturen besonders wichtig. Bakterien und andere Keime wachsen besonders gut, wo es warm und feucht ist. Spüllappen und Schwämme sollten dann kürzer als sonst benutzt werden und stets so aufgehängt oder gelagert...

Wie man Kinder in die Hausarbeit mit einbezieht

Kinder sind kleine Abenteurer und Entdecker, die voller Tatendrang stecken: Um diesen zu stillen, muss man seinen Nachwuchs einfach nur sinnvoll beschäftigen – mit Spiel und Spaß, versteht sich. Dabei spielt es keine Rolle, ob sie ein Puzzle zusammensetzen, ein Buch lesen, ein Bild malen oder einen Papierflieger basteln sollen....

ÖKO-TEST Jahrbuch Kleinkinder für 2015 – Über 1.000 Produkte im Test

Nur das Beste fürs Kind: Was macht gute Kinderfahrradsitze aus, welche Schnupfenmittel sind nicht zu empfehlen, welche Kindershampoos und welches Spielzeug sind überzeugend? Über 1.000 Produkte hat ÖKO-TEST in diesem Jahrbuch Kleinkinder 2015 für Sie getestet. Mehr als 200 davon sind „mangelhaft“ oder „ungenügend“ durchgefallen. Eltern, die ihre Kinder keinesfalls...