Verschlagwortet: Rückruf

Rückruf: Nochmalige Warnung vor „METALLISK“ Espressokochern von IKEA

UPDATE 04.11.2022 – IKEA warnt erneut, nachdem weitere Berichte eingegangen sind, denen zu Folge das zurückgerufene Produkt geplatzt ist. Meldung vom Juni 2022 – IKEA ruft den METALLISK Espressokocher 0.4 l mit Edelstahl-Sicherheitsventil mit Datumsstempeln zwischen 2040 und 2204 zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, besteht ein erhöhtes Risiko, dass das...

Rückruf: Gesundheitsgefahr durch Azofarbstoffe bei Clarks Damenschuhen

Clarks informiert über den Rückruf von insgesamt acht verschiedenen Modellen von Damenschuhen, die zur Frühjahr/Sommer-Saison 2022 zwischen Februar und Oktober 2022 gekauft wurden. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden in einigen Proben des Obermaterials der Farbe Marineblau oder Dunkelmarineblau bei den betroffenen Damenschuhmodellen überhöhte Werte an Azofarbstoffen (Benzidin oder Dimethoxybenzidin) festgestellt. Anhaltender...

Rückruf: Salmonellen – Efefirat ruft „Halva mit Pistazien“ zurück

Die Efefirat Warenvertriebs GmbH ruft den Artikel „Halva mit Pistazien“ in der 350g Schale mit dem Haltbarkeitsdatum 22.06.2024 und der Los-Kennzeichnung PND 2206 zurück. Wie das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) sparsam mitteilt, wurden Salmonellen in dem Produkt nachgewiesen. Vom Verzehr wird abgeraten! Betroffener Artikel Artikel: Halva mit Pistazien...

Rückruf: Abbauprodukt von Ethylenoxid – Seitenbacher ruft Fitnessriegel zurück

Seitenbacher informiert über den Rückruf von 2 Fitnessriegeln mit und ohne Schoko. Wie das Unternehmen mitteilt, lassen erste Analysen darauf schließen, dass der Stoff 2-Chlorethanol enthalten sein könnte, welches ein Abbauprodukt von Ethylenoxid darstellt. Betroffene Mindesthaltbarkeitsdaten werden nicht genannt. Ethylenoxid ist ein in der EU nicht zugelassener Biozidwirkstoff und wird...

Rückruf: Nicht deklariertes Ei in verschiedenen FROZEN POWER Eisriegeln

Die FROZEN POWER GMBH informiert über den Rückruf von verschiedenen Eisriegeln. Wie das Unternehmen mitteilt, enthält das Produkt 0,8g Ei pro Portion welches nicht deklariert ist. Kunden mit einer Ei-Allergie sollten den Rückruf unbedingt beachten und das betroffene Produkt nicht verzehren.  Betroffener Artikel Alle Produkte mit Mindesthaltbarkeitsdatum zwischen 01.05.2024 und...

Rückruf: Gesundheitsgefahr – Hohe Aflatoxingehalte in Lima Reiswaffeln

Die Lima Natuurvoeding BV informiert über den Rückruf des Artikels Lima Reiswaffeln Dünn der Marke lima mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 02.07.2023 und der Losnummer R.22182B. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden in der betroffenen Charge hohe Aflatoxingehalte im Rohmaterial Reis festgestellt.  Vom Verzehr wird abgeraten! Betroffener Artikel Artikel: Lima Reiswaffeln Dünn Inhalt:...

Rückruf in Erfurt: Listerien in schwarzen Oliven von Büsra Durmus – menisam Feinkost

Die Büsra Durmus – menisam Feinkost informiert über den Rückruf von Can Oliven in Rapsöl welche im Geschäft Leipziger Straße 78a in 99085 Erfurt als lose Ware im Zeitraum vom 11.10.2022 bis zum 19.10.2022 verkauft wurden. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden in einer Probe dieser schwarzen Oliven Listerien (Listeria monocytogenes) festgestellt...

Rückruf: Luftverlust – JOBE Sport ruft aufblasbares SUP Board „Aero Yarra Jobe 10.6“ bei Decathlon zurück

Decathlon informiert über einen Rückruf der JOBE Sport International. Demnach hat die JOBE Sport International hat einen Produktrückruf für sein aufblasbares SUP Board Aero Yarra Jobe 10.6 (Seriennummern: IW189300 bis IW190799) aus dem Set SUP-Board aufblasbar Aero Yarra Jobe 10.6 eingeleitet. Wie weiter mitgeteilt wird, hat der Hersteller im Rahmen...