Verschlagwortet: Puppe

Krebserregender Azofarbstoff in Puppe von BESTTOY

Diese Puppe von BESTTOY enthält Konzentrationen des stark krebserregenden Azofarbstoffs Aminoazobenzol weit über dem zulässigen Grenzwert. Entsorgen oder zurückbringen, etwas anderes können wir Käufern dieses Produktes nicht empfehlen, denn Kinder sollten besser nicht damit spielen Aminoazobenzol ist stark cancerogen ist und steht darüber hinaus im Verdacht, mutagen zu sein. Der...

Verbotene Weichmacher: Spielzeugset Puppe mit Handy

Im Kopf dieser Spielzeugpuppe mit Handy der Marke Faddish stecken für Spielzeug nicht zugelassene Weichmacher. Die Puppe sollte daher unbedingt aus Kinderzimmern entfernt werden. Bestimmte Weichmacher auf Basis von Phthalaten können Unfruchtbarkeit bei Männern verursachen, da sie in ihrer Wirkung bestimmten Hormonen ähnlich sind. Sie beeinflussen die Testosteron-gesteuerten Entwicklungsstufen. 

Nichts für Kinder: Verbotene Weichmacher in Ankleidepuppe "Girl Fashion"

Girl Fashion so der Name der Ankleidepuppe enthält hohe Mengen an verbotenen Weichmachern und sollte unbedingt aus Kinderzimmern entfernt werden. Bestimmte Weichmacher auf Basis von Phthalaten können Unfruchtbarkeit bei Männern verursachen, da sie in ihrer Wirkung bestimmten Hormonen ähnlich sind. Sie beeinflussen die Testosteron-gesteuerten Entwicklungsstufen. 

Verkaufsverbot: Verbotene Weichmacher in Puppe Baby Love

Die niederländischen Behörden melden diese kleine Puppe an das europäische Schnellwarnsystem Rapex. Baby Love, so der Nameder Puppe enthält hohe Mengen an verbotenen Weichmachern und sollte unbedingt aus Kinderzimmern entfernt werden. Bestimmte Weichmacher auf Basis von Phthalaten können Unfruchtbarkeit bei Männern verursachen, da sie in ihrer Wirkung bestimmten Hormonen ähnlich...

Verkaufsverbot: Puppe Cutie Kids Fashion Collection mit Weichmachern belastet

Die niederländischen Behörden melden diese kleine Puppe an das europäische Schnellwarnsystem Rapex enthält hohe Mengen an verbotenen Weichmachern und sollte unbedingt aus Kinderzimmern entfernt werden. Bestimmte Weichmacher auf Basis von Phthalaten können Unfruchtbarkeit bei Männern verursachen, da sie in ihrer Wirkung bestimmten Hormonen ähnlich sind. Sie beeinflussen die Testosteron-gesteuerten Entwicklungsstufen. 

Rückruf: Verbotene Weichmacher in Puppe von LG

Die niederländischen Behörden melden diese kleine Puppe an das europäische Schnellwarnsystem Rapexenthält hohe Mengen an verbotenen Weichmachern und sollte unbedingt aus Kinderzimmern entfernt werden. Bestimmte Weichmacher auf Basis von Phthalaten können Unfruchtbarkeit bei Männern verursachen, da sie in ihrer Wirkung bestimmten Hormonen ähnlich sind. Sie beeinflussen die Testosteron-gesteuerten Entwicklungsstufen.  Beim...