Markiert: Listerien

Rückruf: Listerien – Colruyt ruft Fischsalat zurück

Da viele Verbraucher die in Grenznähe leben, auch dort einkaufen bitten wir um Beachtung dieser Meldung Die belgische Colruyt-Gruppe ruft Boni Selection Salade de la mer du Nord zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden im Rahmen von Kontrollen Listerien nachgewiesen. Produkt: Boni Selection Salade de la mer du Nord 160 gRückruf durch:...

Rückruf: Listerien in „Pesto alla Genovese“

Die Firma Marziale Coolinaria GmbH ruft „Pesto alla Genovese“ zurück, nachdem eine Kontamination mit Listerien festgestellt wurde. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde im Produkt Pesto all Genovese 100gr mit der Art.Nr.10163 im runden Plastikbecher – Basilikumsauce mit Pinienkernen und Parmesankäse EAN 4260154101633 Listerien nachgewiesen Produkt: Pesto alla Genovese Verpackungseinheit: 100...

Rückruf: Listerien in Rauchfleisch „Filet d’Anvers“ der Marke „St. Alby“ via Lidl Belgien

Da viele Verbraucher die in Grenznähe leben, auch dort einkaufen bitten wir um Beachtung dieser Meldung Das Unternehmen Schepers Vleesbedrijf NV ruft den Artikel „Filet d’Anvers 80 g“ (gesalzen, geräuchert in ganz dünnen Scheiben) der Marke „St. Alby“ zurück. Grund für den Rückruf wird angegeben, dass bei internen Qualitätskontrollen Listerien festgestellt wurden.

Rückruf: Listerien, E-Coli und Salmonellen in verschiedenen Schafskäse aus Rohmilch

Der Hersteller „Fromagerie de Hyelzas“ nimmt  wegen Verdacht auf  unerwünschte Bakterien (Listeria Monocytogenes, Salmonellen und E.Coli) die folgenden Käse aus dem Verkauf: In den Handel gelangten die Käse über die Fromi SAS in den europäischen Ländern Österreich, Belgien, Luxemburg, Frankreich, Niederlande, Spanien und der Schweiz