Verschlagwortet: Listerien

Rückruf: Gesundheitsgefahr durch Listerien / Salmonellen in „Villani Salame Cacciatore italiano“

Die Di Gennaro Feinkost- und Weinhandelsgesellschaft mbH informiert über den Rückruf des Wurstartikels Salame Cacciatore italiano DOP, ca. 150 g  mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 15.07.2022. Wie das Unternehmen mitteilt, kann das betroffene Produkt der genannten Charge mit Salmonella- sowie Listeria-Bakterien belastet sein. Das betroffene Produkt mit der genannten Charge sollte keinesfalls...

Rückruf: Hersteller ruft Ziegenkäse „Selles sur Cher“ wegen Listerien zurück

Die französische Käserei „Fromagerie Jacquin“ ruft zwei Käse zurück, weil Verdacht auf Kontamination mit Listerien (Listeria Monocytogenes) besteht. Es handelt sich den Angaben zufolge um Thekenware, Käufer:innen ist daher weder das MHD noch die Chargennummer bekannt. Daher bitte vorsorglich in den Verkaufsstellen nachfragen. Vom Verzehr betroffener Käse wird dringend abgeraten!...

Rückruf: Listerien – Havita ruft „Pasta Salat“ via Netto-Marken Discount zurück

Die HAVITA Frischsalate GmbH informiert sparsam über den Rückruf des Artikels „Pasta Salat Reisnudeln, Thunfisch, Oliven, Salatmischung mit Sylter-Art-Dressing“ mit dem Verbrauchsdatum: 24.01.2022 und rät vom Verzehr ab. Als Grund für die Maßnahme wird angegeben, dass nicht ausgeschlossen werden kann, dass das Produkt potentiell mit Listerien belastet ist. Das Produkt...

Rückruf: Gesundheitsgefahr – Listerien in „Vogtländische Rindsknacker“ von Wolfgang Schmidt OHG

Die Fleischsalat- u. Mayonnaisenfabrikation Wolfgang Schmidt OHG in Plauen ruft abgepackte „vogtländische Rindsknacker“ mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 02.01.2022 und 16.01.2022 zurück. Einer mehr als sparsam gehaltenen Meldung des Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) auf lebensmittelwarnung.de zufolge wurden Listerien nachgewiesen. Auf telefonische Nachfrage beim Hersteller konnte weder eine Endkundeninformation zur Verfügung...

Rückruf: Listerien – Hanseatic Delifoodruft 3 Sorten „Nautica Matjesfilets“ via Lidl zurück

Die Hanseatic Delifood GmbH ruft aktuell die Lebensmittel „Nautica Matjesfilets Nordische Art, 256g“, „Nautica Edle Matjesfilets nach nordischer Art mit Zwiebeln, 236g“ und „Nautica Edle Matjesfilets nach nordischer Art mit Gartenkräutern, 225g“ jeweils mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 07.12.21, der Losnummer L212451 und dem Identitätskennzeichen PL 10061801 WE zurück. Wie das Unternehmen...

Rückruf: Listerien in Käse „Petit Fleur Camembert, Kreitaberti und Pfefferbert“

Die Käsegroßhandlung Paul Lerchenmüller informiert über den Rückruf der Artikel „Petit Fleur Camembert, Kreitaberti und Pfefferbert“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum zwischen dem 23.03. und 07.04.2021. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden Listerien festgestellt.  Die betroffenen Artikel wurde in Baden-Württemberg, Bayern und Hessen verkauft. Betroffener Artikel Artikel: Petit Fleur Camembert, Kreitaberti und Pfefferbert...

Rückruf: Listerien – Hersteller ruft Palatum „Florina mit Weichkäse“ zurück

Die Palatum Feinkost KG informiert über den Rückruf des Artikels „Florina mit Weichkäse“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 16.04.2021. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden in dem Artikel Listerien (Listeria monocytogenes) festgestellt. Der Artikel wurde nach Unternehmensangaben in der Region Bayern durch die Südbayerischen Fleischwaren GmbH in Obertraubling, Birkenhof Donauwörth GmbH und Feinkost...

Rückruf: Listerien – Lidl ruft Regenbogen Forellenfilets der Bezeichnung nautica zurück

Lidl Deutschland informiert über den Rückruf der Artikel  „Nautica Regenbogen Forellenfilets, 125g“ in den Sortierungen Natur und Pfeffer des Herstellers Agustson a/s mit dem  Identitätskennzeichen DK 4566 EG unabhängig vom Verbrauchsdatum.  Die betroffenen Artikel wurden bei Lidl Deutschland in den Bundesländern Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Saarland verkauft. Wie...

Rückruf: Listerien in Pastrami und Rohschinken Abschnitten via Aldi-Nord und Norma

Die Schwarz Cranz GmbH & Co. KG informiert über den Rückruf der Artikel „Pastrami – mild gepökelter, gegarter Rinderaufschnitt – mit Pfefferkruste“ mit dem MHD 27.11.2020 und der Chargennummer L32309768 und  „Rohschinken Abschnitte – mild geräuchert“ mit dem MHD 30.11.2020 und der Chargennummer L4430634907. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde im...

Rückruf: Listerien in Brie Käse verschiedener Handelsketten

Die Lactalis Deutschland GmbH ruft drei Briespitzen zurück, bei denen im Rahmen einer Routinekontrolle Listeria monocytogenes bei Proben nachgewiesen wurden. Von dem Rückruf betroffen sind die Produkte Original Französischer Brie „Roi de Trèfle“, Le Brie „Chêne d’argent“ sowie Französischer Brie „Jeden Tag“ mit untenstehenden MHD und Chargennummern. Die Produkte sind...

Rückruf: Listerien in „Bettine Ziegenweichkäse“ möglich

Die Sales & Service Aktuell GmbH mit Sitz in 98646 Straufhain ruft aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes vorsorglich das Produkt „Bettine Ziegenweichkäse“ zurück. Betroffen sind ausschließlich die Produkte mit den Mindesthaltbarkeitsdaten vom 30.10.2020 bis 27.11.2020. Die Ziegenweichkäserolle wird aufgeschnitten in einer schwarzen Schale und transparenter Folie (siehe Bild) angeboten. Er...

Rückruf: JERMI Käsewerk warnt vor Listerien in „Meine Käserei Ziegenkäserolle“ von Lidl

Der Hersteller JERMI Käsewerk GmbH ruft das Produkt „Meine Käserei Ziegenkäserolle, 100g“ mit den o.g. Mindesthaltbarkeitsdaten, Losnummern und Identitätskennzeichen zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden in dem betroffenen Produkt Listerien (Listeria monocytogenes) nachgewiesen. Das betroffene Produkt  wurde bei Lidl Deutschland in allen Bundesländern mit Ausnahme von Mecklenburg-Vorpommern verkauft. Kunden sollen...

Rückruf in der Schweiz: Listerien – Migros ruft «M-Classic Chicken Saladbowl» zurück

Da viele Verbraucher die in Grenznähe leben, auch dort einkaufen bitten wir um Beachtung dieser Meldung Bei einer internen Kontrolle wurden krankheitserregende Listerien festgestellt. Ein Gesundheitsrisiko kann nicht ausgeschlossen werden. Die Migros bittet ihre Kundinnen und Kunden, dieses Produkt nicht zu verzehren. Betroffener Artikel Name: M-Classic Chicken Saladbowl 250g Artikelnummer:...

Rückruf: Listerien – Hamberger Großmarkt GmbH ruft Bio Almbauernkäse zurück

Die Hamberger Großmarkt GmbH informiert über den Rückruf des Artikels Bio Almbauernkäse 15% Fett i. Tr. unabhängig vom Mindesthaltbarkeitsdatum. Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass der Käse mit Listerien (Listeria monocytogenes) kontaminiert ist. Aufgrund dieses Gesundheitsrisikos sollten Kunden den Rückruf unbedingt beachten und die betroffenen Produkte nicht...

Rückruf: Listerien – Sennereigenossenschaft Hatzenstädt ruft „Hatzenstädter Sennereibutter“ zurück

Die Sennereigenossenschaft Hatzenstädt informiert über den Rückruf des Artikels „Hatzenstädter Sennereibutter“. Wie das Unternehmen mitteilt,  wurde bei Analysen eine Verunreinigung mit Listerien monocytogenes festgestellt. Betroffen ist Butter mit dem MHD: 30.6-12.7. 2020. Erst vor kurzem wurde aufgrund Listerienbefalles von der Sennereigenossenschaft Hatzenstädt der Schnittkäse „Almbauernkäse“ zurückgerufen Über die Verkaufswege wird...