Markiert: Listerien

Dänemark: Rückruf – Listerien in Skagen Salat

Die dänische Lebensmittelüberwachung meldet Listerien in Skagen Salat. Der betroffene Salat wurde nach Angaben der dänischen Behörde landesweit über den Lebensmittelhandel verkauft. Verbraucher, die diesen Salat gekauft haben, sollten diesen auf keinen Fall verzehren. Das Produkt bitte entsorgen oder den jeweiligen Verkaufsstellen zurückbringen Betroffen von dem Rückruf ist folgendes Produkt:...

Warnung vor Listerien Käse aus Frankreich: Deutsche Behörden lassen sich Zeit

Nachdem CleanKids bereits am 28.12.2012 die dringende Warnung vor Käseprodukten der französischen Käserei Jussac veröffentlichte, warnen nun fast eine Woche später auch die deutschen Behörden vor dem Käse. Am 28.12.2012 wurde durch das europäische Schnellwarnsystem für Lebens- und Futtermittel (RASFF) mitgeteilt, dass betroffene Produkte unter anderem auch nach Deutschland geliefert wurden. RASFF-Meldung...

Dringender Rückruf: Nachweis von Listerien in verschiedenen Käseprodukten der Käserei Jussac

Die französische Käserei Jussac ruft verschiedene Chargen von Käseprodukten zurück. Grund für den Rückruf ist der Nachweis von Listerien (Listeria monocytogene). Die Käserei hat aktuell als Vorsichtsmaßnahme den Verkauf sämtlicher Käse eingestellt. Am 28.12.2012 wurde durch das europäische Schnellwarnsystem für Lebens- und Futtermittel (RASFF) mitgeteilt, dass betroffene Produkte in den Beneluxländern,...

Rückruf: Listerien in Ziegenweichkäse "fromages du Chevret Chimacien"

Wie die belgische Lebensmittelüberwachung meldet, wurden im Ziegenweichkäse „fromages du Chevret Chimacien“ Bakterien des Typs Listeria monocytogenes nachgewiesen. Eine Gesundheitsgefährdung kann nicht ausgeschlossen werden. Verbraucher sollten diesen Ziegenkäse nicht konsumieren. Das Produkt wurde sofort vom Markt genommen. Es ist möglich, dass der betroffene Käse auch in Deutschland im Handel war