Markiert: Kindergesundheit

Nasenbohren: Möglicher Faktor bei der Verbreitung von Pneumokokken

Pneumokokken (Streptococcus pneumoniae) sind Bakterien, die u.a. Lungenentzündungen, Blutvergiftung und Hirnhautentzündungen auslösen können. Bisher bekannt ist, dass Menschen sich durch die Inhalation von keimbelasteden Tröpfchen in der Luft infizieren. Doch eine Studie, die im European Respiratory Journal veröffentlicht wurde, legt nun zudem nahe, dass Hände eine große Rolle spielen könnten, da sie...

Rückruf: Nestlé ruft Alfamino Babynahrung zurück und warnt vor Verzehr

Die Nestlé Health Science informiert über den Rückruf von Alfamino Spezialnahrung für Babys. Wie das Unternehmen mitteilt, kann eine begrenzte Anzahl von Dosen dieses Chargencodes eine deutlich erhöhte Dosis an Mineralstoffen enthalten. Eltern werden gewarnt, betroffenes Produkt nicht den Kindern zum Verzehr zu geben. Verbraucher können das fehlerhafte Produkt nach der...

Meningokokken: Interview mit Justina über Diagnose, Krankenhaus und ihre Zukunft

„Ich hatte zuvor noch nie von Meningokokken gehört“ Justinas Leben wurde 2017 durch eine Meningokokken-Erkrankung auf den Kopf gestellt Es begann mit Kopfschmerzen und Erbrechen. Dass es sich dabei um die ersten Krankheitszeichen einer Meningokokken-Erkrankung handelte, ahnte anfangs noch niemand. Doch dann ging alles sehr schnell. Im Krankenhaus kämpfte sich...

Aufklärungsfilm zu Rotavirus-Infektionen: Vier Fakten über Rotaviren

Viren fühlen sich im Winter so richtig wohl. Nasskalte Temperaturen, kräftige Niederschläge und geschlossene und aufgeheizte Räume sind ideale Bedingungen – auch für Rotaviren. Gerade das Immunsystem von Säuglingen und Kleinkindern ist noch nicht gänzlich ausgereift, dadurch sind die Kleinen besonders anfällig. Laut einer Umfrage¹ aus dem Jahr 2018 sind aber viele Eltern nicht...

Squishies – Beliebtes Spielzeug voller gefährlicher Chemikalien

Kuchen, Tiere, Eiscreme – Squishies gibt es in allen Formen und Farben und sind bei Kindern sehr beliebt. Doch die beliebten Schaumstoffspielzeuge können für Kinder sehr schädlich sein. Neue von der dänischen EPA durchgeführte Tests zeigen, dass 12 von 12 getesteten Produkten einen hohen Anteil an schädlichen Chemikalien aufwiesen. Die...

Gesund-Werbung für Schulkakao unzulässig: Landliebe muss Elternbroschüre zurückziehen

foodwatch fordert Subventionsstopp für gezuckerte Schulmilchprodukte – Verbraucherorganisation: Ernährungsministerin Julia Klöckner soll Stellung beziehen – Behörde hatte mit den rechtswidrigen Werbe-Behauptungen Landliebes das Festhalten an Förderung von gezuckerter Schulmilch in Berlin/Brandenburg begründet Nach einer Abmahnung durch die Verbraucherorganisation foodwatch hat die Molkerei Landliebe unerlaubte Werbeaussagen zu gezuckerter Schulmilch zurückgezogen. Das zum Friesland-Campina-Konzern...

Abgase: Babys im Kinderwagen sind mehr Schadstoffen ausgesetzt als Erwachsene

In einer Studie des Global Centre for Clean Air Research (GCARE) an der Universität von Surrey untersuchten Forscher, wie stark Babys im Kinderwagen der Umweltverschmutzung ausgesetzt sind und welche Faktoren dies beeinflussen können. Der Bericht wurde in der Zeitschrift „Environment International“ veröffentlicht. GCARE-Forscher berücksichtigten auch die Größe, Breite eines Kinderwagens...

foodwatch Ranking: Das sind die zehn zuckrigsten Kindergetränke

foodwatch kritisiert Kindermarketing für überzuckerte Getränke – Ranking: Das sind die zehn zuckrigsten Kindergetränke – vier Produkte kommen von Lidl foodwatch veröffentlicht Ranking der zuckrigsten „Erfrischungsgetränke“ mit Comicfiguren Unter den zehn zuckrigsten Getränken sind vier Produkte einer Lidl-Eigenmarke foodwatch: Getränkeindustrie muss das an Kinder gerichtete Marketing für Zuckergetränke stoppen Die...

Asthma bei Kindern – Eltern sollten immer gut vorbereitet sein

Asthma: Eltern sollten auf griffbereite Medikamente achten und deren Anwendung beherrschen Amerikanische Wissenschaftler untersuchten bei Eltern mit Vorschulkindern, wie gut der Haushalt mit Asthmamedikamenten ausgestattet war und wie Eltern auf einen Asthmaanfall ihres Kindes vorbereitet waren. Demnach besaß nur etwa die Hälfte der Eltern das richtige Wissen und hatte die...

Weniger Zucker und Fett – Kinder- und Jugendärzte geben Eltern Ernährungstipps

Zuckerstreit – Kinder- und Jugendärzte geben Eltern Tipps für gesunde Kinderernährung, solange die Industrie die Nationale Reduktionsstrategie für Zucker, Fette und Salz noch nicht umgesetzt hat. „Sieben Jahre hat die Industrie Zeit, schrittweise Zucker, Fett und Salz in ihren Produkten zu reduzieren. Sieben Jahre sind in einem Kinderleben zu lang....