Rückruf: Glassplitter – tetesept ruft Hustensaft zurück

Die tetesept Pharma GmbH informiert über den Rückruf von Hustensaft. Wie das Unternehmen mitteilt, kann es unter Umständen bei der Abfüllung zu Glasbruch im Flaschenhals gekommen sein. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich Glassplitter im Produkt befinden.

Aus diesem Grund wird das folgende Produkt mit der Chargennummer 794418 und dem Haltbarkeitsdatum 02/2020 zurückgenommen.

Betroffener Artikel

tete4-17

Produkt: tetesept Hustensaft
alkohol- und zuckerfrei 2,33g/100ml 
Chargennummer 794418
Haltbarkeitsdatum 02/2020

Die Chargennummer befindet sich auf der Unterseite der Umverpackung aus Papier (siehe Detailbild 1) sowie auf dem Etikett auf der Flaschenrückseite 

tete2 tete3 


Nach Unternehmensangaben wurde die Charge bereits ausgeliefert. Das Unternehmen bittet, die Produkte zu vernichten und keinesfalls weiterzuverwenden.

Für weitere Fragen wenden senden Sie bitte eine E-Mail an kontakt@tetesept.de.

Im medizinischen Notfall wenden Sie sich bitte an: Tel.: +49-(0)-69-1503-1. An den Feiertagen und außerhalb der Geschäftszeiten steht Ihnen eine 24 h-Notruf-Bereitschaft unter zur Verfügung: Tel.: +49-(0)-2065-256-1675

Produktabbildungen: tetesept Pharma GmbH

ACHTUNG! Gesundheitsgefahr!

Glasscherben oder Glassplitter können zu ernsthaften Verletzungen im Mund- und Rachenraum sowie zu inneren Verletzungen oder inneren Blutungen führen!

Verbraucher die einen der betroffenen Artikel besitzen, sollten betroffene Produkte NICHT mehr verwenden und dem Handel zurückbringen


Verbraucherinformation vorbildlich 
* Die Bewertung bezieht sich auf die Information des Unternehmens zu dieser Meldung 

Das könnte Dich auch interessieren...