Markiert: Verletzung

Rückruf: Fremdkörper – PENNY ruft Käse „SAN FABIO Grana Padano“ zurück

Die PENNY Markt GmbH informiert über den Rückruf des Käse „SAN FABIO Grana Padano“ (gerieben, 150g). Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich in einzelnen Packungen Fremdkörper (kleine weiße Kunststoffteile bzw. Holzsplitter) befinden können. Vom Verzehr des betroffenen Produkts wird dringend abgeraten. Betroffener Artikel Artikel: SAN FABIO...

Rückruf: Metallteile – Aldi informiert über bundesweiten Rückruf von Eisbechern

Die Lebensmittelketten Aldi-Süd und Aldi-Nord informieren über den Rückruf von verschiedenen Eissorten des Herstellers „Froneri Ice Cream Deutschland GmbH“. Wie die Unternehmen mitteilen, kann nicht ausgeschlossen werden, dass in den untenstehenden Eisartikeln Metallteile enthalten sein könnten. Die betroffenen Artikel mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 30/04/20 sollten daher vorsorglich nicht mehr verzehrt werden. Betroffene Artikel Aldi-Süd...

Rückruf: Plastikstücke – Migros ruft Zwieback Original B-Vitamine + Eisen zurück

Da viele Verbraucher die in Grenznähe leben, auch dort einkaufen bitten wir um Beachtung dieser Meldung Bei einer Kontrolle wurde festgestellt, dass sich in den Zwiebäcken durchsichtige Plastikstücke befinden können. Eine Gesundheitsgefährdung beim Verzehr (Verletzungs- und Erstickungsgefahr) kann nicht ausgeschlossen werden. Kunden werden gebeten, die betroffenen Zwieback-Produkte nicht zu konsumieren....

Rückruf: Rahmenbruch möglich – BERGAMONT ruft ALU MONOLITE und Belami Fahrräder zurück

BERGAMONT ruft alle Fahrräder der Typen ALU MONOLITE und Belami aus den Modelljahren 2010 und 2011 zurück, die über eine bestimmte Verbindung zum Steuerohr verfügen. Bei den betroffenen Rädern kann es demnach aufgrund einer fehlerhaften Rahmenkonstruktion zu einem Rahmenbruch kommen. Kunden die ein möglicherweise betroffenes Rad besitzen, sollten dieses nicht...

Rückruf: Metallsplitter möglich – ROSSMANN ruft Maiswaffeln zurück

Die Drogeriekette ROSSMANN informiert über den Rückruf der Produkte „GENUSS PLUS gesalzene Maiswaffeln“ sowie „enerBiO Maiswaffeln mit Meersalz“. Wie das Unternehmen mitteilt,wurde im Rahmen von Eigenuntersuchungen fesgestellt, dass in vereinzelten Packungen Metallsplitter enthalten sein können. Betroffener Artikel Artikel: GENUSS PLUS gesalzene Maiswaffeln EAN: 4305615416403 Mindesthaltbarkeitsdaten: 01/10/2019A – 01/10/2019D – 22/11/2019D...

Rückruf: Fremdkörper – Alnatura ruft Kinder-Bircher-Müsli und Müslikekse zurück

Alnatura informiert über den Rückruf der Baby Artikel Alnatura Kinder-Bircher-Müsli (ab 1 Jahr) sowie Alnatura Müslikekse (ab 15. Monat). Wie das Unternehmen mitteilt, können sich in den genannten Produkten Teile von Apfelstielen befinden. Für Kleinkinder besteht schlimmstenfalls Erstickungsgefahr  Betroffener Artikel Artikel: Alnatura Kinder-Bircher-Müsli (ab 1 Jahr) Mindesthaltbarkeitsdaten 11.10.2019 und 02.11.2019  Artikel: Alnatura Müslikekse (ab 15. Monat) ...

Rückruf: Glassplitter – WEIAND ruft „Kania“ Gewürze in Glas-Keramikmühlen via Lidl zurück

Der Hersteller WEIAND GmbH informiert über einen Warenrückruf der Produkte „Kania Glas-Keramikmühle mit den Sortierungen Pfeffer schwarz, Pfeffer bunt und Meersalz“. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde bei der Produktion der betroffenen Produkte eine fehlerhafte Glascharge verwendet. Es besteht die Möglichkeit, dass vereinzelt Glassplitter aus dem Mahlwerk der fehlerhaften Glas-Keramikmühlen herausfallen können. Aufgrund der möglichen...

Rückruf: Unfallgefahr durch Antriebsriemen bei Trek Dublin und Diamant 247 Rädern

Der Fahrradhersteller Trek informiert über einen Sicherheitsrückruf mit Bezug auf den Antriebsriemen an Trek Dublin und Diamant 247 Rädern. Wie das Unternehmen mitteilt, ist eine begrenzte Anzahl dieser Fahrräder mit einem Antriebsriemen von Continental ausgestattet, der während der Fahrt plötzlich reißen kann. Sollte dies passieren, kann der/die Fahrer/Fahrerin die Kontrolle über das Fahrrad...

Rückruf: Kunststofffremdkörper – Hersteller ruft Milbona geriebenen Gouda via Lidl zurück

Der niederländische Hersteller Delicateur informiert über einen Warenrückruf des Produktes „Milbona Gouda jung gerieben, mindestens 7 Wochen gereift, 250g“. Das betroffene Produkt wurde bei Lidl Deutschland in den Bundesländern Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und Rheinland-Pfalz verkauft. Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass in dem betroffenen Produkt Kunststofffremdkörper enthalten sind. Aufgrund der möglichen Verletzungsgefahr...

Rückruf: Verletzungsgefahr – Decathlon ruft Domyos Strap Trainer zurück

Decathlon ruft Domyos Strap Trainer zurück, die zwischen dem 01.01.2016 und dem 24.12.2018 verkauft wurden.  Wie das Unternehmen mitteilt, wurde festgestellt, dass in sehr seltenen Fällen der Karabiner brechen und einen Sturz verursachen kann. Für Nutzer besteht dadurch ein Verletzungs- und Unfallrisiko! Betroffener Artikel Artikel: DST 100 Marke: Domyos Produktreferenz: 8360619 Dieser Fehler...