Autor: CleanKids-Magazin

Fakeshops finden: Wie KI für Verbraucherschutz genutzt wird

Drei Fragen an Oliver Havlat, Projektleiter für den Fakeshop-Finder der Verbraucherzentrale NRW Seit nun mehr als einem Jahr aktiv, hat der Fakeshop-Finder der Verbraucherzentralen bereits mehr als 1,3 Millionen Websites untersucht und dabei über 50.000 Fakeshops identifizieren können. 2023 haben Menschen das Tool durchschnittlich über 4.000 Mal am Tag genutzt...

Wussten Sie schon, dass Omega-3-Kapseln bei Herzerkrankten sogar schädlich sein können?

Lange Zeit wurden Omega-3-Fettsäuren in Kapselform zur Nahrungsergänzung bei Herzkreislauferkrankungen empfohlen. Doch aktuelle Studien zeigen, dass Betroffene diese nur nach ärztlicher Absprache schlucken sollten. Denn wie bei jedem Nahrungsergänzungsmittel sind Neben- und Wechselwirkungen nicht ausgeschlossen – auch wenn diese, anders als bei Arzneimitteln, nicht in der Packungsbeilage genannt werden müssen....

Rückruf: Maisons du Monde ruft „Tambourin Malaga“ wegen Verletzungsgefahr zurück

Maisons du Monde informiert über den Rückruf des Artikels Tambour Malaga mit der Artikelnummer 215504 . Wie das Unternehmen mitteilt, könnte sich ein kleiner Metallstab vom Produkt lösen wodurch Verletzungsgefahr besteht. Betroffener Artikel Artikel: Tambour Malaga Artikelnummer: 215504 Kunden können betroffene Artikel in die nächste Filiale zurückbringen, der Kaufpreis wird...

Rückruf: Kunststofffremdkörper in tiefgekühlten Himbeeren und Beerenmischungen via EDEKA möglich

Die LUKOWA Food AG informiert über den Rückruf von tiefgekühlten Himbeeren und Beerenmischungen. Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich in einzelnen Packungen schwarze Kunststofffremdkörper befinden könnten. Die betroffenen Artikel wurden deutschlandweit vorwiegend bei EDEKA und Marktkauf angeboten. Vom Verzehr der Produkte wird abgeraten. Das betrifft die...

Rückruf: Nicht deklariertes Allergen Soja in tiefgefrorenem K-Classic Grillgemüse via Kaufland

Der Hersteller CN Deutschland GmbH informiert über den Rückruf des Tiefkühlartikels K-Classic Grillgemüse in der 750g Packung mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 05/2025. Das betroffene Produkt wurde bei Kaufland verkauft. Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass das genannte Produkt Sojabohnen (Edamame-Schoten) enthält. Das Allergen Soja ist nicht auf der...

Neue Streiks bei der Bahn – Welche Rechte haben Reisende?

Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) ruft von Mittwoch, 10., bis Freitag, 12. Januar 2024 zum Streik auf. Infolgedessen werden wieder viele Bahnen stillstehen, auch grenzüberschreitende Verbindungen nach Paris oder Brüssel. Doch, welche Rechte hat man, wenn das Bahnpersonal streikt, der Zug Verspätung hat oder vollständig ausfällt?  Interaktiver Online-Ratgeber Die gute...

Vereinfachte Beantragung von Ausweisdokumenten – VerbraucherService Bayern informiert über E-Perso

Die Digitalisierung schreitet voran und durchdringt zunehmend das alltägliche Leben der Verbraucher*innen. Der aktuelle E-Personalausweis (E-Perso) hat eine Online-Ausweisfunktion (E-ID), welche bis heute allerdings nur selten zum Einsatz kommt. Laut dem „E-Government-Monitor 2023“ haben rund 30 Prozent der E-Perso-Besitzer einen einsatzbereiten Online-Ausweis, von denen wiederum lediglich 14 Prozent die E-ID...

Rückruf: IKEA ruft ÅSKSTORM USB-Ladegerät wegen Stromschlaggefahr zurück

IKEA informiert über den Rückruf des  ÅSKSTORM USB-Ladegeräts 40W dunkelgrau mit der Artikelnummer 50461193 und der Modellnummer ICPSW5-40-1. Wie das Unternehmen mitteilt, könnte das Kabel durch Wickeln um das Ladegerät oder wiederholtes Vor- und Zurückbiegen über einen längeren Nutzungszeitraum hinweg beschädigt werden. Das beschädigte Kabel kann Verbrennungen oder Stromschläge verursachen....