Markiert: Sparen

Weltspartag – Wie Kids zu einem wirklich vollen Sparschwein kommen

Für Kinder ist es ein großes Erlebnis, ein volles Sparschwein schlachten zu können. Das Sparenlernen ist ein wichtiger Baustein der Erziehung. Aber auch das Erlernen, mit dem Geld umzugehen, muss erst geschehen. Letztlich beginnt der Lernprozess aber zunächst beim Sparen. Und damit die Kinder beispielsweise am Weltspartag auch große Ersparnisse...

Ganz schön kniffelig: Rechte am Kindersparbuch

Häufig legen Eltern für ihre Kinder Sparbücher an. Dabei stellt sich die Frage, ob die Eltern vom „Kinderkonto“ Geld abheben dürfen. Haben sie sich nicht die Verfügungsbefugnis vorbehalten, besteht womöglich ein Rückzahlungsanspruch des Kinds oder ein Anspruch auf Schadensersatz. Dies hängt jeweils von den Umständen des Einzelfalls ab, so der...

DIY – Kindern die Haare selber schneiden

Es gibt viele Gründe, warum Eltern es vorziehen könnten, die Haare ihrer Kindes selbst zu schneiden. Ob aus finanziellen Gründen oder weil sich die Kinder im Friseursalon nicht wohlfühlen, oder einfach deshalb, weil es bequemer ist.   Natürlich lässt sich so – vor allem bei mehreren Kindern – auch eine...

Sparen im Alltag: So wird die Familienkasse geschont

Um keinen Preis der Welt würden Eltern das Leben mit ihren Kindern eintauschen wollen. Dass der Familienalltag zahlreiche Herausforderungen mit sich bringt, wissen die meisten von ihnen dennoch. Vor allem in finanzieller Hinsicht ist es nicht immer leicht, den gewünschten Lebensstandard aufrechtzuerhalten, ohne am Ende des Monats mit roten Zahlen...

Sparen für Kinder: Bessere Alternativen zur Ausbildungsversicherung

Girokonto, Sparkonto, Festgeldanlagen oder gleich ein ETF-Sparplan wer für die Zukunft eines Kindes finanziell vorsorgen möchte, hat viele Möglichkeiten. Von Ausbildungsversicherungen oder Kinderschutzbriefen rät die Stiftung Warentest in der aktuellen Dezember-Ausgabe von Finanztest ab und nennt bessere und renditestärkere Alternativen. Versicherungen, die die Ausbildung des Kindes absichern sollen oder Kinderschutzbriefe,...

Nach WDR Recherchen über Outlet-Ware: Levi‘s wird abgemahnt

Die Wettbewerbszentrale hat den Levi’s Shop in Ochtrup aufgrund von WDR-Recherchen abgemahnt. Die Wirtschafts- und Serviceredaktion des Westdeutschen Rundfunks hatte im Shop des Unternehmens eine Jeans entdeckt, die offenbar extra für das Outlet und in schlechterer Qualität produziert wurde. Mit einem Etikett, das vorgebe, ein Schnäppchen zu machen, werde der...

Schnäppchen? – Amazon’s Cyber Monday Woche noch bis 28. November

Vom 21. November bis zum 28. November läuft bei Amazon wieder die legendäre Cyber Monday Woche. Täglich ab 6 Uhr gibt es hunderte Blitzangebote. Sie dauern jeweils maximal 2 Stunden bzw. bis das jeweilige Angebot vergriffen ist – und das kann blitzschnell gehen.   Natürlich ist da Eile geboten. Die Aktionspreise gelten lediglich für...

Achtung, Kundenfalle! – „ZDFzeit“ über Lockangebote und andere Verkaufstricks

Schnäppchen, Rabatte, Sonderangebote: Viele Kunden schalten bei solchen Aktionen den Verstand aus Viele Kunden lassen sich täglich zum Kaufen verführen – und geben oft mehr Geld aus als nötig. Den Gründen dafür geht die „ZDFzeit“-Dokumentation „Achtung, Kundenfalle“ am Dienstag, 22. November 2016, 20.15 Uhr, mit Alltags-Experimenten und neuen Forschungs-Erkenntnissen nach....

Schnäppchenlüge Outlet Store?

Insider gegenüber WDR: Manche Marken produzieren schlechtere Qualität extra für Outlet Stores Laut Insidern haben die extra für Outlet Stores produzierten Waren oft eine schlechtere Qualität als die Ware im regulären Handel. Beispielsweise würde weniger oder schlechterer Stoff eingesetzt, die Ware sei schlechter verarbeitet oder die Hersteller würden bei teuren...