Verschlagwortet: Sparen

Einschulung: Spartipps für die Schulausrüstung

Wird das Kind eingeschult, dann müssen viele Dinge angeschafft werden. Da können schnell dreistellige Beträge in beträchtlicher Höhe zusammenkommen. Wer wenig Haushaltsgeld zur Verfügung hat, kann natürlich nicht ganz so viel Geld investieren – ohne auf eine qualitativ hochwertige Schulausrüstung für den Nachwuchs verzichten zu wollen (wer möchte das schon)....

So sparen Mehrlingseltern beim Einkauf

Ein Kind ist ein Segen, so viel steht für stolze Eltern fest. Es stellt das Leben von mama und Papa gewaltig auf den Kopf und bringt – trotz der Arbeit und Verantwortung – sehr viel Freude. Mehrere Kinder bringen dementsprechend noch mehr Freude, aber natürlich – gerade wenn sie auf...

Urlaubs-Spartipps für Familien

Wenn die schönste Zeit des Jahres nicht zuhause, sondern an einem attraktiven Urlaubsort verbracht werden soll, dann kostet das oftmals viel Geld. Gerade junge Familien mit Kindern müssen tief in die Tasche greifen, um für zwei Wochen rauszukommen und mal richtig abschalten zu können. 

Weltspartag 2012: Nicht jedes Produkt eignet sich für die Kleinen

Kinder nutzen den Weltspartag, um die Ersparnisse aus dem Sparschwein zur Bank oder Sparkasse zu bringen.Am Weltspartag schlachten Kinder traditionell ihr Sparschwein und bringen den Inhalt zur Bank oder Sparkasse. Oft erhalten sie dann kleine Werbegeschenke. Kinder sollen so frühzeitig zum Sparen angeleitet werden. Eltern erhalten bei dieser Gelegenheit häufig...

Geldgeschenke zum Schulanfang – Wie Großeltern richtig für ihre Enkel sparen

Die Einschulung leitet für jedes Kind einen neuen Lebensabschnitt ein, und viele Großeltern möchten ihre Enkel anlässlich dieses besonderen Ereignisses auch finanziell auf die Zukunft vorbereiten. Doch die Auswahl der möglichen Geldanlageprodukte ist groß. Wie man am besten für die Enkel spart und welche Anlageformen sich besonders eignen, steht in...

Abwasch – auch beim Handspülen kann gespart werden!

Geschirrspülen – für manchen eine leidige Pflicht, für andere eine Selbstverständlichkeit. Unabhängig davon lässt sich beim Abwasch Geld sparen, wenn Energie, Wasser und Spülmittel richtig eingesetzt werden. Berechnungen der Universität Bonn zeigen, dass es ein großes Sparpotenzial gibt: So geben in Deutschland für Wasser und Energie zum Abwaschen sparsame Zweipersonen-Haushalte...

Wäschetrockner: Trockner mit Wärmepumpe sind sparsamer und besser

Trockner mit Wärmepumpe erobern den Markt. Zu Recht, urteilt die Stiftung Warentest in der Januar-Ausgabe der Zeitschrift test. Die Technik spart gegenüber herkömmlichen Kondenstrocknern mehr als die Hälfte an Strom und ist mittlerweile kaum noch teurer. Der billigste „gute“ Trockner mit Wärmepumpe ist bereits für 500 Euro zu haben.