Markiert: Salmonellen

Bastelspaß ohne Bauchschmerzen: Vorsicht beim Ostereier-Anmalen

Wiesbaden, 28. März 2012. Eier auspusten und schön bunt bemalen: Für Kinder ist das vor Ostern ein Riesenspaß. Doch die kleinen Künstler sollten die Eier nicht direkt mit dem Mund berühren, rät das Infocenter der R+V Versicherung. Denn auf der Schale könnten sich Salmonellen tummeln. „Bei Kindern reicht eine kleine...

Hackepeter und rohes Mett sind nichts für kleine Kinder

In Deutschland wird einer aktuellen Studie des Robert Koch-Instituts zufolge rohes Fleisch öfter als erwartet auch von kleinen Kindern verzehrt. „Rohe, vom Tier stammende Lebensmittel sind häufig mit Krankheitserregern belastet“, erklärt Professor Dr. Dr. Andreas Hensel, Präsident des Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR). „Besonders empfindliche Personengruppen, wie kleine Kinder, Schwangere, Senioren...

Reptilien sind keine Spielgefährten

Das Robert-Koch-Institut (RKI) in Berlin registrierte in den vergangenen Jahren immer mehr Salmonellen-Infektionen bei Kindern, die auf Reptilien zurückzuführen sind. Bei Kleinkindern können solche Infekte auch lebensgefährlich sein.

Produktwarnung: Salmonellen in tiefgekühlten, panierten Putenschnitzeln

(ck) – Die Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit GmbH (AGES) informiert heute über eine Kontamination mit Salmonellen bei  „Putenschnitzel paniert – Tiefkühlware (TK)“ der Firma Sprehe Geflügel und Tiefkühlkost Handels GmbH + Co. KG, Deutschland. In Österreich wurde das betroffene Produkt durch das Unternehmen AGM C&C ADEG Großmarkt AG,...