Markiert: Salmonellen

Rückruf: Salmonellen in Kurkuma Pulver (Gelbwurz) aus Indien

Das Verbraucherschutzministerium Nordrhein-Westfalen warnt vor Kurkuma  Pulver (Gelbwurz) aus Indien mit der Bezeichnung „Tumeric Powder“ der Firma „TRS“, abgepackt in 100-g Kunststoff-Beuteln, Mindesthaltbarkeitsdatum 31-03-2014, Losnummer (Batch-code) P120328, das vermutlich bundesweit vertrieben worden ist. In diesem Erzeugnis wurden von den niederländischen Behörden Salmonellen nachgewiesen.

Welt-Schildkröten-Tag: Kaufen Sie niemals Schildkröten aus dem Handel

Gerlingen, 21. Mai 2012 – Zum Welt-Schildkröten-Tag am kommenden Mittwoch appelliert die Tierrechtsorganisation PETA Deutschland e.V., Reptilien niemals im Handel zu erwerben. Denn was den Schildkröten hinter den Kulissen zugemutet wird, gleicht oft Tierquälerei. Recherchen der Organisation, z.B. bei dem US-Unternehmen U.S. Global Exotics (USGE), konnten belegen, dass in vielen...

Bastelspaß ohne Bauchschmerzen: Vorsicht beim Ostereier-Anmalen

Wiesbaden, 28. März 2012. Eier auspusten und schön bunt bemalen: Für Kinder ist das vor Ostern ein Riesenspaß. Doch die kleinen Künstler sollten die Eier nicht direkt mit dem Mund berühren, rät das Infocenter der R+V Versicherung. Denn auf der Schale könnten sich Salmonellen tummeln. „Bei Kindern reicht eine kleine...

Hackepeter und rohes Mett sind nichts für kleine Kinder

In Deutschland wird einer aktuellen Studie des Robert Koch-Instituts zufolge rohes Fleisch öfter als erwartet auch von kleinen Kindern verzehrt. „Rohe, vom Tier stammende Lebensmittel sind häufig mit Krankheitserregern belastet“, erklärt Professor Dr. Dr. Andreas Hensel, Präsident des Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR). „Besonders empfindliche Personengruppen, wie kleine Kinder, Schwangere, Senioren...